Prankster - Golf G60 Syncro - Neuaufbau und Umbau auf PG 2.0 Turbo

  • Hallo Leute!


    Auch ich möchte mal wieder etwas zeigen nachdem ich nun eine Zeit lang abwesend war :)


    Ich hatte die Kraftstoffpumpen- und Filtereinheit zerlegt, gereinigt, und mit ein paar Neuteilen wieder zusammengebaut / instandgesetzt, so dass sie nun einbaufertig ist.









    Den Tankgeber hab ich auch soweit instandgesetzt, wobei es hier eigentlich nur ums Reinigen, das Reinigen der Leiterplatte und der elektrischen Kontakte ging.








    Den Tankstutzen habe ich auch zerlegt, einige Teile ersetzt, aufgearbeitet und noch einen neuen Kabelfuss für die Masse am Stutzen selbst eingelötet.

















    Und den Tank selbst habe ich einfach gut gereinigt, und dann mal alles soweit zusammengesteckt und eingelagert.


















    Auch am Hinterachsdifferenzial habe ich begonnen, und zwar mit dem Stellelement für die Freilaufsperre. Die Fotos sind natürlich noch im ungereinigten Ausbauzustand.








    Und auch die Lenksäule steht nun an, ebenfalls erstmal nur der Ausbauzustand.








    So, das wars für den Moment von mir :)

  • Hallo liebe Leute!


    Bei mir wars etwas ruhig, Forumsmässig, aber jetzt gibts mal wieder ein Update.


    Und als Bemerkung: Wow, hier ist ja richtig viel los in letzter Zeit, danke euch allen, es macht Freude all eure Berichte zu lesen, sich Inspiration und vor allem auch Motivation zu holen!


    Bei mir war folgendes los:


    Lenksäule zerlegen, Kleinteile ersetzen, Lackieren, zusammenbauen:











    Danach gings ans Hinterachsdifferential. Reinigen, Schrauben ersetzen, Beschichten, neue Dichtringe verbauen.













    Danach fing ich mit den Antriebswellen an. Was für eine Sauerei.







    Die Wellen sind nun bereit zum Strahlen und neu Beschichten.



    Nun ging es weiter mit der Pedalerie.


    Zerlegen, ein paar Sachen lackieren, neu Lagern und Kleinteile ersetzen und schliesslich wie immer das allerschönste: zusammenbauen :)







    Zwischendurch gabs bei Classic-Parts noch updates.


    Haubenschloss (leider nur Nachbau, die welche es schon eingebaut haben sind anscheinend nicht alle zufrieden mit der Passgenauigkeit)



    Wasserkastenabdeckung, die scheint mir tiptop.



    Dichtung für Motorhaube vorne:




    Kondenswasserablaufventil für die klimaanlage:




    Nun musste ich noch die Aussparung für das Kondenswasserablaufventil in die Spritzwand setzen. Dies ist mir nicht so gut gelungen, schwierig die Öffnung schön geometrisch hinzukriegen. aber es wird seinen Zweck gut erfüllen und ist ja zum glück nicht sichtbar. Anzeichnen, Ausschneiden, Grundieren, Lackieren, Probestecken.










    Auch bei der Bremsanlage ging es weiter: Lackieren, Dichtsätze montieren und zusammenbauen.












    Weiter ging es mit der Schaltung: zerlegen.










    Parallel zur Schaltung folgt nun das Überholen des ABS-Aggregates.


    Ausbauzustand:









    Und zu guter letzt, bilder welche gerade heute entstanden sind:


    Abholbereit...




    ... aufgeladen ...




    und ab zum Maler!




    Jetzt wird auf den Unterboden noch eine Schicht Steinschlagschutz aufgetragen, damit eine gleichmässige Optik entsteht, weil ich ja den Unterbodenschutz mit Pinsel aufgetragen hatte. Dann werden folgende Abschnitte lackiert: Radhäuser, Unterboden, Motorraum und Teile des innenraumes, welche nicht mit Dämmmatten beklebt sind.


    Ich lackiere noch nicht komplett, da meine Werkstatt sehr, sehr eng ist, und in den nächsten Monaten sowiso erst noch grössere finanzielle und zeitliche Investitionen in Motor, Getriebe und Elektronik gesteckt werden. So erspare ich mir das zerkratzen der Seitenwände beim 1000-mal-ums-auto-herumgehen ;)




    Ich wünsche euch einen schönen Abend.

  • Ich muss euch leider mitteilen, dass das Projekt nun nach langer und
    reiflicher Überlegung doch verkauft wird. Sorry leute. Gründe dafür sind
    schlicht und einfach veränderte Lebensprioritäten und
    Zeitprioritäten...



    Das Verkaufsinserat wird dann bald im Marktplatz ersichtlich sein.



    Danke euch für die tolle Zeit und die vielen Ratschläge!



    Liebe Grüsse aus Schaffhausen, Fabio

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!