Du bist nicht angemeldet.

peng

Profi

  • »peng« ist männlich
  • »peng« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

1

Mittwoch, 12. Januar 2005, 18:16

die maße von g60 Welle

kann mir einer die masse von der G 60 originalwelle geben , also grad , hub und spreizung.
"draußen ist´s kälter als nachts"

caipi

Profi

  • »caipi« ist männlich

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Golf II 1.9 8VXG60

2

Donnerstag, 13. Januar 2005, 09:21

hi,

sollten 220 Grad sym sein, Steuerzeiten 0-40-40-0

demzufolge Überschneidung 0 und Spreizung 110

Ventilhub müßte E/A 10,5mm sein, den Wert ohne Gewähr, kannst auch mal schnell selbst nachmessen :wink



peng

Profi

  • »peng« ist männlich
  • »peng« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

3

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:28

nein , hab keine mehr hier rumliegen, ich fand im keller eine schleicher welle, die hat 266 grad öffnung und 110 spreizung und ein hub von 10.7mm nocke ganz recht (von vorne her gesehen im eingebauten zusatand) bzw 10.3mm die eins links daneben, weiss jetzt nicht mehr was ein und was auslass war.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peng« (13. Januar 2005, 14:30)


Mike-T

Fortgeschrittener

  • »Mike-T« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 25. Januar 2003

Wohnort: Ingolstädter Raum (Bayern)

4

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:31

Könnte ja ganz gut passen.
...turbocharged 1.8 20V

peng

Profi

  • »peng« ist männlich
  • »peng« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

5

Donnerstag, 13. Januar 2005, 22:19

in was soll die passen, steh jetzt auf dem schlauch ? allgemein für g60 ?
werde sie wohl dann verscheuern
"draußen ist´s kälter als nachts"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peng« (13. Januar 2005, 22:20)


Stranz

Fortgeschrittener

  • »Stranz« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2002

Wohnort: Wels, Österreich

Autos: Golf II PF, Volvo S80

6

Dienstag, 18. Januar 2005, 10:47

@caipi: wie kann ich mir ne nocke ausmessen? ok, ventilhub kann ich mir ungegähr vorstellen aber die gradzahlen?

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

7

Dienstag, 18. Januar 2005, 13:12

das einzige was man schnell mal messen kann ist der Ventilhub.
Um die Steuerzeiten zu messen , müsstest Du den Ventildeckel abmachen und eine Gradscheibe auf der Kurbelwelle befestigen.
Dann könntest Du beim drehen des Motors per Hand messen bei welchem OT/UT etc. die Ventile öffnen und schliessen :zwinker:
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D

peng

Profi

  • »peng« ist männlich
  • »peng« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

8

Dienstag, 18. Januar 2005, 16:37

oder du hast eine nockenwellenmessscheibe, ist ein karton mit einer 360 grad aufteilung mit einem loch in der mitte und einem schlitz zum über die nocke stülpen, dann schaust du wo die nock beginnt sich zu verdicken legst 0 grad an dann schaust du wo sie wieder normal ist und hast wenn du den wert mal 2 nimmst die grad zahl , mit der spreizung einfach spitze auslass zu spitze einlass messen. vorraussetzung ist dass sie ausgebaut ist.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Stranz

Fortgeschrittener

  • »Stranz« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2002

Wohnort: Wels, Österreich

Autos: Golf II PF, Volvo S80

9

Dienstag, 18. Januar 2005, 17:21

@g60ing: also auf die KW die grad scheibe (schätz mal 0 grad auf OT?) und dann schaun bei welcher grad zahl die ventile für den ersten zyl. öffnen und schliessen bzw. der hydrostössel reingedrückt wird bzw rauskommt...?

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

10

Dienstag, 18. Januar 2005, 19:59

Genau. Die Angaben sind ja immer Einlass öffnet, Einlass schliesst, Auslass öffnet, Auslass schliesst und dazu die Gradzahlen vor OT und UT
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D