Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:13

Forenbeitrag von: »3v0«

Map Sensor ändern G60

@yourmom damit ist auch nicht der kleine Spoiler am Heck gemeint sondern eine Verspoilerung finde es immer wieder amüsant wenn man Leute sieht dich sich ein komplettes Bodykit verbauen das die ganze schöne Form eines Wagens ruiniert da es eher so aussieht als wären dem Wagen Tumore gewachsen. (es gibt auch schöne dezente dinge die ich selbst auch gut finde) Das i Tüpfelchen ist dann noch wenn sie sich dann das Geld für den Lackierer sparen und den ganzen Tag vor den Eistielen rumfahren @Luda mit...

Sonntag, 20. Juni 2010, 13:10

Forenbeitrag von: »3v0«

16V-G60 heftige Aussetzer ab 100 ° Öltemparatur

Die Öltemperatur wird von der Digifant nicht ausgewertet. Könnte etwas mit dem Blauen Temp. Sensor zu tun haben. Vielleicht eine zeitweisige Aderunterbrechung (Kupfer arbeitet ja auch bei Tempänderungen) einfach mal 2 Wurfadern vom Sensor zum Steuergerät ziehen dann siehste ja ob es das war.

Freitag, 11. Juni 2010, 00:22

Forenbeitrag von: »3v0«

Map Sensor ändern G60

habe noch einen motorolla 250kpa (bis 1,5bar Ladedruck) da falls du ihn möchtestest PN Funktioniert einwandfrei in dem Digifant Steuergerät @xxgt3xx Wurde vielleicht zu heiss gelötet? guck dir doch mal die stelle an wo der Map-Sensor eingelötet wurde ob sich vielleicht Kupfer gelöst hat.

Montag, 7. Juni 2010, 07:20

Forenbeitrag von: »3v0«

1,8l 20V Turbo Umbau Thread

nimm doch einfach ne gute walbro und bau sie zusammen mit einem Catchtank vorne in den Motorraum. Fahr ich auch so und lüppt einwandfrei.

Montag, 31. Mai 2010, 10:21

Forenbeitrag von: »3v0«

Politur für Scheinwerferglas/-plastik

hatte im März den Puma meiner Freundin auf vordermann gebracht. Bei ihr waren die Scheinwerfer EXTREM Blind und zerkrazt. in der Zeit wo ich den Lack mit einem Lightning Cutting Pad und Menzerna IP gemacht habe, hatte sie die Scheinwerfer geschliffen. mit 600..800...1200...2000er Nassschleifpapier. Sie war zwar öfter mal am Fluchen und hatte schon gedacht das sie defenetiv neue bräuchte nachdem sie mit dem Schleifpapier dran war. Aber nachdem sie alle Macken usw. rausgeschliffen hatte und ich mi...

Sonntag, 30. Mai 2010, 23:36

Forenbeitrag von: »3v0«

Frage zu Einspritzdüsen schwarz Audi S2

warum halten so viele an den alten s2.... grauen g60..... Düsen fest? Jungs das tut doch nicht not, es gibt so viele alternativen Ich hatte für alte graue g60 Düsen fast genauso viel bekommen (bei egay) wie ich für meine 470er bezahlt hab (NEU 150,-)!!!! grade die Düsen die hier so oft diskutiert werden sind sowas von überteuert, grade wenn man bedenkt wie alt diese schon sind. Wenn man sie noch reinigen lässt und die Durchflussmenge kontrollieren lässt, ist man bei dem gleichen Preis wie bei ne...

Donnerstag, 27. Mai 2010, 21:11

Forenbeitrag von: »3v0«

Turbo Auspuffanlage (Eigenbau) - Sammeltopic

Jap ich habe einen vebaut. uni-fit kriegste 400zeller mit der E24 103-r habe auf anhieb keinen weiteren gefunden. habe es aber irgendwie noch in erinnerung das es ein Tuner gab der auf seiner hp angeboten hatte 2 200zeller im S4 zu verbauen mit der besagten e-nummer. war aber sehr teuer.

Mittwoch, 26. Mai 2010, 03:51

Forenbeitrag von: »3v0«

Gitter im Ansaugtrakt G60

dann poste doch mal bitte die teile nr. !? habe grade selbst in der akte nachgeguckt und nichts finden können. (naja vielleicht war ich auch Blind) aber schwachsinn wäre es doch trotzdem!...wenn man bedenkt das so mancher unsummen für strömungsoptimierungen ausgibt (Kopfbearbeitung..rs-lader..) dort wird um zehntel mm gekämpft und um perfekte Radien. Dann haut man sich doch nicht so ein feinmaschiges netz in ein Ladeluftrohr!

Montag, 24. Mai 2010, 23:55

Forenbeitrag von: »3v0«

16V PL Kein Leerlauf

Ist der Leerlaufregler dicht? Einfach mal von der ansaugseite durchpusten. (100%ig dicht wird er nicht) Inbus schraube ggf. nachstellen.

Montag, 24. Mai 2010, 23:47

Forenbeitrag von: »3v0«

Turbo Auspuffanlage (Eigenbau) - Sammeltopic

Warum nimmste nicht einfach einen neuen 200 Zeller damit biste auf der sicheren seite. Gibt ja Gott sei dank die E24 103R E-Nummer. Katalysatoren mit dieser E-Nummer dürfen meines wissen 1:1 ausgetauscht werden ohne eintragung, solang der Wagen die AU besteht. ohne E-Nummer bekommt man ja schon verwendbare 200er Zeller für ca 130. eus. gibt allerdings auch welche die diese nummer direkt haben für TEUER geld (<-Leider) Weiss aus Erfahrung das sobald da ne E-Nummer eingraviert ist und der Wagen di...

Montag, 24. Mai 2010, 23:32

Forenbeitrag von: »3v0«

Gitter im Ansaugtrakt G60

ist absoluter schwachsinn! wie schon alle vor mir gesagt hatten würde ja selbst der LLK als "Sieb" dienen und nach einem solchen schaden sollte man sowiso den LLK gründlichst Spülen...(nicht nur mit wasser ) Falls man ein Netz vor dem LLK macht was so feinmaschig wäre und wirklich alles Filtern würde hätte man sicher schon einen Druckabfall (Leistungsverlust)

Dienstag, 23. März 2010, 18:29

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

An der ölwanne müsste es ein 1/2 zoll anschluss sein

Donnerstag, 18. März 2010, 22:51

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

hey weiss jemand ob man diesen ölrücklaufschlauch "068 145 736 a" bei einem s2 umbau fahren kann (ohne gebastel) mit einer g2 td ölwanne? hab mir ne neue ölwanne gekauft und direkt die vom g2 td genommen. finde leider nichts passendes aus dem Hydaulikbereich =(

Dienstag, 9. Februar 2010, 22:17

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

@ Timon Frag doch einfach mal bei einem Motorenbauer um die ecke ...ansonsten kannste auch jeden fragen mit einer Drehbank.... Allerdings muss man auch dazu sagen das Kolbenabdrehen auch nichts anderes bringt als ne 2te Kopfdichtung zu fahren. denn die quetschkannte wird damit genauso negativ verändert. wenn du selbst aber nicht die möglichkeit hasst die Kolben abzudrehen oder einen bekannten der dies für kleines macht, wirste wohl am besten damit fahren ne billige Kopfdichtung mehr draufzumache...

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:35

Forenbeitrag von: »3v0«

LLK Thread

Das hört sich gut an dann muss ich vielleicht nicht den WAKÜ umtauschen sondern nen größeren LLK kaufen

Montag, 8. Februar 2010, 23:19

Forenbeitrag von: »3v0«

LLK Thread

also ich musste heute leider feststellen das der Kühler mit der Nummer 191121253P (630er Netzmaß) NICHT mit dem LLK (191145805H) passt. Bin wegen des Probs über die suche hier gelandet =( Hat der Wagner LLK die gleichen ausmaße wie dieser ? (191145805H) gibt anscheinend 2 verschieden Rally LLK Sieht so aus als wenn der 630er mit dem oberen Passen könnte bei dem unteren passt der 630er defenetiv NICHT!!!! Würd mich für den Wagner LLK interessieren wenn er mit dem 630er passen würde. (mein Netz is...

Freitag, 15. Januar 2010, 01:05

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

Ich baue grad auf eine megasquirt um und bin immer mehr von dem ding begeistert Löten ist nicht so wild, traue es jeder laie zu mit ein wenig zeit. Sie kann alle originalen Sensoren verwenden. Man kann zwischen Tables switchen...Leerlaufregler kann weiter angesteuert werden.... Boostcontroller......AntiRev(zurzeit leider nur die MS1 für die MS2 ist es wohl grad in Mache) und die Preis/Leistung ist wohl auch nicht zu schlagen. Der Support (über Foren) ist sehr gut und sie wird ständig durch 100te...

Mittwoch, 13. Januar 2010, 00:54

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

glauben ist aber nicht wissen die BMW Hall-Sensoren werden Serie auch nur mit 7v befeuert und laufen auch perfekt mit 12v Kommt schon Jungs soviele Bilder wie von dem Triggerrad mittlerweile hier im Thread sind wird es doch bestimmt schon wer ausprobiert haben *g* Vielleicht bin ich auch einfach der erste der nachgeguckt hat mit wieviel Spannung er Serie betrieben wird und er lüppt bei allen mit 12V :-D :-D :-D

Dienstag, 12. Januar 2010, 03:18

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

ich habe ein Manometer aus der Industrie (von Rexroth) brauchst da nix spezielles nehmen...druck ist druck und Stangenprodukte die Universal sind und man nicht teuer beim Tuner kaufen muss sind immer billiger Habe auch dieses Triggerrad für den KW Flansch. Original wird das Triggerrad ja nur mit 5v befeuert. Hat jemand schon die erfahrungen gemacht das es auch mit 12v läuft? Wollte mir das umlöten sparen

Montag, 30. November 2009, 13:47

Forenbeitrag von: »3v0«

16v turbo umbau

meine frage hat sich erledigt. werde eine Bosch Motorsport Zündmodul fahren. (Wasted Spark) Ist billiger und die Zündenergie ist sogar größer