Du bist nicht angemeldet.

andreas332

Anfänger

  • »andreas332« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Juli 2007

Wohnort: Österreich

Autos: golf2 edition one

201

Freitag, 7. September 2007, 08:45

@CHRIS G60

kann dir mit zienlicher Sicherheit sagen dass du bei einer 3" Außenschüssel (9J Felge) eine Einpresstiefe von ET 3 haben wirst.
bei anderen Schüsseln kann ich es dir nicht sagen, das müsstest du dann selber ausrechnen oder ausmessen.

mfg
Andreas

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 372

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

202

Freitag, 7. September 2007, 16:42

Zitat

Original von Chris G60
hi,

was für felgen betten brauch ich den um ne original rm felge in 8,0" und 8,5" zuverbreitern ?


Da brauchst Du 2 " für 8,0 und 2,5" Aussenbett für 8,5er.

Die Einpresstiefen ca.:

7 x 15 ET 26
7,5 x 15 ET 20
8 x 15 ET 13
8,5 x 15 ET 8
Gruß
Henry

Chris G60

Anfänger

  • »Chris G60« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Wohnort: Cuxhaven

Autos: Passat 35i Vr6 ABV

203

Sonntag, 9. September 2007, 14:02

danke euch beiden für die hilfe, jetzt weis ich schonmal was ich brauche.

stellt sich bloß noch die frage wie ich die felgen dann eingetragen krieg :blink: hat da vielleicht noch jemand nen tip für mich ?


Gruß. Chris
:geil: VR6 Fahrer aus Leidenschaft und Erfahrung :-i :thumbsup:

XTC-Kamikaze

Anfänger

  • »XTC-Kamikaze« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Autos: VW Bora

204

Sonntag, 9. September 2007, 15:11

Frag mal den Olli hier im Forum.
FSK 12 bedeutet: Der Held kriegt das Mädchen
FSK 16 bedeutet: Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 bedeutet: Jeder kriegt das Mädchen

lauda_golf3

Anfänger

  • »lauda_golf3« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Wohnort: fürstenfeldbruck

Autos: golf 3

205

Sonntag, 9. September 2007, 16:00

O ja da brauch ich auch hilfe beim eintragen von BBS :D

Eliminator

Anfänger

  • »Eliminator« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: Freiburg i. Brsg.

Autos: Golf 2 Fire and Ice

206

Mittwoch, 12. September 2007, 20:24

Kann man denn die alten Schrauben für die Außen-Schüsseln in gar keinem Fall wiederverwenden? Wollte meine Schüsseln demontieren um sie wieder schön zu machen. Möchte aber die originalen BBS-Schrauben behalten und da es ja keine originalen von BBS mehr gibt (so wie ich das jetzt mitbekommen habe) müsste ich die alten wieder reinbauen, die zudem noch gut in Schuss sind. Kann es denn sein dass die alten nicht mehr halten und sich lockern oder passiert das nur zu einer Wahrscheinlichkeit von 1:100.000 oder so?
Die Fire and Ice IG - www.fireandice-edition.de

Carsten

Fortgeschrittener

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: aus dem schönen?? niedersachsen!!;)

Autos: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

207

Mittwoch, 12. September 2007, 20:28

hi

nimmste wieder das blaue loctiite und machste sie wieder rein!!
hab auch meine schrauben wiederverwendet!!

20.000 km und nix is passiert!!!
also von daher!!
mfg

CARSTEN ;o)
:wink 8) 8) :wink




Eliminator

Anfänger

  • »Eliminator« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: Freiburg i. Brsg.

Autos: Golf 2 Fire and Ice

208

Mittwoch, 12. September 2007, 21:19

Ok, merci! Und nach 20.000km kann man ja auch mal nachschauen, ob sie noch fest sind! ;)
Die Fire and Ice IG - www.fireandice-edition.de

Carsten

Fortgeschrittener

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: aus dem schönen?? niedersachsen!!;)

Autos: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

209

Mittwoch, 12. September 2007, 22:12

hi

luft verlieren tu ich auch nich!!;)

und schrauben sehen noch alle fest aus!!
mit dem loctite halten die!!
mfg

CARSTEN ;o)
:wink 8) 8) :wink




bennys2er

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Schleswig-Holstein

Autos: Golf 2

210

Freitag, 14. September 2007, 14:12


golf2theg60

Anfänger

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 6. August 2007

211

Freitag, 14. September 2007, 22:22

Zitat

Original von bennys2er
www.felgentec.de


bei dem link geht nix...

denniswvw

Fortgeschrittener

  • »denniswvw« ist männlich

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 2. Mai 2005

Wohnort: 44... Bochum

Autos: Passat 35i G60 Limo

212

Montag, 17. September 2007, 02:32

Habe zwei Tuben Loctite: 1x Blau Mittelfest und 1x Blau Hochfest
welche soll ich nehmen?

NM waren 28 oder?

Prof.66

Fortgeschrittener

  • »Prof.66« ist männlich

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 20. Januar 2003

Wohnort: Rockenhausen/Pfalz

Autos: Golf 3 TDI

213

Freitag, 30. November 2007, 01:50

Ich hätte mal ne frage und zwar gehts um folgendes,

wenn ich 2 Inneringe in 6x17 und 2 in 6,5x17 habe , und dann auf die 6,5 einen Aussenring mit 1x17 verbaue habe ich ja eine Felgenbreite von 7,5x17 und wenn ich das selbe mit der mit den 6x17 innenringe mache aber da einen aussenring von 1,5x17 nehme bin ich auch bei 7,5x17 nur das Felgenbett ist breiter oder verstehe ich da was falsch ?

Und noch eine frage wie setzt sich die ET zusammen ?

Dave77

Anfänger

  • »Dave77« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Darmstadt

Autos: US Corrado VR6, Corrado VR6 T, Seat Leon FR CR

214

Freitag, 30. November 2007, 07:45

Der Stern ist noch nen halbes Zoill... also hast dann rundum 8 Zoll. Die ET ist so nicht auszurechnen, weil die Sterne unterschiedlich sind. Was für ne Ausgangsfelge hast du denn ? Also was steht auf dem Stern ?

Prof.66

Fortgeschrittener

  • »Prof.66« ist männlich

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 20. Januar 2003

Wohnort: Rockenhausen/Pfalz

Autos: Golf 3 TDI

215

Freitag, 30. November 2007, 12:41

@Dave danke schonmal für die Antwort das hilft mir schonmal,

ICh hab noch keine kompletten Felgen hier liegen nur ich hab Innenringe angeboten bekommen in den besagten größen, und betten gibts ja überalle , nur die Sterne werden schwer zu bekommen in 17Zoll LK erstmal egal

edit: gibt es eigentlich 0,5 Zoll Breite Felgenbetten in 17Zoll für die BBS `?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prof.66« (30. November 2007, 14:49)


Carsten

Fortgeschrittener

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: aus dem schönen?? niedersachsen!!;)

Autos: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

216

Freitag, 7. Dezember 2007, 17:30

hi

schade, das man die metallringe von den nabenkappen nich von rm auf rs umrüsten kann!!! :(

sodas man die ringe mit den punkten ringsrum nich mehr hat!!
mfg

CARSTEN ;o)
:wink 8) 8) :wink




Street_Rod

unregistriert

217

Sonntag, 23. Dezember 2007, 16:58

Hi Leute,

hab da auch mal ne Frage.

Möchte evtl. meine 3-tlg. BBS polieren lassen. Da der Stern noch im Top-Zustand is, zudem in noch in orig. BBS-Goldlack möcht ich den so lassen wie er ist.

Klappt dass wenn ich einfach alle Schrauben entferne aber sie dann so zum polieren gebe?? Also die Außenschüsseln nicht abmache? Sind die danach noch dicht??? Hat das schon mal jemand gemacht?? Beim polieren werden die Schüsseln ja trotzdem mit ein paar Schrauben am Stern bzw. Rest der Felge fixiert damit sie net wegfliegen.

Danach dann natürlich neue Schrauben rein, aber wie gesagt net neu abdichten etc..

Erfahrungen???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Street_Rod« (23. Dezember 2007, 16:59)


Panzer

Anfänger

  • »Panzer« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Lebkoung City

Autos: Golf 1

218

Dienstag, 1. Januar 2008, 14:48

@Street_Rod
Also wenn du schon neue schrauben benutzt solltest du auch die Felgen komplett zerlegen denn eine Felge dichtet im µ ab und wenn du die Spannung von der Dichtfläche nimmst und du sie auch noch mechanisch behandelst kann es sein das sie undicht wird!
Wenn man Felgen Poliert sollten die Komplett zerlegt werden alle Dichtflächen und Löcher vom alten Dichtungsmittel gereinigt werden( ohne grobe Schleifarbeiten denn deine Dichtfläche sollte Plan bleiben),
Die Betten Poliert und danach wieder sauber die Felge mit neuen Schrauben und Muttern (keine alten neu Verchromt) wieder zusammenbauen nur so stellst du sicher das deine Felge Dicht ist und Fachgerecht wieder restauriert ist. Wenn du deine alten Schrauben verwenden willst ist das deine Entscheidung aber eine Schraube die schon mal verbaut war dann noch mal Galvanisch behandelt wird hat nicht mehr die Festigkeit wie eine neu Schraube und ich möchte nicht in einen Auto sitzen wo bei einen hohen Geschwindigkeit eine Felge sich in ihren Einzelteilen auflöst!!!

Gruß Panzer
Mein Umbau: Panzer`s Chromkur

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

219

Sonntag, 15. Juni 2008, 14:16

Hallo, ich habe 4x RS 278 sind 7X15 ET 38 original, die wurden umgeschüsselt vorne mit 1,5 und hinten mit 2er Schüsseln, sie sollen damit laut Vorbesitzer 7,5 und 8 sein, die ET zahlen konnte er mir aber nicht sagen, er blickt das wohl selber nicht so. Jetzt gibt es die Felgen ja auch "original" in den beiden Größen soviel ich weiß, eine 8x hat da ET 18 ist allerdings ne RS 071, kann mir jemand mal genau erklären was die Zahlen hinter dem RS für eine Bedeutung haben und hab ich jetzt dann auch hinten 8x15 ET18, nee oder? Um die Eintragen zu lassen wollte ich dann das RS 278 in RS 071 und 7x15 ET 38 in 8x15 ET18 ändern und vorne das selbe mit den Maßen der originalen 7,5 (da kenn ich die Bezeichnung der Felge und die ET noch nicht)und ob das so funktioniert auch nicht, welche ET und Fegenbreite kommt denn bei meine Felgen überhaupt raus? Für ne rechnung wär ich sehr dankbar.

sunmaxx

Schüler

  • »sunmaxx« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Januar 2004

Wohnort: Dornburg

Autos: Golf

220

Mittwoch, 2. Juli 2008, 12:57

Hi,

du dürftest dann wohl an der VA ne ET von ca. 32 und HA 25 haben.



Hat jemand ne Liste über die Breiten der Innen- und Außenschüsseln von BBS RS Felgen in 15"?
Die gängigsten und für VW-Fahrer mit 4-Lochanbindung interessanten würden schon reichen :D

Gruß Chris

Golf I Cabrio ("NobelHobel")


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunmaxx« (2. Juli 2008, 12:57)


Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

221

Freitag, 3. Oktober 2008, 00:00

um eine rs003 auf 8" zu verbreitern, welches außenbett bauch ich da genau? das originalbett ist ja glaub ich 1 und 3/8" breit, also 1,375", von daher bräuchte ich ja rein theoretisch ein 2,375" bett aber das gibts ja glaub ich nicht also bleibt nur das 2,5" oder?

Ollio

Anfänger

  • »Ollio« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: 47445 Moers

Autos: VW Lupo Gti + Golf 2

222

Montag, 13. Oktober 2008, 14:02

Hallo!
Da ich ja keine vernümpftige Antwort im neu eröffneten Thread(der ja wieder gschlossen wurde :/) bekommen habe, versuche ich es hier in diesem Massenthread nochmal.

Ich würde gerne wissen, in welcher reihenfolge die Schrauben angezogen werden sollten.
in diesem thread hier steht folgendes zu diesem Thema:

Zitat

Original von Calimero
am vernünftigsten ist es sie über kreuz zu lösen UND anzuziehen.
wenn du sie der reihe nach löst kann es passieren das sich die schüssel dabei verzieht.
ja, die schrauben werden danach wieder eingeklebt (Loctite 243, blau) und mit 23-25 Nm festgezogen.



allerdings hab ich mal zum thema ein wenig gegoogled...

dabei raus kam folgendes:

Zitat

Nun 4 Schrauben so einsetzen, und handfest anziehen. Danach in jedes 2. Loch eine Schraube einsetzen und diese mit 28NM festziehen (max Drehmoment 30NM). Wenn man mit dieser Runde fertig ist, die restlichen verbliebenen Schrauben einsetzen, wieder mit 28NM anziehen. Zum Schluß alle nacheinander nachziehen bzw. Anzugsdrehmonent überprüfen


(Quelle: http://www.show-and-shine.at/tuninglexik…ein/3teilig.htm)


was stimmt den nun?
kann mir jemand mal infos dazu geben?
am besten jemand, der sowas schon selber mal gemacht hat und wirklich erfahrung hat, die nicht unbedingt angelesen wurde...

danke

gruß
olli

Dave77

Anfänger

  • »Dave77« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Darmstadt

Autos: US Corrado VR6, Corrado VR6 T, Seat Leon FR CR

223

Montag, 13. Oktober 2008, 14:17

Ich mach die Geschichte mit jedem 2.ten Loch. Nicht die 4 am Anfang.
Ich stecke die Betten drauf, dann bekommt das Aussenbett nen paar leichte Schläge mit nem Gummihammer dass es überall aufliegt und dann mim Schlagschrauber auf Stufe 1 jede 2. Schraube rein- anschließend mim Drehmoment 28nm. Damit hab ich noch nie Probleme gehabt und die Felgen waren auch alle dicht.

Ollio

Anfänger

  • »Ollio« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: 47445 Moers

Autos: VW Lupo Gti + Golf 2

224

Montag, 13. Oktober 2008, 14:38

super danke ^^
das war dochmal ne super präzise antwort!
sowas brauchte ich.


gruß
olli

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

225

Samstag, 25. Oktober 2008, 15:34

Zitat

Original von Maddin
um eine rs003 auf 8" zu verbreitern, welches außenbett bauch ich da genau? das originalbett ist ja glaub ich 1 und 3/8" breit, also 1,375", von daher bräuchte ich ja rein theoretisch ein 2,375" bett aber das gibts ja glaub ich nicht also bleibt nur das 2,5" oder?


:wink

Ollio

Anfänger

  • »Ollio« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: 47445 Moers

Autos: VW Lupo Gti + Golf 2

226

Montag, 8. Dezember 2008, 19:52

Hallo!

Hab mal noch ne Frage :)

und zwar habe ich hier in dem Thread gesehen, dass die Leute zum Abdichten/zusammenbauen Sikaflex nutzen....
Da gibts ja verschiedene Sikaflex sorten...
Welches sollte man denn da am Besten nutzen?

gruß
olli

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

227

Mittwoch, 14. Januar 2009, 23:10

kann mir vieleicht jemand sagen welche schüssel ich brauche um meine 6,5x15 auf 7 auf 7,5 oder
8 umzubauen?? :?:

was würde besser aussehen und passen??? :?:
7x15 und 8x15 oder 7,5x15rundum??? :?:

danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »golf2-gt« (18. Januar 2009, 21:18)


mirosgolf1

Fortgeschrittener

  • »mirosgolf1« ist männlich

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Wohnort: Herne

Autos: Golf 2 G60 Edition Blue,Golf 2 Vr6

228

Mittwoch, 14. Januar 2009, 23:37

bei 8 j muste 2 zoll schüsseln nehmen.

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

229

Sonntag, 18. Januar 2009, 21:19

also müßte ich dann bei einer 7x15 eine 1zoll und 7,5x15 eine 1,5zoll nehmen?? :?:

  • »titodubstyle« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 20. November 2003

Wohnort: Hannover

Autos: G2 G60, G2 G60,G2 VR6,Corrado G60 ,ZX7RR

230

Montag, 19. Januar 2009, 11:41

yo
:-z I Want To Go To Riu :-z

Ollio

Anfänger

  • »Ollio« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: 47445 Moers

Autos: VW Lupo Gti + Golf 2

231

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:39

Zitat

Original von Ollio
Hallo!

Hab mal noch ne Frage :)

und zwar habe ich hier in dem Thread gesehen, dass die Leute zum Abdichten/zusammenbauen Sikaflex nutzen....
Da gibts ja verschiedene Sikaflex sorten...
Welches sollte man denn da am Besten nutzen?

gruß
olli


weiss das keiner?

gruß
olli

Dave77

Anfänger

  • »Dave77« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Darmstadt

Autos: US Corrado VR6, Corrado VR6 T, Seat Leon FR CR

232

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:44

Ich nehme Sikaflex 221

a.kling

Anfänger

  • »a.kling« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Januar 2006

Autos: Golf 5 GTI

233

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:44

Zitat

Original von golf2-gt
also müßte ich dann bei einer 7x15 eine 1zoll und 7,5x15 eine 1,5zoll nehmen? :?:



nur wenn es eine rs ist !!

es gibt auch rm in 7 zoll die haben aber auch das 0.5 er bett !!



ich nehme auch sikka flex !!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.kling« (20. Januar 2009, 09:45)


Ollio

Anfänger

  • »Ollio« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: 47445 Moers

Autos: VW Lupo Gti + Golf 2

234

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:59

reicht das?

weiss einer was für temerpaturen in den felgen auftreten?

gruß
olli

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

235

Dienstag, 20. Januar 2009, 11:16

Zitat

Original von a.kling

Zitat

Original von golf2-gt
also müßte ich dann bei einer 7x15 eine 1zoll und 7,5x15 eine 1,5zoll nehmen? :?:



nur wenn es eine rs ist !

es gibt auch rm in 7 zoll die haben aber auch das 0.5 er bett !



ich nehme auch sikka flex !



ich habe ein RM Felge also müßte ich dann eine 0,5 nehmen???oder doch eine 1???

kricknhaza

Anfänger

  • »kricknhaza« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Wohnort: Niederösterreich

Autos: Vento R32, Jetta TDI, Z4, E36, 2xE34

236

Dienstag, 20. Januar 2009, 11:39

Zitat

Original von golf2-gt

Zitat

Original von a.kling

Zitat

Original von golf2-gt
also müßte ich dann bei einer 7x15 eine 1zoll und 7,5x15 eine 1,5zoll nehmen? :?:



nur wenn es eine rs ist !

es gibt auch rm in 7 zoll die haben aber auch das 0.5 er bett !



ich nehme auch sikka flex !



ich habe ein RM Felge also müßte ich dann eine 0,5 nehmen?oder doch eine 1?


Hast du eine RM012? wenn ja hat die bei 6,5" Breite ein 0,5"er Aussenbett :wink
sprich: für eine 7er brauchst ein 1" Bett, für 7,5" ein 1,5" usw.
Es gibt Tage da verliert man!
Und es gibt Tage da gewinnen die Anderen...

ThomasK

Profi

  • »ThomasK« ist männlich

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Celle / Hannover

Autos: Golf 2 Fire&Ice G60 ( Im Neuaufbau ) / Corrado 16V / VW Golf II GTI 16V

237

Dienstag, 14. April 2009, 22:22

Hi !

Wie sind eigentlich die Vor- und Nachteile von Edelstahlbetten zum Umbauen der RM Felgen ? Ich möchte meine auf 7,5 umbauen, und möchte mir neue Betten besorgen. Edelstahl wäre ja sicher besser und auch unempfindlicher außerdem besser in Verbindung mit Edelstahlschrauben. Nur hat das auch Nachteile ? Gewicht ? Rundlauf schlechter ? Wer hat da Erfahrungen ?
Gruß
ThomasK

Caddy 2K im Dauereinsatz / Corrado 16V im Winterschlaf / Golf II GT im Einsatz / Golf 2 Fire&Ice im Komplettaufbau zum G60 (es gibt ihn noch)

a.kling

Anfänger

  • »a.kling« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Januar 2006

Autos: Golf 5 GTI

238

Dienstag, 14. April 2009, 23:15

bei edelstahl hast du einen anderen glanz als bei alu !!!

eigentlich ist es so das sich das unreinere metall sich dem reineren opfert !
soll heißen das wenn du alu betten und edelstahl schrauben nimmst das die betten eher oxidieren als die schrauben !!

im rundlauf geben sich die betten nichts

habe es nie gewogen was die jeweiligen betten wiegen !!

bei edelstahl ist die auswahl an breiten nicht so groß wie bei alu

Poloblasen

Schüler

  • »Poloblasen« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2007

Wohnort: Gerabronn

Autos: Polo 6N 1,8T, Corrado 16V Turbo, Golf 1 Cabrio 2,0 16V Turbo

239

Dienstag, 21. Dezember 2010, 16:08

Hallo,

kann jemand mal eine Auflistung der Arbeitsschritte einstellen wie man ne 3-teilige BBS FElge z.B. richtig zusammenbaut???

Grüße