Posts by fireball

    danke für den TIP.
    Wir werden da wohl eh noch den ein oder anderen Schlauch wechseln.


    Zumal im Winter wenn alles fertig ist und hält auch noch die Optik ein wenig dran kommt... Teile Pulver usw..

    Was hat denn die S3 Bremse für Scheiben drauf? 288er oder 312er?


    R32 Felgen waren soweit ich weiß irgendwas 18" mit 235ern...


    Das was du da bei eblöd hast, sieht zwar genauso aus... sind wohl aber die Winterreifen.... wüsste garnicht das es sowas für den R gibt... irgendwie Süß. :D


    Auf nem 3er bestimmt nicht schlecht.... Aber 5,5 ist wirklich wenig. Zumal die 205er da ja schon fast drüber quillen.


    Da kannste dir dann auch gleich Original OZ in 8x17 holen oder waren das 7,5x17... naja, jedenfalls mehr als 5,5.
    Da noch die VW Deckel rein und gut.


    Zwar nicht das beste Beispiel... aber 8x17 KLICK

    Zum Umbau wäre noch zu sagen, dass ohne den Erbauer und seine Ideen und die unendlich viele arbeit dieses Projekt nie so geworden wäre. Für die ganzen Sonderanfertigungen (Spaltsaugrohr, Hosenrohr und die Motor innerreien) hätte man wohl beim anderen Tunern nochmal paar Tausend € mehr legen müssen.


    Und.... auch ein Gewisses Display hat sehr gute arbeit geleistet... bzw tut es immernoch.
    Bei so einem Umbau, gerade wenn man auch mit paar gebrauchten Sachen arbeitet... sieht man nicht alles sofort. Aber wenn man die Werte überwacht, kann man schön schnell reagieren.... und so war ein Defekt am ÖlThermostat schnell bemkert ohne das der Motor darunter zu leiden hatte.
    Für die Abstimmarbeit ist es auch richtig Gold wert!


    hier ist mal eins von der Fertigstellung...



    Hier noch eins vom fertig vormontierten Motor.


    Hi Ho.


    Nur mal so entgegen der ganzen anspielungen von wegen Block-Kolben usw wechsel....


    Mein ABF Turbo fährt schon... ist zwar noch nicht fertig abgestimmt, aber er läuft.


    Ich hab ihn allerdings nicht in einen Polo gezwängt...


    Basis waren die Teile vom S2... Krümmer, Lader, Düsen usw...


    Block, Kolben, Pleuel, Kurbelwelle usw ist ABF geblieben.
    Kolben abgedreht und böden poliert sowie die Pleuel auf ein gewicht und ebenfalls poliert/verdichtet.


    Zustand war gut, 185Tkm waren gelaufen. Dabei 100Tkm von mir.


    Ich habe allerdings auch viel neu gemacht und denke nicht das wenn du einen Block, Kopf und Einspritzung hast das die sache mit 3000€ getan ist.
    Verschleißteile und die ganzen folgesachen die sicherstellen das du auf die Leistung kommst und die Sache hält treiben die kosten leicht nach oben. Ich liege schon bei über 4000.


    Wie auch immer, der ABF ist mit paar Änderungen auf jedenfall Turbotauglich.... wie standhaft er ist werde ich noch sehen. Angestrebte Leistung liegt bei mir zwischen 250 und 280 bei max 1 Bar LD.
    Er soll bei mir auch Alltagstauglich sein. Achte auch auf gutes ÖL. z.B. 15W50
    Und kümmer dich zeitig darum das dir einer die Software anpasst.
    Die Digifant 3.0 bzw 3.2 ist nicht mit der vom G60 oder von den anderen 16V`s vergleichbar.


    Viel Erfolg.

    ne, Regler ist 4 bar... aber der Durchsatz muss stimmen und bissel reserve soll auch sein.


    Weiß einer wieviel die 4bar VR und G60 Pumpen so maximal Drücken?


    Meine 3 bar Pumpe macht max ca 3,8bar. Jedenfalls kurzzeitig.


    @ Frank. Das habe ich auch schon überlegt, bin mir aber noch unschlüssig.
    Wollte erstmal sehen ob es einfacher geht...
    Ansonsten wäre eine Golf 2 16V Pumpe wohl angebracht... die sollte mehr wie 5 bar drücken.

    Servus.


    Ich brauch mal bissel hilfe.


    Ich such für meinen 3er eine geeignete Benzinpumpe.
    Nach möglichkeit eine, die ich Original im Tank verbauen kann.


    Die Pumpe sollte aber mindestens 5 bar drücken können.


    Gibts da was passendes aus dem VW/Audi Regal oder aus dem Zubehör was ich wieder an die dafür vorgesehene Stelle setzen kann?


    THX.

    Mh, ich kann dir grad nicht ganz folgen.


    Wenn du diesen Wandler nutzt, und dort die Line Out für die hinteren LS einführst, dann bekommst du 2 brauchbare Cinch für einen Verstärker! In verbindung mit dem Gamma.


    Allerdings weiß ich nicht "was" du "weswegen" ausschließen möchtest... wegen der sehr leisen ausgabe?

    Also...


    Dinger im MM sehen bittig aus, sind aber okay... manchmal gibts die auch in eckig mit nem Regler.


    Die Signale aus dem Wechslerstecker kannst du eigentlich gar nicht nutzen! Denn das sind eingangs Signale die vom wechsler ins Radio gehen.
    Für nen Verstärker brauchst du aber Ausgangssignale die das Radio verlassen.


    Deshalb ja dieser Wandler.


    Der Link bei Ebay ist richtig. Das ist genau das Wechslerkabel!
    Aber!!!!! Er ist gleichzeitig mit einem Pin für das DSP zuständig... und der Rest vom DSP geht einfach nur von den Lautsprechersignalen ab.
    Das DSP hat einen leicht verwirrenden Aufbau!!!


    Vom Radio gehen nur 5 Kabel zum DSP.
    Die 4 plus Signale der Lautsprecher und ein Signal aus dem Roten Stecker der für den Wechsler da ist.
    Einen anderen Anschluss gibt es nicht! Und auch den Seitlichen den du ansprichst kenne ich nicht. Da dürfte sonst nur noch die Sicherung sitzen! Der andere Schlitz der da noch ist, der ist beim meinem Gamma nicht belegt... hast du da etwa Pins drin?

    Das Teil wäre recht gut, aber ob sich das mit dem Wechsler verträgt ist die Frage.
    Ich könnte mir vorstellen das es dort doppelte Kabelbelegungen gibt. Denn der rote Stecker ist genau der, welcher auch für den Wechsler benötigt wird.


    Den Adapter den ich meine, den finde ich grad nirgens. :-r
    Ich kenne die genaue bezeichnung auch nicht.


    Jedenfalls speist du in diesen die Signale für die hinteren Boxen ein. Jeweils 2x + und 2x -
    Daraus macht der Wandler/Konverter/Adapter dann 2x cinch.


    Und da kannst du dann ganz normal deinen Verstärker ran hängen.
    Wie gesagt, die Leistung ist nicht so hoch wie bei Radios mit originalen cinch Ausgängen, aber der Adapter bei Ebay würde auch nicht mehr leisten.

    Also, das 3er Gamma hat ein eigenes Wechslerkabel.


    Roter Stecker 10polig.
    Das endet auf chinch und 1x AT.
    Das vom 4er passt nicht!


    Um damit eine Endstufe zu betreiben musst du einen Wandler nutzen.
    Soll zwar klangtechnisch nicht von vorteil sein, aber ne andere einfach möglichkeit gibt es nicht.
    Nebenbei gesagt fahr ich so seit mehr als 5 Jahren und bin mit der Ausbeute zufrieden.
    Wandler von den Lautsprecherausgängen auf Chinch. Gibts z.B. in jeden MM.

    Moins.


    TEL ist der Kontakt für Mute wenn du z.B. ne Freisprechanlage dran hast.


    Das man ein Ton ins Radio einspeisen kann wäre mir neu.
    Ich hatte mal ein Nokia CAR-Kit am Gamma dran und das wurde nur an den TEL Kontakt angeklemmt.
    Allerdings hatte das CARK auch einen eigenen Lautsprecher.

    Da ist an jeder Aussage was dran!
    Die Kosten für die entwicklung von dem Geschoss werden schon ordentlich gewesen sein.


    Aber auch wenn VW nicht alle paar Jahre mal nen Prototypen baut werden die Autos nicht wirklich günstiger. Kosten für solche sachen hin oder her... alle sind hinter dem Geld her!


    Den Menschen zu liebe wird fast kein Auto mehr gebaut...