Du bist nicht angemeldet.

Fensterhebermodul (Corrado) in Verbindung mit Schalter Golf III

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fensterhebermodul (Corrado) in Verbindung mit Schalter Golf III

Für alle, die in Ihren Golf II ein 3er Armaturenbrett eingebaut haben und nicht wissen, wohin sie die die Schalter der el. Fensterheber unterbringen sollen...

Hier die Lösung:
Man nimmt den Schalter vom Golf III (für hinten)...
... das Steuergerät der elektrischen Fensterheber vom Corrado...
...und geht dann nach der Einbauanleitung, die Zinno2 erstellt hat, vor!!!

Einbauanleitung von Corrado Steuergerät für elektrische Fensterheber in Verbindung mit Golf 3 Schalter in Mittelkonsole


Hintergrund:
Da ich in meinen Golf 2 ein Armaturenbrett aus einem Golf 3 eingebaut habe und ich für die Golf 2 Schalter keinen passenden Platz gefunden habe kam mir der Gedanke einfach den Schalter für die elektrischen Fensterheber aus einem 4-türigen Golf 3 zu nehmen, der für die hinteren Fensterheber zuständig ist, und vorne im Armaturenbrett sitzt. Da allerdings beim Golf 2 der gesamte Strom über die Schalter läuft, musste hier ein Steuergerät her, denn der Golf 3 Schalter ist nicht für eine so hohe Stromstärke ausgelegt, da der Golf 3 direkt am Fensterheber Motor das jeweilige Steuergerät integriert hat. Der Corrado allerdings besitzt ein Steuergerät, das für die elektr. Fensterheber sowie die ZV zuständig ist. Dieses sitzt in der hinteren linken Seitenverkleidung beim Corrado. Verbaut man dieses Steuermodul, so hat man zusätzlich die Funktion, dass die Fenster auf „Knopf Druck“ hoch und runter fahren, also nicht wie original beim 2er, dass man den Schalter betätigt lassen muss, solange die Motoren fahren sollen…!
Hat man jetzt noch eine ZV mit Funkfernbedienung kann man soweit ich weiß auch die Fenster mit hochfahren lassen wenn man zu schließt. Das habe ich allerdings noch nicht angeschlossen, kommt aber sicher noch!!

Was braucht man?
  • Elektrische Fensterheber Golf 2 (am besten original)
  • Schalter Golf 3 Teile Nr. 1H0 959 855 A 01C 29,29 €
  • Steckergehäuse Golf 3 Schalter Teile Nr. 191 972 724 1,86 €
  • Steuermodul Corrado Teile Nr. 191 959 875 104,52 € (Passat 35i soll identisch sein)
  • Steckergehäuse Corrado Steuergerät (weiß) Teile Nr. 811 971 971 3,30 €
  • Steckergehäuse Corrado Steuergerät (braun) Teile Nr. 357 035 447 A 3,20 €
  • Steckergehäuse Corrado Steuergerät (schwarz) Teile Nr. 357 035 447 3,20 €
  • Sicherungshalter mit einer 20 A Sicherung
  • Anschlussklemmen
  • UND Jede Menge Kabel!

Einbau:
Zum Einbau ist kurzerhand zu sagen, zuerst Batterie abklemmen!! Danach einen Ort suchen wo man das Steuergerät unterbringen kann. Wenn man den Ort für das Steuermodul weiß, dann kann man sich dran machen die Kabelstränge anzufertigen sowie die Stecker zu belegen. WICHTIG: Achtet auf die Querschnitte der Leitungen, wo nichts dabei steht nehmt am besten 1mm², bei den anderen steht der Adernquerschnitt dahinter! Wenn ihr alles belegt habt, könnt ihr die Stecker in den Schalter und das Steuergerät stecken, sowie das Steuergerät mit Euren Fensterhebermotoren verbinden.
Danach Batterie anklemmen.
Wenn Ihr jetzt die Zündung einschaltet müsstet ihr ein „Klacken“ im Steuergerät hören. Jetzt testen ob die Fensterheber funktionieren! Falls nicht oder nicht korrekt noch mal alle Pins und Verbindungen prüfen!!!

Belegungsplan:
  1. T8a Stecker am Corrado Steuergerät (braun)
    • T8a1 Steuerleitung vom Golf 3 Schalter (T8e2)
    • T8a2 -
    • T8a3 -
    • T8a4 Steuerleitung vom Golf 3 Schalter (T8e7)
    • T8a5 geht zum Türkontakt links (kann aber auch frei gelassen werden, somit gehen die FH auch wenn die Türen offen sind)
    • T8a6 Steuerleitung vom Golf 3 Schalter (T8e1)
    • T8a7 Steuerleitung vom Golf 3 Schalter (T8e8)
    • T8a8 -
  2. T8b Stecker am Corrado Steuergerät (weiß)
    • T8b1 Masse (31) 4mm²
    • T8b2 -
    • T8b3 -
    • T8b4 Fensterheber Motor links 2,5mm²
    • T8b5 Fensterheber Motor links und rechts 2,5mm²
    • T8b6 Zündungsplus (15)
    • T8b7 Dauerplus (30) 4mm² wird mit einer 20 A Sicherung abgesichert
    • T8b8 Fensterheber Motor rechts 2,5mm²
  3. T8c Stecker am Corrado Steuergerät (schwarz)
      T8c1 -
    • T8c2 -
    • T8c3 -
    • T8c4 -
    • T8c5 -
    • T8c6 -
    • T8c7 -
    • T8c8 -
  4. Wird hierbei nicht benötigt! Würde allerdings empfehlen trotzdem den Stecker rein zu machen, damit die Kontakte nicht frei liegen…!
  5. T8e Stecker am Golf 3 Schalter
    • T8e1 Steuerleitung zum Corrado Steuergerät (geht auf T8a6)
    • T8e2 Steuerleitung zum Corrado Steuergerät (geht auf T8a1)
    • T8e3 Leitung für Sperrschalter (nicht angeschlossen)
    • T8e4 Beleuchtung Schalter (+)
    • T8e5 Beleuchtung Schalter ( - )
    • T8e6 Masse (31)
    • T8e7 Steuerleitung zum Corrado Steuergerät (geht auf T8a4)
    • T8e8 Steuerleitung zum Corrado Steuergerät (geht auf T8a7)
Wenn Ihr das alles so angeklemmt habt, dann müsst Ihr probieren ob die Fenster auch hoch und runter fahren und die Seiten richtig sind, falls nicht mal die Pins T8a4 und T8a7 vertauschen, oder die Pins T8a1 und T8a4.
Bei Fragen könnt Ihr Euch an Technik@Zinno.de wenden, allerdings bitte auch wenn Ihr erfolgreich gewesen seid und Euch seine Anleitung geholfen hat!!