Du bist nicht angemeldet.

TÜV-Eintragung

Grenzos Golf II VR6 Bauanleitung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TÜV-Abnahme:

Ich rate von Eintragungen bei "sog. Tunern" ab, oft muß man völlig überhöhte Gebühren zahlen, von denen nicht selten ein großer Teil als Aufwandsentschädigung beim Tuner bleibt oder sogar als Bestechungsgeld dient! Wenn man alles wie beschrieben durchgeführt hat, sollte man eigentlich (fast) keine Probleme bekommen. Um sicher zu gehen, sollte man aber vorher klären, ob bei der entsprechenden TÜV-Stelle schon solche Umbauten eingetragen wurden und nötige Unterlagen/Zulassungen vorhanden sind. (Manche haben z.B. nur Mustergutachten über den Einbau eines 2,8l Motors, aber nicht vom 2,9er!) Ein vernünftiges, ehrliches Gespräch mit dem Prüfer, freundliches Auftreten, ein ordentlich gebautes und sauberes Fahrzeug und eine genaue Auflistung aller verwendeten Teile sollten schon genügen. Wenn doch etwas nicht ganz stimmt, lieber Fehler einsehen und beheben, als nach billigen Ausreden suchen - denn solche Geschichten wird sich der Prüfer sicher täglich anhören müssen und ihn eher verärgern!

Sehr gute Erfahrungen habe ich hier gemacht:

Genauere Angaben werde ich nicht machen und auch keine Kopien Fahrzeugbriefen/-scheinen weitergeben!