Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

g-ladener

Schüler

  • »g-ladener« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: nahe Ulm

Autos: Corrado 16VT, Scirocco R

2 641

Donnerstag, 15. November 2007, 12:19

Zitat

Original von Street_Rod
Kann mir einer kurz die funktionsweise von nen sequentiellen BOV erklären? Oder nen Link mit Erklärung!
THX


Hier ist mal ne Einbauanleitung,für die wo's brauchen :-g

Aber hier steht einweinig was... :blink:
http://shop.wiltec.info/tabshop_s/sequen…off_ventil.html

http://www.mkiv-forum.de/artikel/tuning/5.htm

http://www.rtec.ch/webshop/product_info.…&products_id=37

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »g-ladener« (15. November 2007, 12:22)


projekt 16vt

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. November 2005

2 642

Donnerstag, 15. November 2007, 19:53

was street_rod da über das "zwitschern" erzählt ist so nicht ganz richtig. das kommt wohl von nem zweikolben BOV. hat mit rückstau nix zutun.

Knut

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. Juni 2006

2 643

Donnerstag, 15. November 2007, 20:11

Hallo,
also mein Auto macht diese "zwitschern" auch und das mit einem 1,8T Pop off.
Denke mal das die Membran es hinter sich hat oder?

Gruß Knut

  • »turboman« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Sassenburg/Nds

Autos: seit 20 Jahren meinen Golf 3 / div. Alltagsautos

2 644

Donnerstag, 15. November 2007, 20:21

Zitat

also mein Auto macht diese "zwitschern" auch und das mit einem 1,8T Pop off.


Ich denke, das deutet eher auf Ermüdungserscheinungen der Feder hin. Solange der Ladedruck noch voll da ist kannst Du das Ventil aber drinlassen... (habe ich bei meinem Audi auch...)
Gruß,
Michael

Street_Rod

unregistriert

2 645

Freitag, 16. November 2007, 07:21

Naja, wie gesagt bin ich mir net 100%ig sicher was das "zwitschern" angeht, aber schon an die 95%... Wurde hier auch schon mal diskutiert, vor nem Jahr oder so.

Meiner hat jedenfalls gezwitschert, und das mit 1-Kolben BOV :wink
Man hat auch deutlich gehört dass vom BOV nur das typische Abblasgeräusch "pffffffffft" oder "zischhhhhhh" oder wie auch immer zu hören war. Müsste mal bei Gel. ein Video von meinem Uploaden. Wo macht man das am besten, Youtube, MyVideo etc..???

Hab ich mal auf die Schnelle gefunden, bestes Beispiel fürs Zwitschern wird wohl der Audi 90 IMSA GTO sein...

Zitat

Das zwitschern des Imsa entsteht dadurch weil die Verdichtete Luft durch den Turbolader zurück strömt wenn die Drosselklappe geschlossen wird.


Meine Theorie is ebefalls einfach wie o.g. dass der Druck beim Öffnen der DK nicht schnell genug durch das BOV entweichen kann und so zurück zur Turbine strömt. Dadurch wird diese abgebremst welche das zwitschern verursacht.

g-ladener

Schüler

  • »g-ladener« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: nahe Ulm

Autos: Corrado 16VT, Scirocco R

2 646

Freitag, 16. November 2007, 07:50

Abhilfe wäre ja dann schon ein grösseres Ventil. :?:

Aber macht AME das auch so?Gehen direkt gefahr das der Lader "hops" geht? :?:

http://www.ame-racing.de/dragracer/videos/drive_PC.avi

Das hört sich schon "nett" an , aber sind auch paar mehr PS drin :D
Das "balue Ventil" sieht aber vom Durchmesser auch nicht arg gross aus?Oder täusch ich mich da?Was für eins ist das? :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »g-ladener« (16. November 2007, 07:50)


Street_Rod

unregistriert

2 647

Freitag, 16. November 2007, 09:29

Zitat

Abhilfe wäre ja dann schon ein grösseres Ventil.


So gesehen schon, wenn meine Theorie stimmt :D

Meinst das blaue auf dem Bild??


Neh, is von der Größe her so ziemlich das gleiche wie meins, wenn net sogar vom gleichen Hersteller, nur verschlossen. Meins ist offen. Anbei mal ein Bild noch mit S2 Zeugs


g-ladener

Schüler

  • »g-ladener« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: nahe Ulm

Autos: Corrado 16VT, Scirocco R

2 648

Freitag, 16. November 2007, 14:40

Ja das meinte ich....

Wer stellt grössere Ventile her? :?:

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

2 649

Freitag, 16. November 2007, 15:03

Zitat

Original von Street_Rod

...Meine Theorie is ebefalls einfach wie o.g. dass der Druck beim Öffnen der DK nicht schnell genug durch das BOV entweichen kann und so zurück zur Turbine strömt. Dadurch wird diese abgebremst welche das zwitschern verursacht.


Du meinst doch eher den Druck der beim Schließen der DK zurück zum Verdichter geht, oder?
Aber genau deswegen verbaut man ja ein BOV, um Verdichterschäden aufgrund des spoolings bei geschlossener DK zu vermeiden.

Tial (50mm) ist eine ganze Nummer größer als der allg. rest auf dem Markt, gibt aber auch von HKS 60mm oder XS Varianten, aber solange man nicht den Gasdurchsatz eines 2jz Supra oder RB25DE-T Skyline Motor hat, reicht für unsere Zwecke auch ein normales BOV :D (wer einmal die Kanäle eines Supra Kopfes gesehen hat, weiß was da Luftmassen bewegt werden können)
Tial 50mm hört sich auf einen VR6 Single-T in "etwa" so an:
http://www.youtube.com/watch?v=_OafCq1izXE (alter Hut ich weiß)
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

maZer

Anfänger

  • »maZer« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Februar 2007

Autos: Golf 3 GTi

2 650

Freitag, 16. November 2007, 15:30

Zitat

Original von turboman

Zitat

also mein Auto macht diese "zwitschern" auch und das mit einem 1,8T Pop off.


Ich denke, das deutet eher auf Ermüdungserscheinungen der Feder hin. Solange der Ladedruck noch voll da ist kannst Du das Ventil aber drinlassen... (habe ich bei meinem Audi auch...)


Grad andersrum, wenn die feder zu schwach wäre dann würdest du ein durchgängiges zischen hören.
Um so stärker die Feder um so mehr zwitschert es.

Street_Rod

unregistriert

2 651

Freitag, 16. November 2007, 16:54

Zitat

Du meinst doch eher den Druck der beim Schließen der DK zurück zum Verdichter geht, oder?


Sorry, jepp das meinte ich.

Naja, von woher kommt denn nun das zwitschern??

:?:

Wie gesagt mit S2 Krümmer u. Turbo hat meiner auch gezwitschert, fast so wie der AME Golf. Nun fahr ich K16 mit Rohrkrümmer, gleiches BOV. Da zwitschert nix mehr... Drum bin ich eben der Meinung dass dies eben von dem Rückstoß auf das Verdichterrad kommt.

Der IMSA GTO und ähnliche Rallye-Quattros hatten übrigens auch kein offenes BOV soweit ich weiß. Hat mir mal einer von MTM erklärt als ich den S1 begutachtet hab. Die BOV sind sozusagen geschlossen. Die Verdichtete Luft wird angeblich kurz vor dem Ladereingang wieder "eingeblasen" um so das Verdichterrad noch zusätzlich beim Schaltvorgang anzutreiben.

Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=_OafCq1izXE (alter Hut ich weiß)

Trotzdem für mich immer noch der "absolute" VR6-Turbo... :D

  • »turboman« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Sassenburg/Nds

Autos: seit 20 Jahren meinen Golf 3 / div. Alltagsautos

2 652

Freitag, 16. November 2007, 17:28

Zitat

Grad andersrum, wenn die feder zu schwach wäre dann würdest du ein durchgängiges zischen hören.


Nene, das passt (zumindest bei mir) schon mit der Feder, mit einem neuen Ventil ist´s nämlich weg und eine Feder wird schliesslich nicht stärker mit der Zeit.. :wink
Gruß,
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turboman« (16. November 2007, 17:30)


Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

2 653

Freitag, 16. November 2007, 17:43

Zitat

Original von Street_Rod

Zitat

Du meinst doch eher den Druck der beim Schließen der DK zurück zum Verdichter geht, oder?


Sorry, jepp das meinte ich.

Naja, von woher kommt denn nun das zwitschern?

:?:

Wie gesagt mit S2 Krümmer u. Turbo hat meiner auch gezwitschert, fast so wie der AME Golf. Nun fahr ich K16 mit Rohrkrümmer, gleiches BOV. Da zwitschert nix mehr... Drum bin ich eben der Meinung dass dies eben von dem Rückstoß auf das Verdichterrad kommt.

Der IMSA GTO und ähnliche Rallye-Quattros hatten übrigens auch kein offenes BOV soweit ich weiß. Hat mir mal einer von MTM erklärt als ich den S1 begutachtet hab. Die BOV sind sozusagen geschlossen. Die Verdichtete Luft wird angeblich kurz vor dem Ladereingang wieder "eingeblasen" um so das Verdichterrad noch zusätzlich beim Schaltvorgang anzutreiben.

Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=_OafCq1izXE (alter Hut ich weiß)

Trotzdem für mich immer noch der "absolute" VR6-Turbo... :D


jep ^^

ein geschlossenes BOV System arbeitet ja so wie du beschrieben,
der Überdruck wird dann in Richtung Luftfilter indirekt rausgedrückt, hat den Vorteil ist leiser, es ergibt sich auch ein besseres Ansprechen beim erneuten beschleunigen gegenüber einem offenen simplen BOV, da dem Verdichter und allen Komponenten danach (pipes, LLK..) schneller mehr Luftmasse zur Verfügung steht, da der Verdichter sich die vom BOV überschüssige Luft ebenfalls zusätzlich ansaugen kann (beim offenen BOV wird diese Luft ja einfach ins freie geblasen). Einige sehen das aber auch als Nachteil, da nun schon bereits erwärmte Luft erneut mit angesaugt wird.
Die von mir geposteten Videos zeigen das ein offenes tial oder greddy nicht nur etwas träger sind, sie arbeiten ungenauer als das Synapse und bewirken eben diesen Verlust des aggresiveren Ansprechverhaltens.
Aber nicht falsch verstehen, ein greddy oder tial ist immer noch ein viel höheres Level als der ganze ebay.de Kram, aber ich würde die 20$ mehr für ein Synapse oder HKS investieren...oder eben diese gleich als geschlossenes System fahren ;)
Ebenso gibt es BOV mit reduzierendem Anschlussdurchmesser um nicht die ganze Menge der Luft weg zu blasen (so wie die meisten), denn optimal sollte ein BOV nur die wirklich exakt überschüssige Luft abdrücken so das nicht der ganze Druck gleich verloren geht.

Vll sollte man noch erwähnen das ein geschlossenes BOV in der Regel bei Fahrzeugen mit LMM verwendet wird

ps: Ich selber bevorzuge ein HKS SSQV

pps: Beim s1 und generell in der WRC klasse, werden zusätzlich bestimmte Systeme verwendet die den Lader auf Drehzhahl halten
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scholz« (16. November 2007, 17:47)


TouraneR

unregistriert

2 654

Freitag, 16. November 2007, 18:15

Kann man in einen Audi A3 98er Modell, wo ja identisch sein sollte vom Motor wie Golf 4, einen VW Block der Golf 3 Baureihe nehmen um auf 16V Turbo Umzubauen?

Es fahren ja auch einige VR6 Turbos rum, die hängen ja auch irgendwie da drin!?
Was genau braucht man da für einen Block? Kumpel meinte die aus dem Sharan?

Street_Rod

unregistriert

2 655

Freitag, 16. November 2007, 18:59

Zitat

pps: Beim s1 und generell in der WRC klasse, werden zusätzlich bestimmte Systeme verwendet die den Lader auf Drehzhahl halten


Jepp, hat der mir von MTM damals auch erzählt. Da gibts noch was mit Einspritzdüsen im (ich glaub) Hosenrohr damit es dort nochmal zur Explosion und so zu noch weniger Stauungen in der Abgasanlage kommt... Irgendwie so war das wenn ich mich recht erinnere..

Aber jetzt hab ich mich endlich mal überwunden und mich bei Youtube angemeldet... Hab mal das Video geuploaded das wir diesen Sommer mal auf der A7 gemacht haben (wohlgemerkt nur mit Nokia 6280 gefilmt...). Am Anfang beim Beschleunigen hört man das zwitschern auch noch recht gut!!

http://www.youtube.com/watch?v=BVD8zwylJWs

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

2 656

Freitag, 16. November 2007, 22:09

was fahrt ihr in sachen kupplung?

was ist beispielsweise von der und von der zu halten?

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 657

Freitag, 16. November 2007, 22:57

Christian, probieren geht über studieren!
Von Sachs ist aber keine von beiden nur das Ausrücklager! Sachs hat nur 4Pad!
Halten tun sie sicher!!

Ich schreib dir grad ne PN, check das mal.

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Street_Rod

unregistriert

2 658

Samstag, 17. November 2007, 08:36

Ich hatte erst orig. G60 drin, hat keine 10tkm gehalten. Muss allerdings dazu sagen dass diese damals nicht neu war, aber noch recht guter Zustand.

Nun hab ich ne SRE mit organischen Belägen. Kostet an die 500,- mit Druckplatte... Is auch ziemlich straff, allerdings noch schön zum Fahren, man kann sie noch schön kommen lassen. Hatte mal ne Sinter in meinem 16V, da gabs nur 0 und 1...

Die ebay Kupplungen würd ich au net unbedingt nehmen, da weißt glaub net so recht was kriegst. Lieber 200,- drauf legen und ne SRE haben...

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 659

Sonntag, 18. November 2007, 18:56

Die Herrn,

Wer von euch fährt eine Ventildeckel entlüftung, und wie sieht diese aus?
Bitte mit Bildern.
Habe mir gedacht ich bau den Vorabscheider vom G60 drauf, sieht aber kacke aus, werd wahrscheinlich nur eine 10mm öffnung anschweissen und mit dem Schlauch über ein T-Stück zum Sammler fahren.

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Bastard

unregistriert

2 660

Sonntag, 18. November 2007, 19:01

Kürzer einwurf, größtenteils werden hier RS2 Zündkerzen verwendet, ich hatte die Info nicht vorher, hab mir die laser Platium vom 225PS 1,8T geholt. APX/BAM

Gehen die auch ?

gtiheitzer

Fortgeschrittener

  • »gtiheitzer« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: Mitte hessen

Autos: Golf 2 gti/ golf 2 gti16v turbo

2 661

Dienstag, 20. November 2007, 17:56

was für motorlager nimmt mann am bessten bei nem 16vt

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

2 662

Dienstag, 20. November 2007, 18:32

Vorne starres selber bauen oder bei SLS, Bahnbrenner, Bartek... für teures Geld kaufen
die hinteren orginalen reichen eigentlich
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

Termite

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 30. August 2007

2 663

Dienstag, 20. November 2007, 19:03

Kerzen

Hi
Meiner meinung nach sind die Kerzen beim 16V Turbo ein sensibles Thema das man nicht vernachlässigen sollte .
Pauschalisieren kann man die Frage nach den kerzen wohl nicht, ich bin in diese Saison mit nagelneuen RS2 Kerzen gestartet und hatte schon beim abstimmen "obenrum" Probleme mit aussetzern und unbefriedigender Leistung zum schluss habe ich durch einen Tip auf normale modifizierte NGK longlife Kerzen gewechselt und meine Probleme waren beseitigt. RS2 und 1,8T Kerzen sind swar eine gute Wahl aber es kann auch anders kommen.

!!!!!Achtung mit falschen Kerzen (wärmewert) kann man aber auch sehr schnell seinen Motor hinrichten!!!!

mfg Termite

kg60

Profi

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 16. Januar 2003

Wohnort: baden-württenberg

Autos: Audi S4 2,7l Bi-Turbo, Corrado VR6 Turbo

2 664

Dienstag, 20. November 2007, 20:39

Hatte die TT Kerzen, waren immer Schneweiß
Die RS2 haben bisher eiwanfrei gefunzt und bei selber abstimmung Rehbraun

Motorlager vorne Starr, bin ich gefahren, geht aber dermassen af die Eier bei nem alten 2er, da alles vibriert.
Baue wieder das 2er GTD Lager ein, das ist relativ stabil und allemal besser als Hydro

17vanne

Schüler

  • »17vanne« ist weiblich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 29. August 2005

Wohnort: von hier

Autos: Golf 2 GL/Golf 2 16VT

2 665

Dienstag, 20. November 2007, 22:38

@kg60: haste zufällig ne teilenr. zur hand von dem gtd lager?

Street_Rod

unregistriert

2 666

Mittwoch, 21. November 2007, 07:30

Zitat

haste zufällig ne teilenr. zur hand von dem gtd lager?


Sollte die "191 199 279 C" sein, ist laut Katalog allerdings auch ein Hydro-Lager?????????

Fahre bis jetzt übrigens auch die RS2 Kerzen, bisher immer ohne Probleme. Sind nur schweineteuer. Ich meine mal gehört zu haben dass man auch Porsche Turbo Kerzen fahren kann. Die sollen wesentlich billiger sein

kg60

Profi

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 16. Januar 2003

Wohnort: baden-württenberg

Autos: Audi S4 2,7l Bi-Turbo, Corrado VR6 Turbo

2 667

Mittwoch, 21. November 2007, 19:01

Ist die "279 E"
Im Zubehör um 40,- Gummi-Metalllager

g-ladener

Schüler

  • »g-ladener« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: nahe Ulm

Autos: Corrado 16VT, Scirocco R

2 668

Samstag, 24. November 2007, 20:23

Rs2 Dk

Fahr auch NGK(müssten vom RS4 sein)


Was anderes noch!
Wer von euch fährt ne RS2 DK mit ner Digifant?Wie habt ihr die angeschlossen?Sollt noch mein Winterprojekt geben:-)Eins davon :zwinker:

golf_TT

Anfänger

  • »golf_TT« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 14. September 2005

Wohnort: Bayern

Autos: Golf 3 1.8T

2 669

Mittwoch, 28. November 2007, 11:29

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Öl- und Wasser- Leitungen für nen K03 Lader.
Es sollen solche wie auf dem Bild sein.
Wo bekomm ich die am besten her oder wer macht die?

Gruß Alex

Golf 3, 1.8T
Corrado 16V

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 670

Mittwoch, 28. November 2007, 13:01

HY,

Bei Turbolader-günstig.de gibts Anschlusszeugs! Oder sonst im Auktionshaus!

Zu meiner Frage mit der Ventildeckelentlüftung hat keiner was beizutragen???

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Street_Rod

unregistriert

2 671

Mittwoch, 28. November 2007, 13:11

Schau mal hier beim Ettl, der hat sowas schon an 16Vs gemacht und auch an seinem V8 Audi, is ja nix anderes wie zwei 16Vs :D





Ich denke der hat in den aufgeschweißten Behälter auch ne Art "Schwallblech" verbaut, aber er selbst kann es Dir sicher genauer erzählen.

Warum magst denn über den Ventildeckel entlüfen???

g-ladener

Schüler

  • »g-ladener« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: nahe Ulm

Autos: Corrado 16VT, Scirocco R

2 672

Mittwoch, 28. November 2007, 13:19

Was kostet so ne Brücke bei Ettl?
Gruss

Hat den niemand hier sonst ne RS2 Drosselklappe verbaut? In Verbindung mit ner Digifant? Zwecks anschlüsse etc.

THX

Street_Rod

unregistriert

2 673

Mittwoch, 28. November 2007, 13:23

Keine Ahnung was die kostet, einfach mal fragen was er fürs umschweißen mag, oder selber machen (lassen) :D

Kumpel fährt ne S2 Droka, dürfte ja ähnlich oder gleich der RS2. Hat auf Droka-Schalter von nem BMW oder so umgebaut, weiß ich net genau, müsst ich mal fragen. Gabs hier im Thread aber schon mal, musst bissi suchen.

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

2 674

Mittwoch, 28. November 2007, 14:08

kann man in eine 2e , 16V Kopf Kombination eine TDI Kurbelwelle einbauen zwecks mehr Hubraum, auf was muss geachet werden ?
"draußen ist´s kälter als nachts"

16v-alex

Schüler

  • »16v-alex« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. August 2003

Wohnort: Hameln

Autos: G2 16VT, Audi S4

2 675

Mittwoch, 28. November 2007, 14:37

Drosselklappenschalter ist von einem BMW bzw. Ferrari *G*. Gibts in zwei Ausführungen: Einmal rechts drehend oder linksdrehend. Je nachdem wie Deine Drosselklappe öffnet/schließt oder Dein Gaszug verbaut ist. Teilenummern von Bosch sowie Schaltpläne habe ich hier liegen. In dem Ding sind ein Leerlauf und Volllastschalter verbaut (Stichwort Digifant). Anschluß passt 1:1 an den Digifant Stecker. So ein Schalter kostet neu bei Bosch ca. 70€. Ich habe beide Ausführungen (Li + Re) hier liegen, da ich jetzt doch wieder auf VR6 Poti umbaue. Wenn also einer so einen Schalter haben möchte (Mail). Eins sei nur gesagt, es ist ziemlich schwierig das Ding einzustellen. Bei mir war der Übergang von Leerlauf in Teillast ziemlich ruppig. Wie bei einer Sport Kupplung: Alles oder nix *G* Da ich aber den Chip nicht richtig abgestimmt hatte könnte man das sicherlich noch eleganter lösen.

[EDIT]: Ich hab eine VR6 Drosselklappe verbaut. Die Drosselklappe ist dem Schalter ziemlich wurscht, da Du ihn sowieso justieren musst. Dafür brauchst Du eine Aufnahme. Wenn Du jemand kennst der Dir ein paar Alu-Teile drehen/fräsen kann ist das ein Klacks...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »16v-alex« (28. November 2007, 14:39)


Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

2 676

Mittwoch, 28. November 2007, 16:43

Zitat

Original von peng
kann man in eine 2e , 16V Kopf Kombination eine TDI Kurbelwelle einbauen zwecks mehr Hubraum, auf was muss geachet werden ?


Ich würde gleich auf Dieselblock 1Z oder besser noch AFN wechseln, der AFN Block ist von Hause aus der stabliste im VW Sortiment
Dann 159mm Scat Pleuel, aufbohren auf 82,50 und passende Schmiedekolben
Hast dann so ziemlich den stabilsten Block auf 4 Zylinder Basis

Die Mischung 2E, 1Z/AFN Welle müsste zwar auch gehen, aber passende Kolben musst du dann so oder so neu kaufen (Zwischenplatte würde ich stark von abraten)
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

Turbo Tom

Fortgeschrittener

  • »Turbo Tom« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Wohnort: NRW

Autos: Golf 2 16V,Golf 2 16VG60T Fun and Race, Golf 3 syncro 16VT

2 677

Mittwoch, 28. November 2007, 17:01

Zitat

Original von Scholz

Ich würde gleich auf Dieselblock 1Z oder besser noch AFN wechseln, der AFN Block ist von Hause aus der stabliste im VW Sortiment
Dann 159mm Scat Pleuel, aufbohren auf 82,50 und passende Schmiedekolben
Hast dann so ziemlich den stabilsten Block auf 4 Zylinder Basis


Was ist der unterschied zwischen 1Z und AFN nur der Guß ober gibt es am Block selber verstärkungen oder so?

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

2 678

Mittwoch, 28. November 2007, 17:15

Zitat

Original von Turbo Tom

Zitat

Original von Scholz

Ich würde gleich auf Dieselblock 1Z oder besser noch AFN wechseln, der AFN Block ist von Hause aus der stabliste im VW Sortiment
Dann 159mm Scat Pleuel, aufbohren auf 82,50 und passende Schmiedekolben
Hast dann so ziemlich den stabilsten Block auf 4 Zylinder Basis


Was ist der unterschied zwischen 1Z und AFN nur der Guß ober gibt es am Block selber verstärkungen oder so?


Der AFN Guß ist stabiler als der 1Z

gruß Chris
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

2 679

Mittwoch, 28. November 2007, 17:20

hmm, aber allerhöchstens 400PS müsste der 2e doch aushalten so blockmäßig?
"draußen ist´s kälter als nachts"

GÖ-16vT

Schüler

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 26. April 2005

Wohnort: Göttingen

2 680

Mittwoch, 28. November 2007, 17:32

Warum sollte der das net aushalten das haben auch schon PL und KR Blöcke ausgehalten!!!
Und wer sagt das der AFN Block stabiler ist wie der vom 1Z, mal ganz davon abgesehen das die eh niemals irgenwer an ihre Grenzen bringen wird...