Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

Freitag, 5. September 2014, 14:40

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Glader schweißen wie??? dringend =(

Kennt jemand die genau Alu-Legierung der Gehäuse? Müsste einen kleinen Riss schweißen.

Sonntag, 15. Juni 2014, 23:09

Forenbeitrag von: »G-Baby«

16vg60

Super, glaube das ist die beste Antwort im gesamten WWW. Danke Matse Ich habe hier einen ABA Motor liegen. Würde die KW passen? Hat auch einen 92,8mm Hub.

Montag, 2. Juni 2014, 23:05

Forenbeitrag von: »G-Baby«

16vg60

Welchen 2L 16v Motor sollte man sich zulegen, um darauf aufzubauen? 9a oder ABF? Wenn möglich sollte Block, Kurbelwelle und Kopf bleiben. Kolben und Pleul werden verstärkt. Ziel mit G65 lader sind 300++PS. Gesendet von meinem GT-P7320 mit Tapatalk 2

Sonntag, 15. Juli 2012, 16:27

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Welche Auspuffanlage am G60?

Zitat von »BastiBerlin« Das ist das was ich auch denke.Entweder untenrum Leistung oder obenrum. So,meine alte FK ist jetzt raus und eine Powersprint drunter(+Fächer&100Zeller).Nach den Einstellfahrten im April werde ich mal detailliert Auskunft geben,wie sich das Ansprechverhalten etc. geändert hat.Kann mir allerdings jetzt schon vorstellen wie es sein wird. MFG Wie ist hier der Stand bei dir? Habe mir vor 3 jahren nicht ganz freiwillig eine "Master of sound" gekauft. Nun will ich umrüsten, wel...

Sonntag, 10. Oktober 2010, 16:44

Forenbeitrag von: »G-Baby«

8V X-Flow G60

Soll weiterhin der G-Lader zum Einsatz kommen mit 62mm Laderad. Auch ohne Turbo sinnvoll?

Freitag, 8. Oktober 2010, 18:17

Forenbeitrag von: »G-Baby«

8V X-Flow G60

Ist der Aufwand es dann überhaupt wert? Bringt ein Querstrom so viel mehr als der PG Kopf? Würde den Kopf, ders wird, maximal bearbeiten lassen von TK-Motorsport. Der macht ja schon beim G60 Kopf gute Arbeit mit großen EV und AV mit 7mm Schaft. Oder is es dann wirklich nur der Drang nach etwas anderem? Mir gehts um die Endleistung.

Dienstag, 5. Oktober 2010, 16:43

Forenbeitrag von: »G-Baby«

8V X-Flow G60

Mal hoch damit! Ist ja schon ziemlich lange her dieses Thema und vielleicht gibts neue Erkenntnisse die mal eindeutige Aussagen ergeben. Welcher Kopf ist den nun am besten geeignet um ihn auf den PG zu setzen? Möchte das jetzt diesen Winter mal angreifen und muss einen passenden Kopf finden. Es gibt wohl 1,6L und 2,0L Köpfe die passen. Sind die dann beide gleich gut oder sollte für die Max. Leistung am G60 der vom großen Motor genommen werden? Gruß

Mittwoch, 29. September 2010, 17:32

Forenbeitrag von: »G-Baby«

G60 Kopfbearbeitung

Wer macht Momentan die Beste Kopfbearbeitung? Bin mit meiner Aktuellen nicht zufrieden und bevor ich nochmal 1000 Euro in Sand setz frag ich mal lieber nach. Muss wirklich dass max. dabei rausspringen. Momentan hoch im Kurs: Theibach Tuning http://www.theibach.de/shop/category_21/…param=cid%3D%26 RPM Tuning http://www.rp-motorsport.de/motortuning/…bearbeitung.htm Beide knapp unter 1000 Euro. Hat jemand mit diesen Produkten Erfahrung?

Montag, 16. August 2010, 16:02

Forenbeitrag von: »G-Baby«

G60 Nockenwellenfrage

Schon mal jemand die 272°/292 von L&S gefahren im vergleich zu anderen? Von der hört man so gar nix. http://www.ls-cartec.de/motornockenwellen.htm

Samstag, 8. August 2009, 15:42

Forenbeitrag von: »G-Baby«

G60 springt nach Neuaufbau nicht mehr an.

Bin ich jetzt auch! Also danke!

Donnerstag, 30. Juli 2009, 17:03

Forenbeitrag von: »G-Baby«

G60 springt nach Neuaufbau nicht mehr an.

Mensch Männer, keiner sagt dreh die Nockenwelle um 180° weiter dann stehst wieder auf OT mit dem ersten Zylinder und die Nocken stehen nach oben wie gewollt. Siehe da Stefan hat recht Verteiler um 180 grad verdreht. Auf dem verstellbaren Nockenwellenrad ist keine OT Markierung und deshalb hab ich nicht gesehen wo ich steh. Erst als ich oben mal nen Blick reingeworfen habe ist mir aufgefallen das die Nocken falsch stehen. @ G60 Chris, Glaub dir ist dein "Wissen" auch nicht als Geistesblitz erschi...

Mittwoch, 29. Juli 2009, 02:16

Forenbeitrag von: »G-Baby«

G60 springt nach Neuaufbau nicht mehr an.

AUUUUUU! Glaub die Nockenelle ist um 180° verdreht, wurde bei ausgebautem Motor auf falscher Seite mit Zylinderkopf bündig gemacht. Beim OT des ersten Zylinders und Schwungradmarkierung oben, stehen die ersten beiden Nocken schräg nach unten. Sollten aber bestimmt schräg nach oben stehen das Hydros ganz entlasstet sind. Das ist erst der Fall wenn ich das verstellbare NWrad um 180° weiter drehe. Dann passen aber alle anderen Markierungen nicht mehr. Heute gleich mal nachsehen.

Dienstag, 28. Juli 2009, 02:24

Forenbeitrag von: »G-Baby«

G60 springt nach Neuaufbau nicht mehr an.

Riesen Problem! Hab meinen G60 aus dem Auto ausgebaut und komplett zerlegt gehabt. Es wurde geändert: Bohrungsmaß auf 82,5mm Zylinderkopfbearbeitung mit Schrick Venilfedern und Hydros, Nockenwelle von L&S 272°/292° Fächerkrümmer Tezet DK und Ansaugbrücke bearbeitet Laderad 68mm, wobei der Chip auch nur auf dieses abgestimmt ist, weil der Motor vorher nur diesen Umbau hatte. Am Motor wurden alle Dichtungen und Lager erneuert. Neuer Zahnriemen aufgezogen und Steuerzeiten nach VW Unterlagen eingest...

Montag, 2. Februar 2009, 14:26

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Wirklich org. Jetex Anlage?

Die Betriebserlaubnis ist ein Druck von DTS line. Steht gar kein Auspuffname dabei. Schau jetzt mal was die Dinger normal kosten, vieleicht kann ich noch was zurück fordern von den 300 Euro. Naja hört sich ja nicht so begeister an, wie du über die Qualität redest.

Montag, 2. Februar 2009, 12:02

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Wirklich org. Jetex Anlage?

Aber normal müsste doch dann irgendwo Jetex eingraviert sein! Und auf der Anlage steht nirgendwo was davon. Werd trotzdem Heut mal anrufen. Ist diese Master of Sound Anlage gut? Das wollt ich auch schon lange mal fragen! Die Anlagen sehen nämlich abolut gleich aus und mir ist das schon lang spanisch vorgekommen.

Samstag, 31. Januar 2009, 10:47

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Wirklich org. Jetex Anlage?

So, Gestern ist das Paket gekommen! Und? Natürlich wieder beschiss. Statt der Jetex-Anlage liegt eine drin wo überall Master of Sound drauf steht. Nirgens wo Jetex, ausser in der Artikelbeschreibung. Nicht mal mehr Tuning Kataloge kann man mehr trauen! Im Ebay will dich jeder nur noch bescheißen! Am Montag wird gleich mal angerufen bei DTS und ordentlich Zoff gemacht! Kann doch nicht sein, dass dich jeder auf der Welt bescheissen will!

Dienstag, 13. Januar 2009, 11:19

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Was ist org. Rallye Golf wert?

Also mal hinfahren und anschauen, er möchte noch 5000 Euro dafür haben soviel ich weiß.

Dienstag, 13. Januar 2009, 10:22

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Was ist org. Rallye Golf wert?

Könnte an einen Rallye Golf aus erster Hand kommen. Ein älterer Herr der ihn seit 19 Jahren fährt würde ihn jetzt verkaufen. Zustand kann ich nicht genau sagen, weil ich ihn seit zwei jahren nicht mehr gesehen habe. Zuvor hatte er aber keine großen mängel. Ein bisschen rost wird er schon haben in dem alter, aber nichts großes. Er ist das ganze Jahr über damit gefahren und hat jetzt schon 240.000 km runter wurde aber jeder Kundendienst gemacht. Und ist alles noch org. , nichts verbastelt oder geä...

Montag, 5. Januar 2009, 14:07

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Wirklich org. Jetex Anlage?

Scheiden sich auch die Geister! In dem Thema "Welche Auspuffanlage am G60" hat das golfcraft schön beschrieben.

Montag, 5. Januar 2009, 13:54

Forenbeitrag von: »G-Baby«

Wirklich org. Jetex Anlage?

Ja jetzt kommen die richtigen Meinungen raus! Beim Thema Auspuffanlage am G60 ist nie so schlecht erzählt worden. Jetex und Supersprint sind dort immer gelobt worden.