Golf 2 G60 Syncro "Edition One"

  • Hallo Leute,


    ich weiß nicht wie viele hier noch aktuell reinschauen, aber ich habe mich dazu entschieden hier wieder etwas aktiver mitzuarbeiten, bin hier auch seit über 20 Jahren Mitglied in diesem Forum und es hat mich auch ein Stück weit zu dem gemacht was ich heute bin, ein absoluter VW-Liebhaber, speziell wenn es eben um Golf 1 oder Golf 2 geht, und das immer noch mit meinen fast 50 Jahren auf dem Buckel. Es macht mir auch heute noch einen riesen Spaß an diesen Fahrzeugen zu schrauben, mittlerweile ist auch vieles einfacher geworden, die Kinder sind mittlerweile "groß" geworden und ich habe eine eigene Hobby-Werkstatt mit meinem jüngsten Sohn zusammen, wo wir den Großteil unserer Freizeit zusammen verbringen und an unseren Schätzen arbeiten. :-z


    Und die Geschichte passt eigentlich wie die "Faust aufs Auge" genau hier her, das Fahrzeug um das es hier geht beschäftigt mich auch schon über 20 Jahre, und wir haben damals schon richtig viel über solche Fahrzeuge hier diskutiert, und deshalb ist es fast schon meine Pflicht, hier einen Umbaubericht bzw. die Wiedergeburt hier zu dokumentieren.


    Als Einstieg dient eigentlich das Video als sehr gute Basis, damit ich nicht alles hier wieder abtippen muss. Es handelt sich dabei um einen "echten" Golf 2 G60 Syncro in der Ausstattungsvariante "Edition One", für viele der heilige Gral unter den Golf 2 Modellen, und noch dazu viel seltener als ein Golf Limited. 8|

    Über 20 Jahre jage ich genau diesem Auto hinterher, und das Schicksal hat uns 2023 wieder zusammen gebracht, dieses mal habe ich mir die Chance aber nicht mehr entgehen lassen.


    "Der verborgene Schatz von Volkswagen"


    Anbei noch ein paar Bilder, wie ich Ihn gekauft habe...


  • Wie auf den Bildern zu sehen war das Auto fast vollkommen komplett und zusammen gebaut. Der Vorbesitzer hat dann mit der Restauration 2011/2012 angefangen und das Auto bis auf die Rohkarosse zerlegt und angefangen die Karosserie zu restaurieren. Alles in einer VW-Werkstatt mit originalen VW-Blechen :huh:


  • Hallo Andi,


    Freut mich das du an die alten Zeiten denkst, ich kann mich noch genau erinnern als wir uns beim Seewirt am Wörther See damals persönlich zum ersten Mal kennen gelernt haben.

    Ich habe per Zufall das Video gesehen, ich glaube ich habe sogar kommentiert.


    Interessantes Projekt, ich hätte die Muse wohl nicht sowas von 0 ab aufzubauen. Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und viel Durchhaltevermögen. Schön solche tollen Geschichten zu lesen, gerade mit dem persönlichen Hintergrund!


    Ich freu mich von Dir und Deinem Junior zu lesen.


    Stimmt deine Handynummer noch?

  • Einen neuen Motor (nagelneu, 0km) bekommt er auch, habe in der Zwischenzeit versucht alle fehlenden Teile zu organisieren 🤨, gar nicht mal so einfach 2024! Eine Ausstattung habe ich auch, natürlich bekommt er elektr. Recaro’s mit Kopfstützen hinten 👌


  • Tolle Sache! Hab das Video dazu auf YouTube schon gesehen.

    Schön, dass du hier an dieser Stelle die Restauration dokumentierst.

    Ich komme leider auch nur noch viel zu selten hierher, aber jetzt gibt es wieder einen Grund mehr!!


    Weiter so!


    VW Golf 2 VR6, mit Bügel, Bi-Xenon, Klima, Tempomat, beigem Recaro Leder, 17" LeMans, Happich Ausstellfenster, Heckscheibe ohne Heizdrähte, Golf 3 Brett, usw...


    Audi RS5,


    VW Golf 2 Edition One, 2x Audi A4 B5, usw.


    www.zinno.de

  • Hallo Andi,

    hab mir grad das Video angesehen. Eigentlich war es mir bekannt, hatte ihm aber keine große Beachtung geschenkt und nicht zu Ende geschaut. :wallbang:

    Deine Ansichtsweise, Teile nicht zu horrenden Preisen auf Biegen und Brechen zu kaufen, entspricht auch meiner. Und auch, das VW keine genauen Angaben zu Stückzahlen zu den jeweiligen Ausstattungsvarianten machen kann, sage ich schon lange. Da versuchen dir so manche Leute das blaue vom Himmel zu erzählen.

    Werd hier auf jeden Fall regelmäßig rein schauen und auch an meinem Bericht weiter arbeiten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!