Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 30. September 2005, 18:45

Also ich krieg die Kriese "Eintragung Winterfelgen 16" aufm 2er"

hi,

so hab meine Winterfelgen vollpolieren lassen und mit den Contis bezogen.

hab von Conti die Freigabe für die Felgen, wunderbar..

hab von SCC das Gutachten für die Adapter.. auch wunderbar...

hab die PDF Datei von Porsche ausgedruckt und auch mitgenommen..auch wunderbar..

UND NUN DER HAMMER:

vorab ab nächsten Dienstag gibt es keine Fahrzeugbriefe mehr!!! wer dann was eintragen lassen will bekommt was anders.. was genau hab ich gar nicht erst gefragt..


nun zurück:

die SCC Adapter sind laut deren Gutachten nur bis 7,5J Felgen. (laut deren Liste, keine Ahnung ob die alt ist)



ich soll sogar noch ein Vergleichsgutachten auftreiben worin steht, das man auf einem golf vorne 7J und hinten 8J als Kombo fahren darf.. auch super toll..

Also bin ich wieder gefahren und musste einen Termin machen, weil die für diese Eintragung EINEN TAG haben wollen.

wie habt ihr es eingetragen bekommen??

Wäre dankbar für eure Infos und Hilfen..

Gruss Kevin

benny

Schüler

  • »benny« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 20. Januar 2003

Wohnort: RT

Autos: verschiedene

2

Freitag, 30. September 2005, 18:54

hallo ich weis ja nicht zu was für nem tüv du gehst aber die sind ja ziemlich streng unterwegs...

hab meine 7 und 8.5x17 porsche räder ohne irgendwelche probleme sofort eingetragen bekommen!! legendlich festigkeitsgutachten von denn porsche rädern und reifenfreigabevom reifenhersteller

und wieso sollte es keine fahrzeugbriefe mehr geben???
:tock: :motz :wink be happy

Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

3

Freitag, 30. September 2005, 19:11

Zitat

Original von benny


und wieso sollte es keine fahrzeugbriefe mehr geben???


es werden die fahrzeugpapiere umgestellt auf eu norm... ab dienstag gibt es nur noch neue papiere... ind diese briefe soll es keine eintragungen mehr geben... die gibts dann wohl nur noch in den schein, dieser wird dir dann auch beim abmelden nicht mehr weggenommen sondern daruf gestempelt das er abgemeldet ist... (wenn ihr mich fragt mal wider rausgeschmissenes geld...)

haben hier auch einen thread im forum wo das schon durchdiskutiert wurd.. ich bin nur eben zu faul den zu suchen... naja ich meld meinen jetta mitte oktober an... dann werd ich schon neue paiere bekommen... ma sehen was da kommt
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN

Eddie

Administrator & Webmaster

  • »Eddie« ist männlich

Beiträge: 5 146

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Herxheim bei Landau

Autos: Golf II VR6 2,8 Edition One; Bora V6 4Motion

4

Freitag, 30. September 2005, 19:43

Eddie - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info


www.MagicCars.de
  • Produkte von: maXXline, MAM-Felgen, Wiechers, Bilstein, Eibach, H&R, Spax, K.A.W., Sebring, , SRS-Tec, VAG-Com, ZF Sachs, Barracuda, Keskin, SCC Adapter- und Spurplatten, RH, Artec, Petzolds Pflegeprodukte, House of Kolor (Effektlacke)
  • Bremsenteile: Standardteile, Sportbremsscheiben (gelocht,geschlitzt), Brembo
  • sonstiges auf Anfrage
Einfach mal was Gutes tun . . .


5

Dienstag, 4. Oktober 2005, 08:37

also bei mir hat der TÜV Typ nur Probs gemacht.. bekomm jetzt von Brock ein Gutachten wo 7 und 8J Felgen auf dem 2er als getestet gelten und dann muss ich hoffen das SCC mir schriftlich geben kann das ich auch 8J Felgen auf deren System fahren darf.. dann denke ich müsste es klappen. *hoff*

kann doch nicht wahr sein.. und dabei wundern die sich dann das der schwarze TÜV so boomt oder keiner Lust hat zum normalen TÜV zu fahren.. nene..

16V Fräse

Anfänger

  • »16V Fräse« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21. August 2005

Autos: Golf 2 Fire&Ice 16V

6

Dienstag, 4. Oktober 2005, 17:02

@ vw-supreme

Ich war beim Haupttüv und hatte dabei:

- Porsche festigkeitsgutachten
- Gutachten für die H&R Adapter
- Reifenfreigabe von Conti speziel für mein Auto
- Nachweis für die Spurvermessung
- Testbericht von der Tachoüberprüfung von Bosch

Die sachen hab ich ohne das mir einer was gesagt hat vorher besorgt, bin zum Haupttüv gefahren hab dem Prüfer das Auto dahingestellt und die ganzen Papiere in die hand gedrückt 15min später war er fertig und ich konnte wieder Fahren!!!

Ach ja das Gewindefahrwerk hat er auch gleich noch mit eingetragen...

0 Probleme gehabt und das beim Haupttüv!!!

Ach ja bei mir sind es 7 & 8 mit 195/40/16 und 25mm Adapter
Leistungsluder
_____________________
Golf II Fire & Ice 16V
_____________________
ICQ: 267467401

Verkaufe die scharfen KR Nockenwellen bitte per PN melden

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »16V Fräse« (4. Oktober 2005, 17:03)


7

Dienstag, 4. Oktober 2005, 19:05

Also ich hab es ja auch vorher alles besorgt.. der wollte halt nur noch zusätzlich eine Bescheinigung von SCC das man die 8J fahren darf weil sie nicht auf deren Liste standen.. (nur bis 7,5J) und halt ein Vergleichsgutachten das ich 7J vorne und 8J hinten fahren darf auf meinem 2er..

Toller Kautz.. kannst du mir evtl eine Kopie mal von deinem schicken?? oder Faxen??

fahre ja auch 195 40 16 von Conti und auch auf 7J und 8J.. Adapter fahre ich 30mm ringsum..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »F&IVR6« (4. Oktober 2005, 19:05)