Du bist nicht angemeldet.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

1

Samstag, 13. Juni 2009, 20:24

ABF Lambdasonde kein Signal (neue Frage!)

Hallo!
Ich habe grade folgendes Problem: Ich habe in den 2er 16V von meiner Freundin einen ABF eingebaut. Soweit läuft alles, bis auf diesen blöden Fehler:

Die Lamdasonde regelt nicht. Ich habe jetzt schon zwei gebrauchte und eine Nagelneue eingebaut, aber trotzdem regeln sie nicht und die Spannung bleibt bei 0,49v gleich. Kabel vom Steuergerät zur Sonde haben durchgang. Was kann da noch im argen sein? Stehe langsam echt auf dem Schlauch :-a
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hüpfi« (16. Juni 2009, 23:31)


grusy

Fortgeschrittener

  • »grusy« ist männlich

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 7. Juni 2006

Autos: Passat B3

2

Sonntag, 14. Juni 2009, 00:29

Sonenheizung geht nicht oder STG kaputt.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

3

Sonntag, 14. Juni 2009, 01:01

Stg. defekt käme mir auch noch in den Sinn, aber die Sonde müsete doch auch ohne Heizung regeln? Oder etwa nicht?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

grusy

Fortgeschrittener

  • »grusy« ist männlich

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 7. Juni 2006

Autos: Passat B3

4

Sonntag, 14. Juni 2009, 01:09

Stg. defekt käme mir auch noch in den Sinn, aber die Sonde müsete doch auch ohne Heizung regeln? Oder etwa nicht?


Ja, wenn du die Abgastemperatur an der Sonde hoch genug bekommst. Lass den Motor halt mal 10 Minuten kurz vorm Begrenzer laufen, dann sollte es da unten auch warm genug werden :D

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

5

Sonntag, 14. Juni 2009, 01:09

Aber erst wenn sie Betriebstemperatur hat lass mal den Motor wenn er Betriebstemperatur hat eine Minute mit mindestens 3000 U/min laufen dann sollte sich auch ohne Sondenheizung was bewegen, wenn nicht dann stimmt was mit den Kabeln zum Motor SG nicht !

0,45 V werden nur angezeigt wenn die Lambdasonde nicht nageschlossen ist !

Aus welchem Fahrzeug/Bj. ist der Motor denn ?

mfg 8)
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

6

Sonntag, 14. Juni 2009, 02:26

Der Kabelbaum kommt aus einem Toledo...Motor so wie es für mich auschaut auch. Hab den Motor bei ebay ersteigert für einen relativ günstigen Kurs, da gab es dann etwas ärger mit dem Verkäufer :D Gab also bei de Abholung keine grossartigen Disskusionen....sagen wir es mal so :lol

Desweiteren zeigt er mir bei vag-com teilweise Kummunikationsfehler an, ist da vielleicht doch das Steuergerät hops gegangen?

Ist ein Steuergerät mit der Endung G und ist die 3.2 Version (dachte das G wäre eine 3.0) Wegfahrsperre wurde beim Vorbesitzer auch schon deaktiviert.
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

7

Sonntag, 14. Juni 2009, 15:46

Das Steuergerät mit der endung G ist eine Digifant 3.2 ohne WFS da muss nix rausprogrammiert werden.

Kannst du mal einen Screenshot won den Komunikationsfeldern machen ?

Du kannst mir auch das Motor SG zuschickewn dann teste ich es eine Reparatur ist auch kein Problem notfalls habe ich auch Ersatz bei interesse PM an mich !

mfg 8)
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

8

Sonntag, 14. Juni 2009, 15:57

Screen von dem Fehler ist schlecht, das Vag-vom hab ich auf meinem anderen Läppi, der hat keinen Inet anschluss. Ist halt so, dass wenn ich in die Messwertblöcke gehe und er die Daten anzeigen soll, ein Fehlerkästchen kommt wo drin steht "to many Errors....Comunikation" (so in der Art). Beim Kumpel von mir in der Werkstatt haben sie einen Gutmanntester. Der will auch nicht ganz, wenn man sich zuviele Parameter anschauen möchte.

Das mit der Wegfahrsperre dacht ich mir schon, der Verkäufer hats mir nur so gesagt.
Ich werd gleich nochmal die Heizung durchprüfen und schauen ob da der Fehler ist.

@ Garlock
PM bekommst du gleich, aber hättest auch son eine von mir bekommen, Frau will ja nicht auf ein paar zusatz Pferdchen verzichten :wink
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Corryfan

Schüler

  • »Corryfan« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Fellbach

Autos: Passat 3BG / Corrado G60

9

Sonntag, 14. Juni 2009, 16:32

0,45V kommt mir auch bekannt vor. hatte ich bei einer kaputten sonde
sonst hab ich im kaltlauf höhere spannungen, die aber auch konstant sind

vielleicht solltest doch mal eine neue testen bzw. eine, die 100% geht in einem anderen auto

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

10

Sonntag, 14. Juni 2009, 16:35

Ist halt so, dass wenn ich in die Messwertblöcke gehe und er die Daten anzeigen soll, ein Fehlerkästchen kommt wo drin steht "to many Errors....Comunikation" (so in der Art). Beim Kumpel von mir in der Werkstatt haben sie einen Gutmanntester. Der will auch nicht ganz, wenn man sich zuviele Parameter anschauen möchte.


Genau das hatte ich auch. Steuergerät war defekt. Garlock hats gerichtet :-i

Aber bei mir ist er dann gar nicht mehr angesprungen :?:

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

11

Sonntag, 14. Juni 2009, 16:46

Ahhh...ich hab vergessen zu schreiben, dass im Fehlerspeicher auch steht Lambda kein Signal :-r

@Calimero: Anspringen etc. alles kein Problem Läuft auch gut und hat meines erachtens Leistung (also mit dem Cabrio komm ich net hinteher :D ) Nur der Spritverbrauch ist etwas hoch und der Leerlauf auch. Leerlauf nach dem Anlassen ca. 1050 U/min, teilweise nach etwas fahrt hängt er auch bei 1500 U/min. Wobei ich denke, das dieses Problem mit einer Grundeinstellung behoben werden kann...nur kann ich die ja leider nicht durchführen wenn die doofe Lambda da unten grad ihren Sommerurlaub verbringt :motz
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

12

Sonntag, 14. Juni 2009, 16:56

Das ging bei mir alles nicht mehr. Nach 2 oder 3 Versuchen war ganz Schluss. Weder is er angesprungen, noch konnnte ich mit VAG Com ne Verbindung zum MSG aufbaun.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

13

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:04

Weißt du auch warum dein Stg übern Jordan gegangen ist?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

14

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:16

Das ist ne verdammt gute Frage an der ich bis heute zu kauen hab. War ein Motor aus Ebay, faier Preis und soweit alles OK. Beim ersten Startversuch lief er noch, aber nachdem mal alles andere angeschlossen war (Auspuffanlage, Kühlkreislauf, etc.) gings auch schon los:
Kein Funke, kein Sprit. Relais, Pumpe, Kerzen, Kabel, Verteiler kpl, Lambdasonde, KW-Sensor - alles neu (nicht andere gebrauchte, neue vom freundlichen!) gemacht.

Garlock hat dann gesagt ich soll ihm das Dingens mal schicken, er schaut sichs an. Und als es zurückkam sprang er damit sofort an. Ich vermute mal fast das ich irgenwo ne Masse vergessen hatte, ich glaub fast die am Kopf. Aber sicher weiß ichs nicht.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

15

Sonntag, 14. Juni 2009, 18:21

Jaja...immer diese Bastler :D

War in der Zwischenzeit mal draussen und hab einen auf Schraubär gemacht :lol An der Sondenheizung kam tatsächlich nichts an. Habe dann mal am Relais für die Sondenheizung geschaut....schaltet nicht (hätt ich Dusel auch schon vorher mal schauen können :-r ) Habe dann mal auf Teufel komm raus ein Lastrelais Nr. 53 reingesteckt und siehe da, es schaltet.

Veränderungen zu vorher: Drehzahl fiel auf normale 850 U/min und die Lambdasonde hat sich bis jetzt nicht mehr im Fehlerspeicher verewigt. Allerdings besteht der Fehler mit dem Komunikations Error immer noch, wenn ich denn mal in die Messwertblöcke kam, zeigte er mir bei Lambdaspannung mal 0,05 mal 0,09V an. Eigentlich lese ich ja überall, der Wert soll pro sek mindestens einmal springen, tut er aber nicht. Ob das nun an der alten Lambda liegt oder an dem Kuminkations Error :huh: Ich weiß es nicht. Ich werde morgen nochmal zum Kumpel düsen und den Gutmanntester ankoppeln...

Ganz sicher bin ich mir jetzt nicht ob das Teil wirklich i.O. ist, deswegen würd ich fast sagen...Dr. Garlock, übernehmen sie :wink :D

Edit: Hab natürlich gleich mal ne Runde gedreht und würde fast sagen, dass nun etwas mehr Schub da ist...aber wer weiß ob ich mir da nicht was einbilde :rolleyes:
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

16

Montag, 15. Juni 2009, 06:17

Sondenheizung hat meiner schon gar keine mehr. Problem war nur: ich hab mir nen Motorkabelbaum kaufen müssen weil keiner dabei war, und der neue hatte einen Relais-Sockel dafür vorgesehen was mich etwas verwirrt hatte.

Aber Garlock sei (wiedermal) Dank wußte ich dann daß ich den getrost außer Acht lassen kann.

Was wären wir ABF'ler aufgeschmissen ohne Garlock! :-i

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

17

Montag, 15. Juni 2009, 11:57

Das versteh ich jetzt nicht ?( Du hast keine Heizung und deine Sonde regelt und meiner regelt ohne Heizung nicht?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

eSmoka

Fortgeschrittener

  • »eSmoka« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 1. Februar 2005

Wohnort: Schleswig Holstein

Autos: Golf 3 CL

18

Montag, 15. Juni 2009, 12:00

es gibt da unterschiedliche kabelbäume. mit relais für die heizung und ohne aber wieso deine geht ohne relais ist für mich schleierhaft..
gruss
Stefan
OPEL, andere zahlen extra für Effekt-Lack:D

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

19

Montag, 15. Juni 2009, 12:34

Laut Garlock braucht diese neue Version die Lambdaheizung nicht, auch wenn sie im Kabelbaum vorgesehen ist.

eSmoka

Fortgeschrittener

  • »eSmoka« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 1. Februar 2005

Wohnort: Schleswig Holstein

Autos: Golf 3 CL

20

Montag, 15. Juni 2009, 12:55

du meinst mit der neuen version die digifant3.2?
ich mein mir sagte mal jemand das ab der 3.2 das mstg die funktion des relais übernihmt. im slp sieht man auch die unterschiede. einmal mit relaissteckplatz einmal ohne direkt.

mich irritiert das nur das es funktioniert obwohl du den relais steckplatz hast aber kein relais darin ist. da fehlt dann ja theoritisch die verbindung.

gruss
Stefan
OPEL, andere zahlen extra für Effekt-Lack:D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eSmoka« (15. Juni 2009, 13:04)


  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

21

Montag, 15. Juni 2009, 13:15

Pffff, frag mich ned solche Sachen. Ich weiß nur Garlock hat gesagt Relais für die Heizung brauch ich nicht, er hatte das MSG auf Digifant 3.2 upgedatet und auch gechipt, ich hatte nie Probleme und es stand auch nie was im Fehlerspeicher...

Jetzt wo dus sagst kann ich mich auch an was erinnern von wegen das Heizen übernimmt das MSG...

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

22

Montag, 15. Juni 2009, 14:03

@esmoka Stop! Ich glaub du verstehst mich falsch.
Meine L.Heizung funktioniert ohne das Relais NICHT! Die Lambdasonde regelt dann auch nicht, deswegen habe ich gestern das Relais was ich vorher drinhatte (Nr.31?) rausgenommen und ein Nr. 53 eingesteckt. Dieses Schaltet jetzt und es kommt auch keine Fehlermeldung mehr, dass die Lambda kein Signal hat :wink Nur besteht weiterhin das Problem, dass Vag-com abkackt, sobald ich in die Messwertblöcke gehen will. Deshalb kann ich noch nicht 100% sagen das die Lambda wieder regelt, fahre aber gleich zum Kumpel und stecke den Gutmanntester dran.

Ich denke ich sollte das Stg. mal Garlock schicken, damit er mal drüber schaut, warte aber noch auf seine Antwort.

Heut abend schreib ich mal, was der Gutmann sagt :wink
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

eSmoka

Fortgeschrittener

  • »eSmoka« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 1. Februar 2005

Wohnort: Schleswig Holstein

Autos: Golf 3 CL

23

Montag, 15. Juni 2009, 15:31

ich meinte auch calimero und nicht dich. weil er schreibt er hat einen kabelbaum mit relaissteckplatz aber kein relais darin..
gruss
Stefan
OPEL, andere zahlen extra für Effekt-Lack:D

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

24

Montag, 15. Juni 2009, 15:42

Aso, dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :wink
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

25

Montag, 15. Juni 2009, 19:06

So, eben mal den Tester angeschlossen, die Lambda regelt wie sie soll :-z Verbrauch bei normaler fahrt 9 Liter, laut MFA. Danke für die Hilfe!
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

26

Dienstag, 16. Juni 2009, 23:34

Ist es normal, dass das Relais für die Sondenheizung bei Vollgas abschaltet?
Und zweitens würde ich gern mal wissen, wieviel Umdrehungen ihr im 5.Gang bei 100 Km/h habt. Habe bei 100 grade mal 2500 U/min, kommt mir etwas wenig vor :?:
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

27

Dienstag, 16. Juni 2009, 23:42

Ich denke das Relais schaltet ab, weil die Hitze die durch Vollgas entsteht völlig ausreicht um die Lambdasonde zu beheizen? Habe das Relais aber nicht drin. Ist mir zuviel Kabelgedönst und ist auch unnötig. Dass deine Lambdasondenheizung ohne Relais nicht funktioniert ist klar. Wenn dann musst du die Leitung vom Pumpenrelais kommend überbrücken

Fahre im 5. Gang bei 3000/min ca. 110km/h (mit GPS ermittelt)

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

28

Dienstag, 16. Juni 2009, 23:44

beim ABF bis Bj. 95 wird die Lambdasondenheizung über ein Relais gesteuert und nur dann beheizt wenn die Abgastemperatur nicht ausreicht um die Betriewbstemperatur der Sonde zu gewährleisten das ist im Teillastbereich der Fall deshalb wird bei Vollgas die Heizung abgeschaltet !

Ab Bj.85 wurde eine andere sonde verbaut und die wird permanent beheizt da gibts auch kein Relais mehr !

mfg 8)
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

29

Dienstag, 16. Juni 2009, 23:53

Danke für die schnellen Antworten, dachte mir das schon, aber man will ja nicht dumm sterben :wink

Nur das mit der Drehzahl wurmt mich etwas, entweder ist das was da im Motorraum liegt kein CDA Getriebe, oder der Herr Vorbesitzer hat einen langen 5 Gang eingesetzt. Den 4. kann ich bis ca. 185 ziehen und im 5. kommt ausser einem lauen Lüftchen nichts mehr...bei 205 ist schluß. Leider ist der Vorbesitzer wohl mal etwas aufgesetzt und man kann die Nummern unter dem Getriebe nicht mehr lesen. Es gibt nicht zufällig noch ein Anzeichen, woran ich erkennen kann, um was für ein Getriebe es sich handelt?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

30

Montag, 22. Juni 2009, 06:17

Der Getriebekennbuchstabe steht oben drauf, links neben der Aufnahme für die Schaltseile.

Auf dem Bild in dem roten Oval:


Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

31

Montag, 22. Juni 2009, 06:46

Danke, werd ich nachher mal nachschauen gehen :wink
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

arcox

Fortgeschrittener

  • »arcox« ist männlich

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 12. Juli 2003

Wohnort: BA

Autos: G2.1

32

Montag, 22. Juni 2009, 12:28

hier muss ich mich auch mal einhängen:
Habe ein Problem mit der Lambdasonde beim 2E.
Hab den Fehler "00525 - Lambdasonde kein Signal"

Es ist eine nagelneue Bosch-Sonde verbaut, die Heizung tut (liefert was um die 11,6V) und die Lambda scheint zu regeln (Hab nicht bei warmen Motor gemessen, aber nach dem Anlassen pendelt sich der Leerlauf bei rund 0,86V ein)

Kabel haben scheinbar alle Durchgang. Verbaut ist ein Ibiza Motor, G3 STG und Toledo Kabelbaum.

Was könnte das sein und wie mach ichs wieder wääääääg?
Mitleid bekommt man geschenkt, Nerd muss man sich erarbeiten.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

33

Montag, 22. Juni 2009, 15:40

Das Lambdasignal soll sich nicht "einpendeln" sondern regeln, sprich immer hin und her springen.
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

golf variant

unregistriert

34

Montag, 22. Juni 2009, 16:49

richtig. aber einige multimeter sind zu langsam um das pendeln anzuzeigen.

zum thema abf. mein abf zeigt nach dem start auch 0,45 volt an. das dauert etwas und dann dan regelt sie. die sonde brauch halt etwas bis sie warm ist, damit sie auch messen kann und regeln kann.

arcox

Fortgeschrittener

  • »arcox« ist männlich

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 12. Juli 2003

Wohnort: BA

Autos: G2.1

35

Montag, 22. Juni 2009, 21:58

ok, ist ein billiges Multimeter und die pendelt so um 0.86V nicht viel - mal 0,80 mal mehr. Hatte keine Lust das Oszi dafür hochzuschleppen.
Die Lambda ist aber zu 99,99% in Ordnung - ist ja nagelneu. Was könnte da also das Problem sein?
Mitleid bekommt man geschenkt, Nerd muss man sich erarbeiten.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

36

Sonntag, 12. Juli 2009, 06:45

So, hab mal nach geschaut. Ist ein CDA Getriebe verbaut und ich habe auch so ca. 110 km/h bei 3000 U/min laut Navi (Der Tache zeigt da aber schon 135 km/h an... :rolleyes: )
Bin dann mal eben mit Navi auf die Bahn....und was soll ich sagen...absolute Scheiße. :motz Mit Garlock Chip sind auf grader Autobahn stolze 192km/h drin. Bergab waren es kurzzeitig mal 205. :-r Ich könnt kotzen.
Fehlerquellen die ich mir Vorstellen könnte: das Steuergerät (zeigt immer noch Comunikation Error an) oder die Benzinpumpe (surrt sehr laut meiner Meinung nach, ist eine vom PL und sollte doch, auch wenn sie nicht mehr die Beste ist, die 3 Bar drücken können!?!)
Hat sonst jemand einen Rat?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

golf variant

unregistriert

37

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:17

cda getriebe 5 gang tempo 100 ca. 2800 touren. bei 200 liegen 5600 touren an. 3000 touren ca. 108 km/h mit dem cd.

welcher tacho wurde verbaut? welcher wegstreckensensor? laut tacho schaffe ich mit dem abf so ca. 210 bis 220 auf der ebene im golf 3 variant.

@ garlock wegen lambda sonde.

laut edv hat mein abf (toledo bj 95 digifant 3.2) die neue sonde schon bekommen, hat aber noch das relais für die sonden heizung. daher auch das AE mstg.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich
  • »Hüpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

38

Sonntag, 12. Juli 2009, 19:18

Tacho ist Golf 2 16V, Welle ist G60. Das ist aber auch nicht so schlimm, wie die 190 auf grader Strecke.
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

romanb7

Anfänger

  • »romanb7« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

39

Sonntag, 12. Juli 2009, 20:05

cda getriebe 5 gang tempo 100 ca. 2800 touren. bei 200 liegen 5600 touren an. 3000 touren ca. 108 km/h mit dem cd.

Ich hab nen CTM verbaut, werte sind beinah identisch (laut Tacho).
´94 Passat 35i Variant 2.0l 16V 110KW/150PS MKB ABF

http://romanb7.hat-gar-keine-homepage.de/

golf variant

unregistriert

40

Sonntag, 12. Juli 2009, 20:06

ctm, sollte doch vom abf aus dem passi sein?