Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

g60crossflow

Anfänger

  • »g60crossflow« ist männlich
  • »g60crossflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: biberach

Autos: corrado g60

1

Donnerstag, 25. Januar 2007, 20:44

1.8 T unterschied 150PS und 180PS??

Hallo!

Mich würde mal der genaue unterschied bei den 1.8 Turbo Moter im Audi A3 8L interresieren.
Da gibt es doch ne Variante mit 150PS und eine mit 180PS.
Hab da mal was gehört, das da nur an der elektronik was geändert wird bzw der Ladedruck früher abgelassen wird.

Gibt es da eine einfache möglichkeit den 150 PS Motor auf die 180 PS zu bringen ?

mfg Tobi
Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht Lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
DU BIST EIN MANN FÜR ATU!!!

|A|L|E|X|

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: Kulmbach

Autos: Polo 6n2 20V Turbo

2

Donnerstag, 25. Januar 2007, 20:51

gugge mal da

motorenübersicht!


mfg
POLO 6N2 1,8T 225PS+X

Brembo 4Kolben Bremsanlage 323x28,Golf IV Recaros,TT Amaturenbrett,TT Tankdeckel,Auspuffanlage TT,Prototypen Xenon,8x17 mit 215-35/17,Clean!

soviel TT wie nur geht :D

g60crossflow

Anfänger

  • »g60crossflow« ist männlich
  • »g60crossflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: biberach

Autos: corrado g60

3

Donnerstag, 25. Januar 2007, 21:12

Kann man nicht einfach das Steuergerät und das elek. Schubumluftventil von einem 180PS Motor in einen 150 PS Motor einbauen, und bekommt dadurch eine Leistungssteigerung ohne den Motor zu schaden?
Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht Lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
DU BIST EIN MANN FÜR ATU!!!

  • »chris974« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 21. März 2004

Wohnort: NB

Autos: Bora Vari, Golf 3

4

Freitag, 26. Januar 2007, 22:39

der 180er hat n größeren vedichter im lader.
Schöne Grüße

karsten.r

Schüler

  • »karsten.r« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 19. Juni 2003

Wohnort: nrw

Autos: Jetta 2 Coupe,Polo 6N,Passat 3Bg LPG

5

Samstag, 27. Januar 2007, 01:17

hat der 180er nicht auch noch kleinere kanäle in der brücke als der 150er?
würd mich auch mal interssieren wo jetzt genau die gesamten unterschiede liegen.
jetta-ig.com

|A|L|E|X|

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: Kulmbach

Autos: Polo 6n2 20V Turbo

6

Samstag, 27. Januar 2007, 08:38

nur der agu hat große kanäle, auch nicht jeder 180er hat den ko3 s drauf. der ajq hat auch noch den kleinen ko3 drauf. bzw die früheren motoren. also den 150er auf 180 aufzumachen ist kein thema, der kleine lader schafft auch noch ein wenig mehr


mfg
POLO 6N2 1,8T 225PS+X

Brembo 4Kolben Bremsanlage 323x28,Golf IV Recaros,TT Amaturenbrett,TT Tankdeckel,Auspuffanlage TT,Prototypen Xenon,8x17 mit 215-35/17,Clean!

soviel TT wie nur geht :D

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

7

Samstag, 27. Januar 2007, 13:21

die kleinen Kanäle kamen mit dem e-gas sowohl 150 wie 180 PS, der Euro-AGU hat definitv grössere, ich weiss aber nicht genau ob der AEB Audi ab Bj.95 noch grössere hat, in den US Foren wird das gemunkelt sowie bei den nordischen 1.8T Freaks, ab e-gas sind auch die Pleuel der 150-180 schlechter geworden
"draußen ist´s kälter als nachts"

S-Tec

Fortgeschrittener

  • »S-Tec« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Autos: Audi S3 & A3 TDI

8

Sonntag, 28. Januar 2007, 11:48

Das ganze ist sehr Bj-Abhängig.

AGU und AEB sind auf alle Fälle die alten Modelle mit dem stabilen Unterbau und der alten Elektronik.
Die haben auch den kleinen K03 Lader. Dem würde ich standfeste 185PS zumuten.

Später wurden 150 und 180PS Modelle ziemlich baugleich und unterscheiden sich zum größten Teil nur in der Elektronik (Abstimmung). Beiden haben dann schon den etwas größeren K03 Lader verbaut, die neue Elektronik (ME7.5) aber die Pleuel wurden, wie schon erwähnt, ziemlich instabil. Die Ansaugung wurde auch geändert um die Ansaugluft zu beschleunigen und Drehmoment zu bekommen. Deswegen sind die auch obenraus etwas zugeschnürt.

Vom alten aufs neue Modell wurde schon einiges geändert. Ich würde mir ein Mdoell mit E-Gas holen.
Wegen der besseren Elektronik.

Gruß,
Mike

g60crossflow

Anfänger

  • »g60crossflow« ist männlich
  • »g60crossflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: biberach

Autos: corrado g60

9

Montag, 29. Januar 2007, 09:29

Ja, ich würd mir ja auch eins mit 180PS Holen. Aber es geht um meinen Kumpel, der Hat eins mit 150PS und möchte diesen auch behalten, aber halt aus dem Motor würde er halt gerne 180 PS raus holen, ohne dabei gleich einen Monats lohn liegen zu lassen.

Was haltet ihr den von dem Chip vom Zoran ???
Hat den jemand schon verbaut??
Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht Lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
DU BIST EIN MANN FÜR ATU!!!

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

10

Montag, 29. Januar 2007, 10:34

also ein 180 PS Motor läuft nur minimal besser als der 150 PS Motor und dann auch nur ab so 3500 Umdrehungen, ein ge-chipter 150 ps macht den 180 locker nass an der Ampel.
"draußen ist´s kälter als nachts"

MM!

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Wohnort: BY

Autos: 1.8T´s..... in diversen Kfz deutschen Ursprungs ;-)

11

Montag, 29. Januar 2007, 12:36

Zitat

Original von peng
die kleinen Kanäle kamen mit dem e-gas sowohl 150 wie 180 PS, der Euro-AGU hat definitv grössere, ich weiss aber nicht genau ob der AEB Audi ab Bj.95 noch grössere hat, in den US Foren wird das gemunkelt sowie bei den nordischen 1.8T Freaks, ab e-gas sind auch die Pleuel der 150-180 schlechter geworden


nicht nur die Pleuel auch die Alustöpsel die da auf und ab rotieren.

Was ist Power ????
Beschleunigung im Seven von
100 - 200 in < 8 Sekunden, vollbesetzt mit 2 Personen :D
Gewicht 584 kg ohne Sprit :geil:
DAS IST POWER ;)


  • »volatile void« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Wohnort: Heilbronn

Autos: Audi A3 1.8T

12

Montag, 29. Januar 2007, 15:01

Gruß, Thomas

Audi A3 1.8T | AUM 150 PS | ebonyschwarz-perleffekt #LZ9W

g60crossflow

Anfänger

  • »g60crossflow« ist männlich
  • »g60crossflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: biberach

Autos: corrado g60

13

Dienstag, 30. Januar 2007, 08:04

Zitat

Original von |A|L|E|X|
nur der agu hat große kanäle, auch nicht jeder 180er hat den ko3 s drauf. der ajq hat auch noch den kleinen ko3 drauf. bzw die früheren motoren. also den 150er auf 180 aufzumachen ist kein thema, der kleine lader schafft auch noch ein wenig mehr


mfg



Na dann sag doch mal die einfachste und günstigste Variante dies zu erreichen??


mfg Tobi
Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht Lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
DU BIST EIN MANN FÜR ATU!!!

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

14

Dienstag, 30. Januar 2007, 10:16

die Unterschiede sind ja mal krass.
"draußen ist´s kälter als nachts"

g60crossflow

Anfänger

  • »g60crossflow« ist männlich
  • »g60crossflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: biberach

Autos: corrado g60

15

Dienstag, 30. Januar 2007, 10:20

Ja, da kann man ja froh sein wenn mann den alten 150PS Motor drin hat, dann macht man ja besser denn auf, da der die deutlich stabileren Pleuel drin hat, auch wenn sie etwas mehr gewicht haben!
Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht Lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
DU BIST EIN MANN FÜR ATU!!!

MM!

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Wohnort: BY

Autos: 1.8T´s..... in diversen Kfz deutschen Ursprungs ;-)

16

Dienstag, 30. Januar 2007, 14:27

YO oder eben alles gleich gescheit!
Auf alle Fälle würde ich den 180PS Dünnwand Gurken nicht mehr als 218,09 PS zumuten. .....auf Dauerdistanz.

und die 150 PS halten nachgewiesene >100.000 km mit 313 PS/438 NM
50:50 Freie Wildbahn und Rundstrecke.

DAS GANZE MIT ORIGINAL UNTERBAU UND KOPF
(gebrauchter AGU Motor, nicht mal aufgemacht zur Kontrolle vor der Kur).....

Rest war natürlich aufgerüstet bei der Leistung.

Im A3 hielt der ganze Scheiss auch >300.000 km,
(Serienlader nur Abstimmung von HS) war aber dann doch froh als ich ihn los war.........
das Laderheulen ging mir die letzten 180.000 km doch arg auf die Nerven. :lol

Was ist Power ????
Beschleunigung im Seven von
100 - 200 in < 8 Sekunden, vollbesetzt mit 2 Personen :D
Gewicht 584 kg ohne Sprit :geil:
DAS IST POWER ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MM!« (30. Januar 2007, 14:31)


Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

17

Dienstag, 30. Januar 2007, 15:09

Laderheulen soll heißen das Du ihn ewig mit leichtem Lagerschaden gefahren bist oder das Du den kleinen Lader leistungsmäßig ausgequetscht hattest??
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

MM!

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Wohnort: BY

Autos: 1.8T´s..... in diversen Kfz deutschen Ursprungs ;-)

18

Dienstag, 30. Januar 2007, 15:36

hmmm Anfangs wirds Deine 2. Option gewesen sein die dann zur ersten führte.

Scheissegal das Ding hat gedrückt und das Lied der Vernichtung dazu gepfiffen.
Was solls, drücken muss das

Was ist Power ????
Beschleunigung im Seven von
100 - 200 in < 8 Sekunden, vollbesetzt mit 2 Personen :D
Gewicht 584 kg ohne Sprit :geil:
DAS IST POWER ;)


itsjustme

Schüler

  • »itsjustme« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 21. August 2006

Wohnort: Berlin / Leipzig

Autos: Polo 6n2 1.8t 20v

19

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:23

wenn wah grad bei den unterschieden sind. Dachte immer der AMK hat im gegensatz zum BAM nur 0,5 weniger verdichtung

AMK 9,0
BAM 9,5

aber Laut VW und Audi ist das nicht der Fall. Angeblich haben beide eine Verdichtung von 9,5. Das würde auch erklären wieso im ganzem etka alle TN für den AMK und BAM gleich sind. Die unterschiede sind nur das der BAM eine Abgastemperaturregulierung hat und der BAM 0,1 bar mehr druck hat.


nen gechippter AMK unterscheidet sich vom gechipptem BAM um ca 6 PS. Woran liegt das? An der fehlenden Abgastemperaturregulierung?

Wie wichtig issn diese Abgastemperaturregulierung? Das ist doch nur eine Software sachen oder?? Weil die Sensoren haben beide verbaut. Könnte mir jemand erklären was dat ding genau bewirkt und wieso der deshalb mehr ps hat.... :)

so ich hoffe das war jetzt halbwegs richtig.... ;)

danke schonmal

>>>> Polo - RS <<<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »itsjustme« (30. Januar 2007, 16:24)


Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

20

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:27

Dann hab ich ja fast richtig geraten, Danke!
Kann man den anderen Pleueln irgendwie nicht so richtig zutrauen...
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

GrünerWolf

Anfänger

  • »GrünerWolf« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Januar 2007

Wohnort: Pfalz

Autos: Lupo 16V

21

Dienstag, 30. Januar 2007, 18:00

wie sieht denn die sache mit den pleuel beim 225ps motor aus?
dem APX oder BAM.


winter07/08: er wird leichter...

  • »volatile void« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Wohnort: Heilbronn

Autos: Audi A3 1.8T

22

Dienstag, 30. Januar 2007, 21:28

Die haben beide dieselben Pleuel wie der AGU, also die stärkeren.
Gruß, Thomas

Audi A3 1.8T | AUM 150 PS | ebonyschwarz-perleffekt #LZ9W

S-Tec

Fortgeschrittener

  • »S-Tec« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Autos: Audi S3 & A3 TDI

23

Dienstag, 30. Januar 2007, 23:01

Die "großen" 209/225PS Modelle haben 8.9:1 und die "kleinen" 9.5:1 Verdichtung.

Der 209PS bekahm einen etwas anderen Lader (fällt nicht ins Gewicht), Nockenwellenverstellung, ein paar andere Kleinigkeiten (Düsen usw...) und neue Software. Später wurden dann die ersten 225PS (gabs am Anfang auch ohne Nockenverstellung) nochmal überarbeitet...

Die Leistung kahm aber in erster Linie von der überarbeiteten Software.

benschi

Fortgeschrittener

  • »benschi« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 26. April 2005

Wohnort: Würzburg

Autos: jetta

24

Donnerstag, 1. Februar 2007, 15:02

:-i 30 ps mehr :zwinker:

  • »Golf2-16V-« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 3. Juli 2006

Wohnort: Landau

Autos: Golf III 1.8 75PS Orig.

25

Sonntag, 12. August 2007, 11:26

Tagchen

Bis zu welchem BJ. wurde der AGU verbaut im Golf IV 1.8T Das wenn ich mir en Auto kaufe das ich auch sicher sein kann das der AGU verbaut wurde und kein neueren Motor...Danke
,.-,-.-,.-,-.,-.- Wer später Bremst, ist länger schnell ,-.-,.-,.-,-.-

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

26

Sonntag, 12. August 2007, 20:03

dann schau links beim Zylinderkopf bei der Zahnriemenabdeckung drauf, da steht das nämlich.

SDI

  • »Golf2-16V-« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 3. Juli 2006

Wohnort: Landau

Autos: Golf III 1.8 75PS Orig.

27

Montag, 13. August 2007, 10:45

Hmm

Ja ist das nicht BJ: abhängig denn ich fahr ja nicht auf gut glück mir en Auto anschaun, nur um zu gucken ob der en AGU verbaut hat...Muss es ja BJ. abhängig sein wo der noch verbaut wurde und dann erst en neueren oder ?
,.-,-.-,.-,-.,-.- Wer später Bremst, ist länger schnell ,-.-,.-,.-,-.-

  • »volatile void« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Wohnort: Heilbronn

Autos: Audi A3 1.8T

28

Montag, 13. August 2007, 15:28

Der AGU ist in den älteren drin, ab 99 rum wird wohl schon der Nachfolger eingebaut sein. Frag doch sonst den Verkäufer, ob er vor Deinem Besuch auf den Ausstattungsaufkleber im Kofferraum gucken kann?! Da steht das nämlich drauf. Ansonsten kannst Du auch einfach ein Bild vom Motorraum anfordern - wenn der Motor keinen Gaszug mehr hat, handelt es sich nicht um einen AGU.
Gruß, Thomas

Audi A3 1.8T | AUM 150 PS | ebonyschwarz-perleffekt #LZ9W