Du bist nicht angemeldet.

blubbblubb84

Anfänger

  • »blubbblubb84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

1

Dienstag, 26. August 2008, 20:52

bremskraftversärker ohne funktion g60

Hallo

Fahre ein Golf 2 G60 seite gestern leuchtet mein ABS Licht dauerhaft,
und der Bremskraft ´versärker ist auch ohne Funktion.

Woran kann das liegen ??? :-r :motz

Volkswagner

Anfänger

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 26. März 2008

2

Dienstag, 26. August 2008, 21:20

RE: bremskraftversärker ohne funktion g60

Wenn nur die ABS-Leuchte leuchtet, ist das die Meldung für einen Fehler in der Elektrik.
Eigentlich müßte bei fehlender Bremskraftunterstützung aber auch die Handbremsleuchte leuchten.

Prüfe zuerst die Sicherungen.
Beim Einschalten der Zündung sollte man die Pumpe des ABS-Aggregats 10 bis 20 Sekunden hören.
Ist dies nicht der Fall, können sowohl das Relais, als auch das Aggregat defekt sein.
Das kann geprüft werden, indem die Pumpe direkt an die Batterie angeschlossen wird.

blubbblubb84

Anfänger

  • »blubbblubb84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

3

Dienstag, 26. August 2008, 21:33

RE: bremskraftversärker ohne funktion g60

Es leuchtet aber nur die ABS leuchte...

sicherung ist auch in ordnung.
ABS Aggregat hört mann auch beim zündung einschalten.

habe erst vor ein paar tagen mein Getriebe gewechselt, und auch entlüftet behälter war aber nie leer.
, kann das sein das das system dadurch irgendwie luft
gezogen hat ??? aber kommisch ist die ein tag vorhher ohne problem noch getan hat ...

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

4

Dienstag, 26. August 2008, 21:48

BKV ohne Funktion bedeutet eigentlich das die Pumpe keinen Unterdruck erzeugt oder zuviel Luft im System ist,
deine Pumpe summt also bei Zündung an?
Könnte auch der Druckspeicher sein...

Wenn die Pumpe allerdings defekt ist muss deine Handbremsleuchte leuchten, ausser mit der Verkabelung stimmt was nicht.
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

eSmoka

Profi

  • »eSmoka« ist männlich

Beiträge: 1 434

Registrierungsdatum: 1. Februar 2005

Wohnort: Schleswig Holstein

Autos: Golf 3 CL

5

Dienstag, 26. August 2008, 23:12

system undicht? hast du noch flüssigkeit im behälter?
gruss
Stefan
OPEL, andere zahlen extra für Effekt-Lack:D

blubbblubb84

Anfänger

  • »blubbblubb84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

6

Mittwoch, 27. August 2008, 00:32

die pumpe summt wenn ich die Zündung an mache....

aber luft im system schließe ich eigentlich fast aus weil ich seit 5 monten ein brembo bremsanlage
fahre und das ohne probleme.
Was ist mit dem ABS Steuergerät???
Hatte Probleme mit meinem Anlasser oder besser gesagt ich hatte masse Probleme das heist der Anlasser
hat sich so angehört als meine Batterie leer wäre.
Kann das sein das mein ABS STeuergeraät dadurch kaputt gegangen sein könnte ??

System ist dicht ....

Flüssigkeit ist auch voll......


alles kacke aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blubbblubb84« (27. August 2008, 00:33)


Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

7

Mittwoch, 27. August 2008, 01:49

was mich wundert ist folgendes:
Wenn du gar keine BKV Funktion hast, dann ist in der Regel ein Bauteil am Hydraulikblock defekt (wie z.B. der Druckspeicher oder die Pumpe oder das Regelventil...) denn es wird ja kein Unterdruck mehr erzeugt. Das Mark02 hat ja keinen runden BKV in dem Sinne sondern nur einen riesen Block in dem ein Unterdruck durch eine Pumpe erzeugt wird.

Aber wenn der Kabelbaum ok ist dann MUSS auch die Handbremslampe leuchten,
ABS Lampe heisst eigentlich NUR das dein ABS System nicht funktioniert,
geht am Hydraulikblock etwas kaputt leuchtet die Handbremslampe, das wurde so entwickelt um den Fahrer besser zu warnen.

Du sagst deine Pumpe arbeitet, dann kann man annehmen die ist ok,
d.h. es könnte irgendwie am Block eine Undichtigkeit/Defekt sein, die dafür sorgt das der Unterdruck nicht gehalten werden kann.
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

ChrisG60

Schüler

  • »ChrisG60« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 18. März 2002

Wohnort: Trier

Autos: Corrado G60

8

Mittwoch, 27. August 2008, 17:02

Hallo,

bei mir war es der Drucksensor selber am Block.
Hast du Schlatpläne? Also wenn die Lampe ständig
leuchte hast du einen Fehler. Auf der Seite

http://www.corradodriver.de/

findest du mehr Info. Mal das ABS ausblicken und anzeigen
lassen was im Fehlerspeicher steht.

Oder auch mal die Suche hier benutzen. Mein alter Bericht müßte noch
zu finden sein.



Viel Erfolg.
MFG Christian