Du bist nicht angemeldet.

RadoG60

Fortgeschrittener

  • »RadoG60« ist männlich
  • »RadoG60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: NRW

Autos: Corrado, Golf2

1

Montag, 8. Dezember 2008, 20:37

Nachverdichten?

Habe verdichtete oder kugelpolierte C2 (kann nicht sagen ob verdichtet ODER kugelpoliert, aber eins von beiden muss es sein).
Hat er nen Tip wo ich de Glanz wieder auffrischen lassen kann?
Also ich such ne gute gnstige und zuverlässige Adresse.
Muss kein High-End-Ergebnis bei rauskommen, is nen Alltagsfahrzeug und muss keine Pokale gewinnen!

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

2

Montag, 8. Dezember 2008, 21:48

RE: Nachverdichten?

glaub reines nachpolieren müsste da ausreichen und am billigsten sein daja nicht mehr entlackt oder geschliffen werden....

RadoG60

Fortgeschrittener

  • »RadoG60« ist männlich
  • »RadoG60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: NRW

Autos: Corrado, Golf2

3

Montag, 8. Dezember 2008, 22:29

Nachpolieren ist aber nicht wirklich drin weil die ja bis in jede Ecke verdichtet bzw kugelpoliert sind.
Und das ist mit Sicherheit mehr Arbeit und aufwändiger als die mal grade in so nen "Kugelbad" reinzuhalten...

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

4

Montag, 8. Dezember 2008, 22:31

das kann jeder, der verdichten anbietet. nur die meisten zocken da der maßen ab, das die sagen, ohhhh da müssen wir ja nochmal richtig ran und schon läppern sich nen paar hundert euro zusammen. war bei meinem bruder leider auch so.

am besten ist, wenn du ne rechnung hast und zu jenen gehst, die sie damals verdichtet haben.
alle andern bescheißen nur.

RadoG60

Fortgeschrittener

  • »RadoG60« ist männlich
  • »RadoG60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: NRW

Autos: Corrado, Golf2

5

Dienstag, 9. Dezember 2008, 15:37

Hab die Felgen so gekauft, deswegen weiß ich ja noch nicht mal ob die verdichtet oder nur kugelpoliert wurden.
Jemand hier wird doch wohl ne seriöse Adresse kennen die nicht vorhaben für so ne Pillepalle einem die Kohle aus der Tasche zu ziehen oder?

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

6

Dienstag, 9. Dezember 2008, 16:13

seriöse adressen schon, aber die sind auch nicht besser.

mein bruder kauft vor einem jahr verdichtete c2 felgen. die sahen ok aus, er war aber mit dem glanz nicht ganz zufrieden und der "verdichter" damals auch nicht in die ecken richtig rein. also gab er sie zu jemandem, der im golf1 forum seine dienste anbietet und da kam dann auch ein betrag von um die 500 € raus. vorherige angebote anderer kamen auf den gleichen betrag.

egal wo du sie hin gibst, da wird dir jeder ein heiden geld abknöpfen, weil jeder sagt, ...ähhh... was wurde denn da gemacht, da muß ich nochmal richtig ran...

außer du hast ne rechnung von dem, der sie damals gemacht hat. wenn nicht, so wie du es ja schreibst, dann mach dich schon mal auf höhere beträge gefaßt.

es gibt doch etliche die auch hier im forum das verdichten anbieten, mal schaun ob sich davon jemand mal meldet mit einem seriösen angebot, aber ich glaube es nicht.

ob die nun kugelpoliert wurden oder verdichtet, ist doch unwichtig, du willst ja nur den glanz auffrischen.

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

7

Dienstag, 9. Dezember 2008, 18:01

RE: Nachverdichten?

du schreibst es muss kein high-end ergeniss dabei rauskommen...
und beim polieren kommt nen polierer schon in die löcher ...muss nur gut reinhalten dann bringt er des auch wieder zum glänzen.....

gpower20

Fortgeschrittener

  • »gpower20« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 13. August 2005

Wohnort: Steisslingen

Autos: octavia 2 RS TFSI / Golf 2 VR6

8

Dienstag, 9. Dezember 2008, 18:19

selber polieren?
:D wer später bremst ist länger schnell :D

RadoG60

Fortgeschrittener

  • »RadoG60« ist männlich
  • »RadoG60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: NRW

Autos: Corrado, Golf2

9

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 01:00

Nen "Polierer" der sowas von Hand macht poliert normal nur die Betten und Sterne, aber nicht jede kleinste Ecke.
Und wenn wirds übelst teuer weil mega (Zeit)aufwendig.

Selber? Ne danke...

Evtl meldet sich ja echt mal jemand mit nem interessanten Angebot zu Wort :wink

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

10

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 09:08

der kommt automatisch in die kleinen ecken mit der scheibe :zwinker:

vorallem wenn es eh glänzt ...dann reicht richtig reinhalten aus.

Panzerfahrer

Anfänger

  • »Panzerfahrer« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

Autos: Golf 3 ABF 16v Turbo / Golf 2 "Kampfwertgesteigert"

11

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 14:18

Ich hab meine bei www.grommes-gmbh.de verdichten lassen. Bin sehr zufrieden damit und das nachverdichten war auch nicht sooo teuer.
..."Vorsicht! Panzer kreuzen das Gelände"...

andreas

Profi

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 26. März 2002

12

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 15:33

ja, wenn du da das erstverdichten auch machen lässt. meine wurden noch mal geschliffen, waren schon verdichtet und ich konnte noch mal an die 600 abdrücken.

achso, und alle undschönheiten wurden auch nicht raus geschliffen.

Panzerfahrer

Anfänger

  • »Panzerfahrer« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

Autos: Golf 3 ABF 16v Turbo / Golf 2 "Kampfwertgesteigert"

13

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 17:42

Würde trotzdem mal nachfragen.. das kostet nichts... :D
..."Vorsicht! Panzer kreuzen das Gelände"...

willuhn

Anfänger

  • »willuhn« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: org. Golf 2 Fire And Ice G60 (2 tür.)

14

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 17:43

also bei grommes ist es so, dass wenn die schon mal verdichtet worden sind....... nicht nochmal den gleichen preis zahlt... wie z.b. 500€ für den satz..... da die ja schon 40 std in den trommeln waren...wenn man die wieder frisch haben will..... das kostet denke ich mal 20-40 € pro felge... is klar das die felgen keine tiefen kratzer, bortsteinschäden oder tief eingefressenes salz haben dürfen... aber sonst is der grommes nich so, das man da nochmal den vollen betrag zahlt... bloß schön früh hin bringen.... weil im winter is die bude richtig voll.... :zwinker:

andreas

Profi

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 26. März 2002

15

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:01

aber auch nur wenn du das erstverdichten dort hast machen lassen. meine waren bereits verdichtet.

willuhn

Anfänger

  • »willuhn« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: org. Golf 2 Fire And Ice G60 (2 tür.)

16

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:21

ja das ja klar ne.... jeder bringt die ja anders zum glänzen....