Du bist nicht angemeldet.

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

1

Samstag, 15. August 2020, 17:09

Digifiz Ausfall km/h

Hallo zusammen :wink

Bei meinem "neuen" 2er 16V fiel das werksseitig verbaute Digifiz aus, also keine Geschwindigkeitsanzeige mehr und demzufolge natürlich auch Stillstand beim km-Stand.

Das KI selbst wurde schon komplett überprüft - ohne Befund. Zuvor hatte ich bereits die fahrzeugseitige Verkabelung überprüft; es liegt Spannung am Wegstreckensensor an und die Signalleitung hat Durchgang bis zum KI. Testweise natürlich auch schon einen neuen Wegstreckensensor verbaut.

Ich dachte zuerst, es läge an der vom Vorbesitzer vergewaltigten Radio-Verkabelung (GALA-Leitung auf Dauerplus gelegt - warum auch immer)

Hat jemand noch eine Idee?

Schöne Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (17. August 2020, 20:32)


schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

2

Sonntag, 16. August 2020, 10:33

Hallo mucghost,

du schreibst es liegt Spannung am Wegstreckensensor an. Meinst du mit Wegstreckensensor den Geschwindigkeitsgeber, welcher im Getriebe steckt?
Hast du die Spannung dann am Stecker vom Geschwindigkeitsgeber gemessen?
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

3

Sonntag, 16. August 2020, 10:45

Hi schlotfeger,

ja, genau, den mein ich.
Habe am Stecker gemessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (16. August 2020, 10:47)


schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

4

Sonntag, 16. August 2020, 11:01

Ok!
Du müsstest aber die Spannung messen, welche vom Geschwindigkeitsmesser raus kommt. Dazu muss aber das Digifiz ausgebaut werden. Weil du hinten am Digifiz an die beiden Stecker (weiß und schwarz) ran musst.
Du musst mit der roten Prüfspitze (+) an den Kontakt 7 vom weißem Stecker (7-polig) und mit der schwarzen Prüfspitze (-) an den Kontakt 5 vom schwarzem Stecker (9-polig) messen.
Dein Multimeter auf einen Messbereich von 200mV Gleichspannung einstellen.
Den Geschwindigkeitsmesser ausbauen und langsam drehen.
Sollte nun das Multimeter 0V anzeigen, hast du einen Fehler/Unterbrechung in den Leitungen oder der Geschwindigkeitsmesser ist defekt.
Sollte die Spannung hin und her wechseln von 0V bis ca. 3,0mV, ist entweder das Steuergerät J175 welches hinten auf der Leiterplatte am Digifiz sitzt defekt oder soagr die komplette Anzeige vom Digifiz.
Nicht vergessen vor dem Ausbau des Digifiz und des Geschwindigkeitsmsser, die Masse der Batterie ab zu klemmen und vor dem Testen wieder anklemmen.
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

5

Sonntag, 16. August 2020, 11:25

Ach so, danke für den Hinweis!

Ich habe bisher nur an den beiden äußeren Pins des Sensor-Steckers gemessen, ob der Sensor mit Spannung versorgt wird und ob die (mittlere) Signalleitung Durchgang bis zum Digifiz hat.
Digifiz ist sowieso noch ausgebaut, da ich es am Montag von der Überprüfung zurückbekomme :thumbup:

Muss zur Messung an den beiden Steckern das Digifiz angeklemmt sein oder nicht?
Ist es egal, in welche Richtung man den Sensor von Hand dreht?
Pin 7 am weißen Stecker ist die Signalleitung, die direkt vom mittleren Pin des Sensors kommt, oder?

Vielen Dank!

schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

6

Sonntag, 16. August 2020, 11:50

Ach so, danke für den Hinweis!

Ich habe bisher nur an den beiden äußeren Pins des Sensor-Steckers gemessen, ob der Sensor mit Spannung versorgt wird und ob die (mittlere) Signalleitung Durchgang bis zum Digifiz hat.
Digifiz ist sowieso noch ausgebaut, da ich es am Montag von der Überprüfung zurückbekomme :thumbup:

Muss zur Messung an den beiden Steckern das Digifiz angeklemmt sein oder nicht? Ja, muss angeklemmt sein!
Ist es egal, in welche Richtung man den Sensor von Hand dreht? Normalerweise ja, wenn du falsch herum drehst, zeigt dir das Multimeter halt 0V bis -3,0mV an.
Pin 7 am weißen Stecker ist die Signalleitung, die direkt vom mittleren Pin des Sensors kommt, oder? Ja!

Vielen Dank!
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schlotfeger« (18. August 2020, 22:13)


mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

7

Sonntag, 16. August 2020, 11:54

Ok!

Und Pin 5 am schwarzen Stecker der Lange oder Kurze? Oder weißt du die Kabelfarbe?
Die Pins werden ja mit SK (schwarz kurz) bzw. SL (schwarz lang) bezeichnet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (16. August 2020, 12:15)


schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

8

Sonntag, 16. August 2020, 13:05

Lt. Plan der kurze. SK T9/5
Drahtfarbe br/ws = braun/weiß (Masse)
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

9

Montag, 17. August 2020, 20:33

Danke!

Werde es die Tage prüfen und berichten, sobald es etwas Neues gibt.

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

10

Dienstag, 18. August 2020, 21:18

Schlotfeger, du schreibst einmal 3,0 mV und einmal 0,3 mV. Was ist richtig? Das ist ja ein Rechtecksignal, richtig?

Das könnte ich ja testweise auch mal direkt am Geschwindigkeitsgeber messen, oder? Dann hätte ich da schon mal einen Vergleich.

Danke :)

schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

11

Dienstag, 18. August 2020, 22:25

Schlotfeger, du schreibst einmal 3,0 mV und einmal 0,3 mV. Was ist richtig? 3,0 mV. Habs korrigiert! Das ist ja ein Rechtecksignal, richtig? Da bin ich mir jetzt nicht 100%tig sicher. Müsste ich Morgen mal noch mal nachlesen.

Das könnte ich ja testweise auch mal direkt am Geschwindigkeitsgeber messen, oder? Dann hätte ich da schon mal einen Vergleich. Du darfst beim Test die Anschlußleitungen am Geber aber nicht abziehen. Digifiz muss angeschlossen sein!

Danke :)
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

12

Dienstag, 18. August 2020, 22:31

Du darfst beim Test die Anschlußleitungen am Geber aber nicht abziehen. Digifiz muss angeschlossen sein!


Ja, das ist klar :thumbup:

So, zwischen Signalleitung und Masse liegt bei Zündung an sowohl am Geber als auch am Digifiz Bordspannung (~12 V) an.
An den beiden äußeren Kontakten des Gebers ebenfalls.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (19. August 2020, 13:30)


schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

13

Mittwoch, 19. August 2020, 16:28




So, zwischen Signalleitung und Masse liegt bei Zündung an sowohl am Geber als auch am Digifiz Bordspannung (~12 V) an.
An den beiden äußeren Kontakten des Gebers ebenfalls.

Hallo, das verstehe ich leider nicht ganz? :huh:
Vielleicht mal Fotos mit einstellen?
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

14

Mittwoch, 19. August 2020, 16:53

Ich habe wie von dir beschrieben am Digifiz zwischen WL 7/7 und SK 9/5 gemessen.
Hier liegen bei Zündung an 12 V an, ansonsten 0 V.

Oder war es deiner Beschreibung nach so gemeint, dass die Messung ohne Zündung durchgeführt wird?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (19. August 2020, 20:18)


schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

15

Mittwoch, 19. August 2020, 21:13

Hallo,

also zu der Frage wegen dem Rechtecksignal, ja es ist eins!

Die Messung muss mit Zündung "EIN" gemacht werden. Das war schon mal korrekt. :thumbup:

Normalerweise dürftest du da keine Spannung von 12V messen können ?(
WL 7/7 ist die Signalleitung, die erst Spannung führt, wenn der Geschwindigkeitsmesser sich dreht. Da ist ein Magnet drin, der in Verbindung mit einem Hallgeber Spannung weiter gibt. Ähnlich wie ein digitaler Fahrradtacho.
Auf die Schnelle würde ich jetzt sagen, dein Geschwindigkeitsmesser ist defekt.
Wäre jetzt natürlich ideal, du hättest einen zweiten Geschwindigkeitsmesser zum testen... :S
Habs aber gerade gelesen, dass du da schon einen zweiten getestet hast.
Da bin ich nun etwas ratlos... sorry... ?(
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schlotfeger« (19. August 2020, 21:14)


mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

16

Mittwoch, 19. August 2020, 22:47

Ich messe morgen mal mit abgezogenem Stecker, also ohne Geschwindigkeitsgeber, ob dann immer noch 12 V anliegen.

Also, zwischen WL 7/7 und SK 9/5 liegen bei Zündung an 10,7 V sowohl am KI als auch am Geber an, egal, ob der Geber angeschlossen ist oder nicht.

An den äußeren Kontakten des Gebers liegen 11,7 V an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (20. August 2020, 13:39)


schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

17

Freitag, 21. August 2020, 13:22

Und was misst du zwischen WL 7/7 und SK 9/5 wenn du den Geber langsam drehst?
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

18

Freitag, 21. August 2020, 13:43

Auch die 10,7 V.

Ich schicke das KI jetzt jemandem zu, der einen Testkabelbaum hat. Dann weiß man zumindest, ob es am KI selbst liegt oder nicht.

schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

19

Samstag, 22. August 2020, 06:04

Ok, weil lt. Reparaturleitfaden ist nichts mehr weiter beschrieben. :huh:
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

20

Mittwoch, 26. August 2020, 20:31

Also am Testkabelbaum funktioniert es.
Der Fehler ist somit eindeutig fahrzeugseitig.

An WL 7/7 liegt ja Spannung an, auch wenn kein Geber angeschlossen ist, was nach deiner Info ja so nicht sein darf.

Wie verläuft denn die Signalleitung, gibt es da auf dem Weg vom Geber zum KI noch irgendeine Steckverbindung o. Ä.?

Danke!

schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

21

Donnerstag, 27. August 2020, 05:26

Lt. Stromlaufplan gibt es eine 4-fach Steckverbindung (T4b) hinter der Relaisplatte.
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

22

Mittwoch, 2. September 2020, 22:21

Ich würde folgendes testen:

Signalleitung direkt zum Fiz ohne Zwischenstecker oder eine andere Verbindung. Einfach mal provisorisch direkt vom Geber zum Fiz.
Ich vermute eine Verbindung zwischen Geber und Fiz an der Signalleitung die da nicht hingehört.

mucghost

Fortgeschrittener

  • »mucghost« ist männlich
  • »mucghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Wohnort: München

23

Mittwoch, 2. September 2020, 22:40

Vielen Dank für Eure Mithilfe :danke:

Vorhin hat sich die Ursache herausgestellt: Der originale 191er Geschwindigkeitsgeber war defekt und der Neue funktionierte auch nicht -> Grund: Als Ersatz wird seitens VW der Geber vom Golf 3 / Passat 35i geliefert; dieser ist genau anders herum gepolt als der Originale. Das ist nur daran zu erkennen, wenn man von oben auf die Pins vom Geber drauschaut, dort sind die Pins mit + und - markiert.

Ein wahnsinniger Aufwand für eine minimale Ursache :wallbang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mucghost« (2. September 2020, 22:45)


Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

24

Donnerstag, 3. September 2020, 09:36

Gut das alles wieder läuft!

schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

25

Donnerstag, 3. September 2020, 18:49

Sehr schön, dass nun alles funtkioniert :thumbup:
Und Danke für die Info, ist ja immer wieder interessant was VW so treibt. :rolleyes:
No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

Ähnliche Themen