Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 124.

Sonntag, 18. April 2010, 18:49

Forenbeitrag von: »Frankie«

ABS Mark20 befüllen

Hallo, Ja klar hab ich.. wenn alles durch ist steht dort "Teilentlüftung beendet".... eigentlich erscheint es mir logisch warum dort nur VL/VR zum entlüften draufsteht... EDS = elktronische Differentialsperre.. somit wirkt das nur auf die vorderräder und EDS Ventile gibts nur für die VA. Ich hab nur 1 Bar eingestellt am Entlüftungsgerät an dem kanns wohl nicht liegen... Was hats denn mit dem komischen Bremspedaltreten vor der Entlüftung auf sich ?? ich hab da was von 20x bei abgeschaltener Zündu...

Samstag, 17. April 2010, 18:00

Forenbeitrag von: »Frankie«

ABS Mark20 befüllen

alles klar danke für die info... ja ganz genau das hab ich das ABS mit EDS... ich hab jetzt alles durch mit und ohne Diagnose entlüften und ich hab sicher schon 5 Liter durchgejagt... das Pedal wird immer noch nicht Hart ! Echt schön langsam bin ich am verzweifeln. Kann es sein das der Bremskraftverstärker einen abhat ??? Durch mehrmaliges Pumpen kriegt man das Pedal einigermaßen hart... wenn man dann ungefähr 5 sek. nicht draufsteigt fällt es wieder fast bis zum Boden durch. Wie gesagt der HBZ ...

Freitag, 16. April 2010, 10:18

Forenbeitrag von: »Frankie«

ABS Mark20 befüllen

Ich häng mich mal hier dran mit meiner Frage... Habe ebenfalls das Mark20 ABS. Ich habe bei mir an der VA eine Porsche Bremsanlage verbaut.. dabei sind die Leitungen leergelaufen und auch der Ausgleichsbehälter.. Ich bekomme ums verrecken die Luft nicht raus.. ich habe schon mit Diagnose entlüftet (VAG COM) etc.. hilft alles nichts es ist immer noch LUft drinnen. Ich habe auch ein Entlüftungsgerät also an dem soll es nicht liegen. HBZ habe ich ebenfalls erneuert. Wer weiss wie es genau gehen sol...

Montag, 22. Februar 2010, 19:32

Forenbeitrag von: »Frankie«

suche Teilenr. vom Golf 4 R32 Bremsschläuchen Vorderachse

Hallo, Wie oben beschrieben suche ich die Teilenummern vom Golf 4 R32 Bremsschläuchen VA. Hat die jemand bei der Hand ?? besten dank schonmal. mfg

Dienstag, 19. Mai 2009, 18:43

Forenbeitrag von: »Frankie«

VR6 Turbo: 6 Gang TDI Getriebe

@turbovr. Fahre ebenfalls das 6 gang Getriebe... habs bei mir so gelöst das ich den Plastikflansch wo das Schaltseil ansteht einfach ganz kurz abgeschnitten haben (nur noch 1cm Fleisch drauf).. den Wasserschlauch ebenfalls gekürzt sodass der bogen ganz eng weggeht. dann geht es sich auch mit den Schaltseilen locker aus....

Montag, 30. März 2009, 19:32

Forenbeitrag von: »Frankie«

S3 / TT Bremse der Hinterachse auf Golf 3

hmm... soweit ich weiß hat koni205 doch einfach den 9N ABS ring abgenommen und den vom G3 raufgesteckt... vielleicht kannst du uns mal aufklären ?? bin auch grad am teilezusammensuchen da ich den Umbau auch vorhab...

Freitag, 14. November 2008, 17:57

Forenbeitrag von: »Frankie«

Anzugsmoment Abgasgehäuse GT30R

Zitat: Es gibt keine Drehmoment... die Schrauben vom AG sind normal fest anzuziehen nicht zu fest da man sie dann später nicht mehr aufkriegt... Zitat Ende. Quelle: Fa. Turbotwins, Österreichische Garrett Turbolader Instandsetzung, Generalvertretung. also wenns die nicht wissen... wo die doch 100derte Lader im Jahr instandsetzen...

Donnerstag, 13. November 2008, 14:24

Forenbeitrag von: »Frankie«

Anzugsmoment Abgasgehäuse GT30R

also da gibts nix.. abgesehen mal davon das du mit einem Drehmomentschlüssel da sowieso nicht draufkommst... ich hab meins selbst erst vor ein paar tagen getauscht.. einfach fest anziehen und gut ists...

Montag, 3. November 2008, 21:04

Forenbeitrag von: »Frankie«

Fragen zu VR6 T

also ich tippe auf zündaussetzer der Zündspule... wahrscheinlich ist die am sterben... gib mal die Zündspule und die Kabel neu... ich hatte im Sommer ähnliche Probleme und bei mir wars genauso.... ich hab den Fehler damals auch ewig gesucht bis ich draufgekommen bin...

Sonntag, 2. November 2008, 18:55

Forenbeitrag von: »Frankie«

Fragen zu VR6 T

@Norderstedter... welche Zündung hast du ruhende oder verteiler ?? Ich würde die Werte vom DK-Poti überprüfen..ob das ok ist...

Samstag, 25. Oktober 2008, 19:09

Forenbeitrag von: »Frankie«

Fragen zu VR6 T

9/10tel kolbenspiel ?? wird das von wiseco vorgeschrieben ?? wössner fährt mit 7/10tel... orig. VR6 Kolben werden mit 2/10tel Spiel gebohrt... ausserdem schlagen sich die Zylinder mit der Zeit sowieso aus somit wird das Spiel automatisch größer

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:13

Forenbeitrag von: »Frankie«

Fragen zu VR6 T

das mit den Turbonetics lader würd mich auch interessieren... angeblich durch andere Turbinengeometrie noch schnelleres ansprechen + mehr Power als die Garret GT Lader... Kugelgelagert sind sie sowieso... nur wird man nicht mal eben so ne abstimmung um die Ecke bekommen wie bei den Garrett.. da wirds dann wohl wieder teuer bei der einzelabstimmung...

Dienstag, 14. Oktober 2008, 16:25

Forenbeitrag von: »Frankie«

sind orginal VR6`Ventile Natrium gefüllt?

kurzum nein... am besten gleich Nimonic Auslassventile verbauen...

Sonntag, 5. Oktober 2008, 19:42

Forenbeitrag von: »Frankie«

Turbo Auspuffanlage (Eigenbau) - Sammeltopic

Hallo, Sagt mal welche töpfe sind jetzt für einen VR6 Turbo ideal von der Lautstärke her... ich möchte übern Winter auf eine 76mm Anlage umbauen... dachte an die töpfe von MFT doch die sollen ja sehr laut sein.. Ich möchte eher was in Richtung HMS Sound.... mfg

Freitag, 3. Oktober 2008, 18:35

Forenbeitrag von: »Frankie«

Fragen zu VR6 T

HGP fährt die S2/737 Düsen ja auch mit der 1,1 Bar Abstimmung oder ?? also warum sollte das nicht funktionieren ?? Ausserdem bin ich selber mit den Düsen und der HGP abstimmung über 1 Jahr gefahren... auch mit 1,2Bar.

Dienstag, 30. September 2008, 20:44

Forenbeitrag von: »Frankie«

VR6 Turbo: welche Kupplung habt ihr verbaut?

@sarah, kann ich leider auch nicht anfertigen... wende dich mal an die Jungs von Materialmord... die können dir da weiterhelfen.. keine Ahnung was das kostet...

Montag, 29. September 2008, 18:16

Forenbeitrag von: »Frankie«

VR6 Turbo: welche Kupplung habt ihr verbaut?

@sarah, na klar... du besorgst dir einfach eine Audi RS2 Sinter kupplung ( von MFT, L&S Cartec etc...) das orig. VR6 Schwungrad muss auf die RS2 Kupplung angepasst werden ( Schwungscheibe aufdrehen).. die Verzahnung von der RS2 Kupplung passt genau auf das R32/V6 Getriebe. der Anlasser vom Golf 4 muss ein wenig nach innen gesetzt werden ( ca. 3-4mm) damit er in die zähne greift (die Löcher am Anlasser erweitern damit er weiter nach innen geschoben werden kann ! das wars. mfg

Sonntag, 28. September 2008, 20:20

Forenbeitrag von: »Frankie«

VR6 Turbo: welche Kupplung habt ihr verbaut?

die Frage die sich mir stellt ist warum ich mir ein teures 240mm einmassen Schwungrad anfertigen lassen soll wenn ich doch auch mit dem VR6 Schwung weiterfahren kann..?? RS2-Sinterkupplung von Sachs und den VR6 Schwung abgeändert und fertig.. und hält auch !

Freitag, 4. Juli 2008, 14:55

Forenbeitrag von: »Frankie«

Umbau auf 6Gang-Getriebe!?!? (@Dirk)

@Nordhesse, Hast du eine Ahnung was die Getriebeglocke vom R32/V6 Getriebe kostet ?? damit kann ich ja dann auch das vom S3 Allrad (DQB) an den Vr6 bauen ?? danke

Freitag, 27. Juni 2008, 15:50

Forenbeitrag von: »Frankie«

Fragen zu VR6 T

@ tobi, wäre nett wenn du mal ein paar Bilder von der Friedrich Anlage online stellen könntest.. bzw auch vom Sound berichten könntest... möchte auch auf eine 76 Anlage wechseln. thx