Du bist nicht angemeldet.

Huskyfan

Anfänger

  • »Huskyfan« ist männlich
  • »Huskyfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: Corrado

1

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 13:39

Probleme mit 16V Turbo

Hallo
Ich habe ein großes problem und zwar habe ich mit einem kumpel angefangen meinen Corrado auf 16V Turbo umzubauen jetzt meldet er sich schon seid einem monat nicht mehr bei mir und kenne mich damit nicht aus mir fehlt jetzt noch das steuergerät und die öl und wasserleitungen kann mir jemand von euch helfen??? hat evtl noch jemand von euch diese teile bzw wo bekomme ich sie her? Da der wagen saisonkennzeichen hat darf ich nur noch bis ende nächsten monat fahren und ich muß noch zum tüv daher ist es sehr dringend.Danke im vorraus!!!

HendrikS

Fortgeschrittener

  • »HendrikS« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 22. September 2004

Wohnort: Frankfurt/Main

Autos: Golf 1 16VT mexicobeige // Ex:Polo Steilheck G40

2

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 13:50

Hallo,

was fährst du denn für einen Einspritzung/Zündung? G60? Dann brauchst du ein G60 Steuergerät mit angepasstem Chip/Map-Sensor.

Öl- u Wasserleitungen wirst du sicherlich selbst was bauen müssen aus vorhandenen Schläuchen u Rohren.
Gruss
Hendrik

Golf 1 16VT (2L, GT2876R, T25-EWG-44, 1.8bar, 420PS
VERKAUFT :crying2:
Rallye Golf G60 - "fast" original
------------------------
http://www.phatcars.de
------------------------

Huskyfan

Anfänger

  • »Huskyfan« ist männlich
  • »Huskyfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: Corrado

3

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 14:03

also so wie er mir sagte ist es vom g 60 in der ölwanne habe ich einen ziemlich großen anschluß ein kumpel von mir hat mir originalleitungen von vw gesorgt die natürlich nicht passen und jetzt stehe ich da mit meinem latein.

HendrikS

Fortgeschrittener

  • »HendrikS« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 22. September 2004

Wohnort: Frankfurt/Main

Autos: Golf 1 16VT mexicobeige // Ex:Polo Steilheck G40

4

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 14:16

Dann geh zu nem Hydraulikladen und lass dir dort die Schläuche nach Wunsch pressen. Passt der VW-Schlauch von den Anschlüssen her? Da nimm den mit und sag denen, wie lang der sein soll.

(ach ja: www.gelbeseiten.de :wink )
Gruss
Hendrik

Golf 1 16VT (2L, GT2876R, T25-EWG-44, 1.8bar, 420PS
VERKAUFT :crying2:
Rallye Golf G60 - "fast" original
------------------------
http://www.phatcars.de
------------------------

Huskyfan

Anfänger

  • »Huskyfan« ist männlich
  • »Huskyfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: Corrado

5

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 14:24

ja an den lader passen die anschlüsse bloß nicht an den von der ölwanne aber da werde ich mich mal schlau fragen danke für den tip.Mfg

  • »luheuser« ist männlich

Beiträge: 726

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2004

Wohnort: Wiesbaden/München

Autos: 19E-299 Turbo, S4 B5, 4er GTI AUQ mit LPG,

6

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 15:33

am besten machst du mal GUTE bilder wo was fehlt

was für ein lader ist verbaut? was für ein krümmer?
um zum tüv zu fahren reicht erst mal ein serien g60 steuergerät... zumindest wenn du eine g60 digifant verbaut hast.


gruss Lu
haben ist besser als brauchen

Huskyfan

Anfänger

  • »Huskyfan« ist männlich
  • »Huskyfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: Corrado

7

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 18:07

Ein kkk 24 Lader und der krümmer ist vom audi s2

  • »Bora-Driver« ist männlich
  • »Bora-Driver« wurde gesperrt

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Autos: Bora VR6

8

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 22:21

Oder wo bist du her?
Passat PINK CADILLAC V6 30V SHOW ONLY for sale

Bora VR6

Passat W8