Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Sonntag, 9. Januar 2011, 09:23

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Luftspalt zwischen Bypassrohr und G-Lader, schlimm?

Hallo zusammen, habe an meinem G-Lader zwischen Laderseiteausgang und dem Bypassrohr an der Unterseite des Laders ca. 2mm Luft (also das Bypassrohr liegt dort nicht 100% dicht an (die Außenkunststoffhaut des Rohres am Ladergehäuse). Nun die Frage macht das was? Liegt bei mir daran, dass das Bypassrohr i-wie an der Unterseite etwas "verzogen" ist, wie gesagt ist minimal, aber ich frage trotzdem mal vorsichtshalber :-) Grüße und besten Dank.

Freitag, 10. Dezember 2010, 21:02

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Maße G60 Ventildeckel Schrauben & Muttern

Hallo zusammen, da mein Fahrzeug momentan nicht um die Ecke steht, ich aber die genauen Maße für die Schrauben/Muttern für den G60 Ventildeckel benötige (neue Version), die kurze Frage, weis die jemand oder kann mal schnell nachmessen gehen? Grüße und besten Dank :-)

Freitag, 8. Oktober 2010, 12:00

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Ist beim G60 Umbau Kat notwendig?

Zitat von »Markus1976« Auch in den Einser darfst du kein Motor ohne Abgasgutachten einbauen. Und ein Abgasnachweis für nen G60 ohne Kat gibts meines Wissens nicht. Erst in Fahrzeuge vor 1969 brauchen kein Nachweis über das Abgasverhalten. Grüße, Markus Stimmt so nicht, in meinem 83er Golf 1 war die Abgasnorm unbekannt, stand so auch im Schein, eintragungstechnisch wäre es also kein Problem. Fahre selbst nen G60 im 1er mittlerweile mit 200 Zeller metallkat, Gruppe, A, grüner Plakette und weniger...

Freitag, 1. Oktober 2010, 18:02

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Der "Das hat mich heute richtig angekotzt" Thread

@Carsten, dann sei einfach froh dass du auf einem Stückchen Land geboren bist, dass sich Deutschland nennt, indem es Wohlstand gibt und wo fließendes Wasser und vorhandene Elektrizität etc. "normal" sind. Was für ein unqualifizierter Beitrag, sry. aber da könnt ich doch glatt die Wand hoch, du hast dir den Beitrag vom Admin schon durchgelesen um was es da geht, oder? Es heißt "unsere Erde", nicht "meine eigenen vier Wände"...

Donnerstag, 16. September 2010, 14:56

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

G60 Ventildeckel alte und neue Version, wo genau liegt der Unterschied?

und genau das ist der Grund, ich will ihn verchromen lassen und den alten mit runder Entlüftung geb ich dann ab, ist nicht so dolle zwecks Chrom und preislich zahl ich beim Verchromer das gleiche...

Mittwoch, 15. September 2010, 17:21

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

G60 Ventildeckel alte und neue Version, wo genau liegt der Unterschied?

nee ich will ja komplett tauschen, also neuen deckel mitsamt neuer Entlüftung etc. und den alten mitsamt der runden Entlüftung rauswerfen :-)

Dienstag, 14. September 2010, 19:40

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

G60 Ventildeckel alte und neue Version, wo genau liegt der Unterschied?

ja und das heißt jetzt genau, wenn ich momentan den runden habe, was genau müsste ich umbauen/ändern etc. um den neueren Deckel so montieren zu können?

Dienstag, 14. September 2010, 19:12

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

G60 Ventildeckel alte und neue Version, wo genau liegt der Unterschied?

Hallo zusammen, beim G60 Ventildeckel gibt es ja scheinbar 2 Varianten, die alte und die neuere, mich würde interessieren wo genau der Unterschied liegt und ob jeder G60 Deckel auf jeden G60 Motor passt. Habe den mit der runden Entlüftung drauf, kann ich auch einfach einen verbauen der normalerweise die eckige hat und meine runde wieder draufstecken? Grüße und besten Dank, Tim ;-)

Dienstag, 31. August 2010, 18:51

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Golf 1 G60 gibt plötzlich vollgas, Drehzahl anschlag

nein, Problem behoben, Falschluft ist weg und den Schlauch hab ich nun mit 2 Schlauchschellen noch gesichert. Mein Problem lag aber auch darin, dass ich Vollgasanschlag (Pedal) ungefähr noch 1cm weiter durchdrücken konnte, da der Anschlagspuffer unterm Pedal falsch eingestellt war, somit hats mir vorne dann den Zug rausgerissen. Grüße und besten dank :-)

Sonntag, 29. August 2010, 10:53

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Golf 1 G60 gibt plötzlich vollgas, Drehzahl anschlag

ok, werd ich schauen, Auto steht ja jetzt grad seit gestern Abend bei nem Bekannten auf dem Hof (dorthin habs ichs mit Ach und Krach noch geschafft). Was mir gestern in der Dunkelheit auf die Schnelle und nach dem Schock aber noch aufgefallen war, der Gaszug war relativ "lommelig" und vorne an meiner DK (wenn man vor dem Fahrzeug steht) war der Schlauch (bei mir ein Metallrohr), welches in die DK geht und zum BKV läuft draußen, steckte also nicht mehr in der DK.

Sonntag, 29. August 2010, 10:42

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Golf 1 G60 gibt plötzlich vollgas, Drehzahl anschlag

hab ne Matter Domstrebe verbaut, hab zwischen Gaszug und Strebe 5-6mm Luft evtl. liegt dort der Fehler begraben...?!

Sonntag, 29. August 2010, 09:59

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Golf 1 G60 gibt plötzlich vollgas, Drehzahl anschlag

Hallo zusammen, hatte gestern ein Erlebniss, was ich so niemandem wünsche. Fahre von der BAB ab, Ausfahrt, schalte vom 5. in den 4. Gang runter und uff, Motor dreht vollgas hoch, egal in welchem Gang, beschleunigtvon selbst, müsste permanent auf der Bremse stehn (diese wurde sehr hart) und konnte das Fahrzeug dann nach knapp 500m zum stehen bekommen, Motor aus, Batterie abgeklemmt und erstmal stehen lassen, heute mal nachschauen. Was um alles in der Welt könnte das sein? Beim Beschleunigen im 3....

Samstag, 31. Juli 2010, 23:29

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Sprit unterm Tank, Golf 3 VR6, Hilfe, kam urplötzlich...

ich dreh am Rad, soeben 10km gefahren, recht zügig etc. Auto abgestellt, 5 Minuten gewartet, aber nichts, alles dicht wie eh und je....verstehs nicht mehr...!

Samstag, 31. Juli 2010, 15:35

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Sprit unterm Tank, Golf 3 VR6, Hilfe, kam urplötzlich...

Hey, nein, der Tank war und ist nur gut viertelsvoll, also eher "leer" als randvoll Werde nacher mal den Benzinfilter wechseln evtl. schafft das Abhilfe wenn dieser zu wäre und es mir den Sprit da raus haut. Da die Pumpe im Kofferraum soweit auch dicht ist, wüsst ich jetzt sonst nicht mehr weiter. Aktivkohlekram vll.?

Samstag, 31. Juli 2010, 10:53

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Sprit unterm Tank, Golf 3 VR6, Hilfe, kam urplötzlich...

hab den Deckel im Kofferraum abmontiert, Blick auf das Pumpengehäuse und Anschlüsse, Auto im Stand 30-40sek. laufen lassen, NICHTS, alles dicht! Unters Auto geschaut, nichts keine Tropfen etc. auch alles "dicht", woher kommt das dann? Tank ist nur gut viertelsvoll...

Samstag, 31. Juli 2010, 08:15

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Sprit unterm Tank, Golf 3 VR6, Hilfe, kam urplötzlich...

wenn der Fehler dort nicht liegt, welche Möglichkeit gibt es sonst noch im Tankbereich, Spritfilter ist dicht.

Freitag, 30. Juli 2010, 21:56

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Sprit unterm Tank, Golf 3 VR6, Hilfe, kam urplötzlich...

starker Spritverlust, Spritlache unterm Tank... Hallo zusammen, habe folgendes Problem, habe meinen VR6 heute nach 2 wöchiger Standzeit aus der Garage geholt und bin ca. 2km zu mir heim gefahren. Schon während der Fahrt dachte ich i-wie riechts hier nach Sprit (durch die Lüftung). Schnell heim Auto abgestellt, Haube auf, Feuerlöscher griffbereit (man weis ja nie). Roch auf der Beifahrerseite Richtung Kotflügel etwas nach Sprit, doch nichts zu sehn, soweit alles dicht. Ums Auto gelaufen und ich s...

Dienstag, 22. Juni 2010, 09:53

Forenbeitrag von: »Schwaben-1er«

Thread für G-Ladene!!!...

um auf die Ausgangsituation dieses Threats zurück zu kehren, fahre auch einen G60 im Golf 1. 70er LR, einstellbarer BDR, Lader überholt, offener K&N (220mm), Sonntagsauto... Grüße Tim