Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

concept-R

Fortgeschrittener

  • »concept-R« ist männlich
  • »concept-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

Wohnort: lowerAustria

1

Mittwoch, 13. April 2005, 19:43

Hydraulische Handbremse

Hallo,
von wo kann man eine Hydraulische Hanbremse absperrbar als Feststellbremse Herbekommen? Ich werde bei meinem Golf 1 eine Scirocco 16V Bremsanlage verbauen. Wie wird diese verbaut?
MfG Alex

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

2

Mittwoch, 13. April 2005, 20:41

RE: Hydraulische Handbremse

Waagebalkensysteme


Member of LOW PROLETOS

concept-R

Fortgeschrittener

  • »concept-R« ist männlich
  • »concept-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

Wohnort: lowerAustria

3

Mittwoch, 13. April 2005, 20:50

Danke,
kann ich bei meinem 1er auch wenn ich nicht auf Waagebalkenbremssystem umrüste ne Hydraulische einbauen?
Mfg
MfG Alex

  • »turboman« ist männlich

Beiträge: 901

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Sassenburg/Nds

Autos: seit 20 Jahren meinen Golf 3 / div. Alltagsautos

4

Mittwoch, 13. April 2005, 22:11

Klar kannst Du auch bei sonst serienmässiger Bremse eine hydraulische Handbremse einbauen! Die kommt in die Bremsleitung(en) die am Fahrzeugunterboden zu den hinteren Bremssätteln laufen. Die müssen also zumindest zum Teil in den Innenraum verlegt werden, was mit dem TÜV evtl. Probleme geben könnte...
Gruß,
Michael

concept-R

Fortgeschrittener

  • »concept-R« ist männlich
  • »concept-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

Wohnort: lowerAustria

5

Donnerstag, 14. April 2005, 21:49

scheiss auf den TÜV *gg*
dass heißt ich brauche quasi an den Hinteren bremsschläuchen ein T Stock sodass die Leitungen nach vorne als auch zur Handbremse gehen. (Das wäre ja dann echt scheisse zum entlüften?!? aber was tut man nicht alles) Und was baracuhe ich dafür ausser die Handbremse Leitungen etz.? Welche soll ich da kaufen? Die von K-Tech?
MfG Alex

  • »turboman« ist männlich

Beiträge: 901

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Sassenburg/Nds

Autos: seit 20 Jahren meinen Golf 3 / div. Alltagsautos

6

Donnerstag, 14. April 2005, 22:26

Ne, die Leitung zu den Bremssätteln hinten muss quasi durch die Handbremse. Wenn Du also die Handbremse betätigen willst trittst Du auf´s Bremspedal und ziehst dann die Handbremse. Die Bremsflüssigkeit wird dadurch "eingesperrt" und die hinteren Bremssättel sind fest...
Gruß,
Michael

concept-R

Fortgeschrittener

  • »concept-R« ist männlich
  • »concept-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

Wohnort: lowerAustria

7

Donnerstag, 14. April 2005, 22:31

aber wnn ich aufs pedal steige dann blockieren die vorderen doch auch !!!! und ne normale feststellfunktion beim parken habe ich dann eh noch?? Ich chek dass nicht mit dem vorher auf die Bremse steigen - während dem fahren!"?!? da will ich ja dassnur die hinteren bremsen wenn ich den Anker werfe
MfG Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »concept-R« (14. April 2005, 22:32)


  • »turboman« ist männlich

Beiträge: 901

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Sassenburg/Nds

Autos: seit 20 Jahren meinen Golf 3 / div. Alltagsautos

8

Donnerstag, 14. April 2005, 22:46

War ein kleiner Denkfehler meinerseits... :wink

Das mit dem vorher auf die Bremse steigen hast Du nur, wenn Du als Handbremse (Feststellbremse) ein einfaches Absperrventil nehmen willst. Bei der hydraulischen Bremse die Du meinst wird ja über den Zylinder Druck aufgebaut.
Gruß,
Michael