Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dexter

Anfänger

  • »Dexter« ist männlich
  • »Dexter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Castrop-Rauxel

Autos: VW Jetta 1, Volvo C30, Astra G Coupe, Astra H GTC

1

Montag, 2. September 2013, 18:26

Leerlaufproblem bei meinem Polo 6N

Moin Leute,

Folgendes Problem, wenn ich mit kaltem Motor starte,
ist der Leerlauf bei knapp 500 U/min, was etwas zu wenig ist. Sobald
Kaltlaufphase vorbei ist, habe ich einen Leerlauf von ca 1000-1100
U/min. Mit Klima geht er im warmen Zustand auf ca 600-700 U/min runter.
Klima bei kaltem Motor brauch ich im Stand nicht versuchen. Desweiteren,
wenn ich im kalten Zustand zu schnell Gas gebe, fängt der Wagen leicht
an zu ruckeln, als ob der Motor sich verschluckt, bzw zuviel Sprit
bekommt.
Zudem ist der Benzinverbrauch viel zu hoch.(Was zum ruckeln passen würde) Standart gut 10L auf 100km.
So,
wie es aussieht schmeißt der kleine den Sprit hinten raus. Dank
Sportauspuff ist die Heckklappe voller schwarzer Punkte. Und man sieht
auch den schwarzen Rauch. Sobald der Motor warm ist, ist alles super,
kein Rauch, kein ruckeln.

Getauscht wurde schon: Leerlaufsteller, Kerzen, Luftfilter, Zündkabel, Verteiler mit Kappe.
Motordaten: 1,6L AEA 75PS Bj: 95

Ich
weiß, das Corrado und Golf 3 oft Probleme mit dem blauen Tempfühler
hatten. Könnte das beim Polo auch sein? Bzw hat der Polo den auch?

Jemand ne Idee?

MFG
Olli
:D Grüße aus dem schönen Castrop-Rauxel :D

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

2

Montag, 2. September 2013, 21:46

Hi,
Ich hatte mal ähnliche Symptome bei meinem 1,3 l 86c ds war die Ursache ein verzogener abgaskrümmer der nicht mehr richtig dicht war.
Kannst dich vielleicht noch dran erinnern.

Gruß Michi
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Taxi« (2. September 2013, 21:48)


Dexter

Anfänger

  • »Dexter« ist männlich
  • »Dexter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Castrop-Rauxel

Autos: VW Jetta 1, Volvo C30, Astra G Coupe, Astra H GTC

3

Montag, 2. September 2013, 23:13

Krümmer hatte ich auch schon im Verdacht.
Der ist dicht. Lambdasonde kann es in Grunde auch nicht sein, weil es nur in kalten Zustand ist.
Falschluft ist auch schon geprüft. Deshalb dachte ich vielleicht Temp. Fühler. Frage ist nur, ob der Polo schon so extrem darauf reagiert.

Grüße
Olli
:D Grüße aus dem schönen Castrop-Rauxel :D

Luda

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2004

Wohnort: Karslruhe

Autos: Golf 4 20VT

4

Montag, 2. September 2013, 23:33

Tausch den Temperatur Geber. Ist net teuer. Liefert der unplausible Werte, nimmt das Steuergerät ein Ersatzwert an. Hast Du nix zum Fehlerspeicher auslesen ?