Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 14. November 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »Henry«

Vorgehen beim Pulvern der Vorderachse

Wo lasst ihr die Sachen strahlen / pulvern oder KTL beschichten ?

Donnerstag, 8. November 2018, 09:05

Forenbeitrag von: »Henry«

Vorgehen beim Pulvern der Vorderachse

Frage nochmal in die Runde... Wenn ihr die Achsen soweit gepulvert habt, macht ihr dann auch noch Hohlraumkonservierung rein ?

Dienstag, 6. November 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »Henry«

Vorgehen beim Pulvern der Vorderachse

Zitat von »turboman« p.s.: kleiner Tip: zumindest bei meinen Achsen hatte ich immer fertigungsbedingte kleinere Schweißspritzer drauf, schau mal nach und mach die ggf. vor dem pulvern weg, sieht man später sonst gerade auf frisch gepulverten Teilen "wunderbar"... Gute Idee

Dienstag, 6. November 2018, 08:37

Forenbeitrag von: »Henry«

Vorgehen beim Pulvern der Vorderachse

Am besten sprichst Du direkt mit dem Betrieb, der die Sachen bearbeiten soll. In der Nähe von Stuttgart gibt es einen Betrieb, der sich tagtäglich mit solchen Restaurationsarbeiten beschäftigt.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Henry«

Unterschiede Achsen G60 mit ABS / ohne ABS

Genau, ABS war in D Serie. Es gab nur für Export einige ohne ABS.

Montag, 22. Oktober 2018, 10:51

Forenbeitrag von: »Henry«

Innenaufbau des Golf3 90ps Mittelschalldämpfers

Hat bestimmt schon jemand gemacht, aber es gibt kein Feedback weil sich hier die meisten User rar gemacht haben. Das ist nunmal Fakt. Ich bin mir nicht sicher, aber soweit ich weis ist der MSD ein Absorptionsschalldämpfers. Also ein perforiertes Rohr.

Freitag, 27. Juli 2018, 07:25

Forenbeitrag von: »Henry«

A6 4B Tacho in A4 B5 umbauen

Wußte garnicht dass die Tachoanzeige beim A6 invertiert ist. Du könntest das aber schnell lösen, indem der Tankgeber bzw. der Schwimmer vom A6 eingebaut wird. Also bei der Pumpe die im Tank sitzt.

Montag, 23. Juli 2018, 14:23

Forenbeitrag von: »Henry«

Andreas - Golf II - etliche Jahre Schrauberei

Zitat von »andreas« Die Ansaugbrücke sieht nach dem Lackieren jetzt sehr gut aus. Ventildeckel und Blech werden nächstes Jahr wohl in Wagenfarbe lackiert. Der genommene Lack hält nicht, wird weich... Auf einen Prüfstand gehts im Herbst, wenn das Auto drauf kommt. Ein neuer Kühler kam und jetzt kocht nichts mehr über. Ist erledigt. Ölcatchtank sitzt im Radhaus und der Motor saugt das Zeug nicht mehr an. Im Winter dann mal schauen wenn die Brücke runter ist. Thermostatgehäuse wird im Winter noch ...

Montag, 11. Juni 2018, 11:19

Forenbeitrag von: »Henry«

leerlaufregler beim 16v pl

Hast Du die "Zigarre" mal gereinigt ? Hörte man dass LLR schaltet ?

Dienstag, 13. Februar 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »Henry«

Vr6 Nockenwellen

290 find ich schon echt arg, damit kann man im normalen Verkehr nicht mehr gut fahren, oder ?

Dienstag, 13. Februar 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Henry«

Audi A3 1.8t Zündaussetzer

Es kann auch an der Spritversorgung liegen, sprich Düsen und Benzinpumpe. Aber auch solche Kandidaten wie Aktivkohlefilter und zusammenhängende Teile können solche Aussetzer hervorrufen. Was mir in dem Zusammenhang einfällt, schau dir mal alles etwas genauer an, nicht dass irgendwo Falschluft gezogen wird!

Montag, 15. Januar 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »Henry«

Vr6 Nockenwellen

Ich habe zwei unterschiedliche Erfahrungen. Schrick 268° sind mM nicht der Rede wert. Schleicher 274° sind richtig gut, leider ist der Lerrlauf doch sehr ruppig... aber sobald es über 1500 U geht, richtig geil. Und man hat auch oberhalb 5500 U noch richtig Schub. Mit den 17 " und Original CCM - Getribe haben wir mit GPS 255 auf der Bahn gemessen. Tacho hatte irgendwas mit 270 angezeigt.

Montag, 28. November 2016, 15:22

Forenbeitrag von: »Henry«

1,8l 20V Turbo Umbau Thread

Hast Du den Schaltplan an der Hand ? Da könntest Du die Verdrahtung ja nachprüfen.

Montag, 28. November 2016, 13:56

Forenbeitrag von: »Henry«

1,8l 20V Turbo Umbau Thread

Wenn die WFS rausgenommen wird, ist das Tacho ect. nicht mehr wichtig.

Montag, 28. November 2016, 09:27

Forenbeitrag von: »Henry«

1,8l 20V Turbo Umbau Thread

Weis jetzt nicht wegen der Pinbelegung, aber es scheint die WFS noch aktiv zu sein.

Montag, 28. November 2016, 09:14

Forenbeitrag von: »Henry«

Andreas - Golf II - etliche Jahre Schrauberei

Es gibt ja ne "Box" für den 2er, die es mal Serienmäßig gab. Mal schauen ob ich das Bild finde. Habe noch zwei Stück davon Zuhause.

Mittwoch, 23. November 2016, 10:45

Forenbeitrag von: »Henry«

Andreas - Golf II - etliche Jahre Schrauberei

Ich habe bei meinem VR die Erahrung gemacht, dass es Leistung kostet, wenn der offene Luffi nicht abgeschottet wird. Erst nachdem dieser vom restlichen Motorraum abgeschnitten wurde und noch zusätzliche kühlere Luft bekam, konnte man es ab ca. 120 Km/h deutlich merken dass der Motor viel kräftiger sich anfühlte.

Dienstag, 22. November 2016, 14:12

Forenbeitrag von: »Henry«

Andreas - Golf II - etliche Jahre Schrauberei

Leistung und Turbo ist auch nicht alles. Der VR ist von Hause aus schon nicht langsam. Es muss sich einfach gut anfühlen. Wenn der Motor zackiger läuft und sofort beim kleinsten Gasstoß das Auto nach vorne drückt, dann hast Du alles richtig gemacht. Ich habe mir noch deine Ansaugung angesehen, aktuell würde das so etwas Leistung kosten. Am besten abschirmen, Airbox bauen usw. dann merkst Du es richtig. Durch den lauten Luffi fühlt sich das Auto schnell an, aber mit der Airbox hast Du wirklich ei...

Dienstag, 22. November 2016, 09:27

Forenbeitrag von: »Henry«

Andreas - Golf II - etliche Jahre Schrauberei

Das ist sehr ungewöhnlich... aber wenn das alles funzt, um so besser. Ich hatte 274° und das war schon richtig deutlich vom Durchzug her. Denk daran, dass Du die Schwungscheibe noch leichter machst und die Riemenscheibe auf der KW

Montag, 21. November 2016, 21:24

Forenbeitrag von: »Henry«

Andreas - Golf II - etliche Jahre Schrauberei

Wieviel Grad haben die Nockenwellen ? Ich habe mir welchenm von Fa. Schleicher anfertigen lassen, das war echt ne Ansage. Da sind die Schricknocken mal ein Spielkram