Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

121

Samstag, 19. Januar 2008, 18:48

andere machen es auch gut.. und da braucht sich keiner zu verstecken finde ich. meine sind auch nicht von Grommes gemacht und??? sehen TOP aus... das verdichten ist eh die Vorarbeit fürs Chromen an sich, weil wenn Felgen vorher verdichtet sind, brauch der Chromer sie nur noch tauchen fertig.. und je besser die Gleitrichter sind beim Chromer ist nahezu JEDE Felge machbar...

Danilo

Fortgeschrittener

  • »Danilo« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 18. März 2002

Wohnort: Dortmund

Autos: ´95 Corrado VR6, ´05 Superb V6 TDI, ´11 Octavia TDI

122

Samstag, 19. Januar 2008, 19:20

Gut reicht mir persönlich eben nicht bei den Preisen...

Und bei der Quali sieht man deutliche Unterschiede. Bei manchen "Verdichtern" meint man fast die Felgen wären alu-gebürstet :-r
95er Corrado VR6 & 92er Corrado VR6 & 95er Corrado 2.0 & 90er Corrado G60 & Daily Driver 10er Skoda Octavia CR TDI

flor_tim

Fortgeschrittener

  • »flor_tim« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 2. August 2002

Wohnort: 97230 Estenfeld/Würzburg

123

Samstag, 19. Januar 2008, 19:44

Zitat

Original von Danilo
Und bei der Quali sieht man deutliche Unterschiede. Bei manchen "Verdichtern" meint man fast die Felgen wären alu-gebürstet :-r


Dem ist nichts hinzuzufügen, leider gibt es immer extraschlaue die das bestreiten, obwohl sie noch nie den Unterschied gesehen haben.

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

124

Samstag, 19. Januar 2008, 19:49

Habe bei meinem Verdichter ein Satz Felgen gesehn und die waren mal richtig gut.

Die Fa.wäre in Rastatt.Bei Interesse gebe ich Euch per PN seine Nr.

Hat sich dieselbe Maschine geholt wie der Grommes

Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

125

Samstag, 19. Januar 2008, 19:51

Wer kann mir einen gutes Angebot machen für 4 Verdichtete BBS Sterne 16"zu verchromen?? :wink

Danilo

Fortgeschrittener

  • »Danilo« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 18. März 2002

Wohnort: Dortmund

Autos: ´95 Corrado VR6, ´05 Superb V6 TDI, ´11 Octavia TDI

126

Samstag, 19. Januar 2008, 19:57

Wende dich mal an Yakup von www.chromewheel.de
95er Corrado VR6 & 92er Corrado VR6 & 95er Corrado 2.0 & 90er Corrado G60 & Daily Driver 10er Skoda Octavia CR TDI

Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

127

Samstag, 19. Januar 2008, 20:01

Sind mir leider zu weit weg. :(
Koordt würde 145€ pro Stern nehmen,aber wer weiß wann der fertig wird.
Brauche vorallem jemand der sie mir zusammenbaut und volle Garantie auf Dichtheit übernimmt. :wink
Gibt ja genug die davor angst haben.

128

Sonntag, 20. Januar 2008, 11:27

das ist normal, es gibt viele die es nun anbieten und jeder will nen Stück vom Kuchen abhaben... ich bin mit meinen sehr zufrieden und habe weit unter dem Grommespreis sie machen lassen und wenn ich sie dann noch verchromen lassen würde juckt es ja eh keinen wieviel man vorher fürs verdichten bezahlt hat.. sehe ich jetzt mal so..

Und ich hab meine neben Grommesfelgen gehabt und ich kann sagen sind locker ebenbürtig und im Endeffekt noch Geld dabei gespart. Von der Wartezeit mal ganz abgesehen ein weiteres Plus sich mal woanders die Arbeit anzuschauen..

Man muss aber auch noch beachten das der Glanz auch viel mit dem Material zu tun hat.. je mehr Mg Anteil die Felgen aufweisen desto schwieriger ist es sie zum megaglänzen zu bringen.. oder sehe ich das jetzt falsch?

glaui

Anfänger

  • »glaui« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 31. Mai 2003

Autos:

129

Sonntag, 20. Januar 2008, 12:38

Bei wem hast du denn deine verdichten lassen? (Sorry,falls ich das überlesen haben sollte)

130

Sonntag, 20. Januar 2008, 19:46

www.felgenretter.de hab ich meine machen lassen.. sind auch dort zur Werbung auf der Seite zu sehen (Porsche Wintercult)

jg88

Anfänger

  • »jg88« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

Autos: VW Passat 3BG Variant

131

Montag, 21. Januar 2008, 11:56

Edelglanz-Dresden.de

Der macht gute preise und gute Arbeit.

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

132

Donnerstag, 29. Mai 2008, 17:56

passt hier glaub ganz gut rein.

wie viel bezahlt man so in etwa um hochglanzverdichtete felgen neu verdichten zu lassen, also den ursprünglichen glanz wieder herstellen.

glaui

Anfänger

  • »glaui« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 31. Mai 2003

Autos:

133

Donnerstag, 29. Mai 2008, 19:37

Zitat

Original von andreas
passt hier glaub ganz gut rein.

wie viel bezahlt man so in etwa um hochglanzverdichtete felgen neu verdichten zu lassen, also den ursprünglichen glanz wieder herstellen.


Kommt halt auf den an,der deine Felgen verdichtet hat.

Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

134

Donnerstag, 29. Mai 2008, 19:43

Wenn du bei Firma G. verdichten lassen hast ~ 25€ zum nachverdichten pro Felge

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

135

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20:20

ich möchte die felgen aber nicht noch mal dort hingeben. zum einen habe ich keine rechnung, da sie gebraucht gekauft sind, zum anderen ist die qualität einfach nur scheiße.

Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

136

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20:21

Die Qualität von Firma G. ist scheiße :lol :lol :lol :lol
Aber hast recht die verdichten ja auch garnicht.Das Firma G. macht heißt ja Gromalusieren :D


Da liegt wohl eher ein persönliches Problem vor :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Creamstyle« (29. Mai 2008, 20:23)


  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

137

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20:38

dann lies mal richtig.

hat er irgendwo geschrieben wer die verdichtet hat? er hat die bereits verdichtet gekauft und da ist die qualität halt bescheiden.

zum lesen wirds doch reichen und nicht gleich zum dichten. :tock: :tock:

Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

138

Donnerstag, 29. Mai 2008, 22:27

Also mal zum Mitschreiben die Ursprugsfrage von andereas war:
andreas:wie viel bezahlt man so in etwa um hochglanzverdichtete felgen neu verdichten zu lassen, also den ursprünglichen glanz wieder herstellen.
Meine Antwort darauf war:Wenn du bei Firma G. verdichten lassen hast ~ 25€ zum nachverdichten pro Felge
Antwort von Andreas:ich möchte die felgen aber nicht noch mal dort hingeben.(also das nochmal dort hingeben bezieht sich auf die von mir angesprochene Firma G.)also war er bei Firma G.
desweiteren schreibt andreas:zum anderen ist die qualität einfach nur scheiße
Darauf antwortete ich:Die Qualität von Firma G. ist scheiße lol lol lol lol
Aber hast recht die verdichten ja auch garnicht.Das Firma G. macht heißt ja Gromalusieren großes Grinsen
Da liegt wohl eher ein persönliches Problem vor Winker

Nun kommt ein user namens Christian in Spiel und schreibt mir:dann lies mal richtig.

hat er irgendwo geschrieben wer die verdichtet hat?

Christian es ist schön das du auch mitbekommen hast das er nicht den Namen der Firma wo er sie verdichten hat lassen geschrieben hat,da hast du recht Christian.Aber!!! wenn Andreas erwiedert er möchte nicht nochmal zu Firma G. gehen da sie einfach nur scheiß qualität macht,bedeutet das er war da,sonst darf er die Worte "nicht nochmal" verwenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Creamstyle« (30. Mai 2008, 10:41)


getaway

Fortgeschrittener

  • »getaway« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 17. Februar 2003

Wohnort: D/Homburg

Autos: Ibiza Cupra

139

Dienstag, 8. Juli 2008, 15:58

bevor ich einen neuen threat aufmache...passt ja hier rein.

aaalso ich hab mir einen verdichteten satz c2 felgen gebraucht gekauft. sehen ok aus und allemal besser als meine ehemals polierten (von einer firma poliert, aber wie das eben so ist mit der zeit bei pol. felgen).

verdichtet scheint fast die ganze felge zu sein, zumindest mal der "stern" vorne und hinten komplett. anhand der felgen innenseiten und der adapterplatten kann man auch erkennen das die felgen nicht erst letzte woche verdichtet wurden, sondern schon einige km auf dem buckel haben. dafür sehen sie wie gesagt jetzt schon sehr gut aus.

ich möchte die felgen nun gerne wieder ganz auf vordermann bringen, an manchen stellen haben sie diese (kenne ich von den polierten) typischen wasserflecken artigen ablagerungen und auf der nicht sichtbaren innenseite viel bremsstaub ect.

meine frage ist jetzt WOMIT und WIE behandele ich die felgen jetzt? wenn man auf der rückseite mit etwas wasser drüberreibt kommt direkt der glanz zum vorschein, aber natürlich nicht ohne schmutzreste.

oder kann ich da einfach mit einer metall hochglanz paste dran gehen wie an die pol. felgen vorher...nö oder???

thx & greets

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

140

Dienstag, 8. Juli 2008, 17:37

Laß sie am besten nochmal nachverdichten


Bei Interesse PM

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

141

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:02

polierpaste und maschine bringt nichts. die werden dann stupmfer vom glanz. für "neu" verdichten bezahlt man in etwa das gleiche wie wenn die felgen nie verdichtet wurden, wenn man zu einer anderen firma geht.

keine rechnung mehr?

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

142

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:06

Zitat

Original von andreas
polierpaste und maschine bringt nichts. die werden dann stupmfer vom glanz. für "neu" verdichten bezahlt man in etwa das gleiche wie wenn die felgen nie verdichtet wurden, wenn man zu einer anderen firma geht.

keine rechnung mehr?



Dann zocken Die Euch ab


Ist zahle einiges weniger für Nachverdichten

bortel

Schüler

  • »bortel« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Wohnort: Worbis/Thüringen

Autos: The Mythos is back...

143

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:08

Nachverdichten sollte sich doch ca. bei 50€ rum bewegen wenn ich´s recht in Erinnerung habe :tock:
OEM Audi/VW Felgen auf Anfrage!


Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

144

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:23

Je nach Größe sogar etwas günstiger 15" etwa 25€ pro Felge

getaway

Fortgeschrittener

  • »getaway« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 17. Februar 2003

Wohnort: D/Homburg

Autos: Ibiza Cupra

145

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:47

habe auch gehört so um die 25euro pro felge.

aber gibts da denn garnix was man tun kann??? kann ja wohl nicht sein. wie pflegt ihr denn eure verdichteten felgen? wird ja wohl nicht jeder täglich putzen oder?

so ein wenig make up wird ja wohl möglich sein.

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

146

Dienstag, 8. Juli 2008, 21:06

dann frag mal bei grommes nach. die flegen waren verdichtet von jemand anderes, aber die haben die noch mal teilweise geschliffen.

getaway

Fortgeschrittener

  • »getaway« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 17. Februar 2003

Wohnort: D/Homburg

Autos: Ibiza Cupra

147

Mittwoch, 9. Juli 2008, 16:10

habe heute mal auf der rückseite mit meguires "all metal polish" rum probiert. da ging jedenfalls mal der dreck weg und einiges an glanz kam zum vorschein. natürlich ist die vorderseite viel glänzender, aber es sind einige stellen die nicht mehr so toll sind. will aber da nix riskieren...echt kein plan leute.

firma ist hier auch keine in der nähe (saarland)

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

148

Freitag, 5. September 2008, 00:28

kann mir jemand diesen unterschied erklären!???bin zu doof dafür um es zu verstehen!!was ist da der unterschiede dran !??

http://www.grommes-gmbh.de/gromalus.htm

http://www.grommes-gmbh.de/neuigk.htm

danke

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

149

Freitag, 5. September 2008, 09:26

Zitat

Original von golf2-gt
kann mir jemand diesen unterschied erklären!?bin zu doof dafür um es zu verstehen!was ist da der unterschiede dran !?

http://www.grommes-gmbh.de/gromalus.htm

http://www.grommes-gmbh.de/neuigk.htm

danke



Welchen Unterschied :?:

Habi-NRW

Fortgeschrittener

  • »Habi-NRW« ist männlich

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 9. Juli 2003

Wohnort: Lindlar, Bergisches Land

Autos: Leon Cupra R

150

Freitag, 5. September 2008, 09:33

Warscheinlich der preisliche!

Gromulasieren kostet 9 Euro pro Zoll, das hochglanzverdichten aber nur 6,50 :?:

Verstehe ich auch nicht ganz, am besten mal anfragen!
Habi-NRW


follow me @ facebook: SCENEFOTOS

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

151

Freitag, 5. September 2008, 12:00

ja genau wieso ist der preis so unterschiedlich was ist den jetzt genau der unterschied ist der richtig doll sichtbar!??

hat vieleicht jemand fotos von denn beiden unterschieden!??

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

152

Freitag, 5. September 2008, 12:17

Für mich ist beides das gleiche

polo6nDelux

Fortgeschrittener

  • »polo6nDelux« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 29. November 2003

Wohnort: Downtown

Autos: Passat 3BG TDI , Seat Ibiza Bj.04

153

Freitag, 5. September 2008, 12:44

Gromalusieren: die Teile werden mit kleinen Stahlkugeln beschossen, durch den aufprall wird die fläche gestaucht, gehärtet und es fängt an zu glänzen.

(wie wenn du mit dem Hammer irgendwo drauf haust, an der stelle wo das material gestaucht wird glänzt es weil diese stelle durch den Hammerschlag geglättet wird)

Verdichten: so wie beschrieben, durch schleifmediums geschliffen bis glanz entsteht.
Walther Röhrl: Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

154

Freitag, 5. September 2008, 15:57

so ich weiß jetzt die antwort auf meine frage!!habe endlich jemanden bei grommes erreicht!!!

also der unterschied ist in der glätte und ganz von der felge!!!laut GROMMES

wirt beim Gromulasieren ein perfekter glanz erreugt mit einer superglatten oberfläche so richtig wie ein spiegel!! so das wenn man eine Zigarettenschachtel ein stück wegstellt man immer noch die schrift lesen kann!!

und beim Verdichten wirt zwar die oberläche glänzend aber da ist die glätte mit eine Orangenhaut verbungen!!!

UND AN ALLE DIE ES IN DER NÄHSTEN ZEIT MACHEN MÖCHTEN DIE WARTE ZEIT IST ZURZEIT 8TAGE!!!!ALSO RECHT FLOTT!!!!

155

Freitag, 5. September 2008, 17:49

es soll aber auch beim Verdichten einen Gang geben der mit Keramikkugeln läuft.. also ich sehe da nicht nen riesen Unterschied zwischen meiner (verdichteter) und einer Grommes Felge.. (muss natürlich ne gleiche sein die den gleichen MG Anteil aufweist,sonst ist ja so ein vergleich eh fürn Arsch)

Slow Rider

Fortgeschrittener

  • »Slow Rider« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 8. März 2006

Wohnort: HP

Autos: Golf 2 und Golf 6

156

Dienstag, 30. September 2008, 14:08

Ich möchte meine BBS RS 301 Felgen jetzt Verdichten lassen.
Soll ich nur den Felgen Stern Verdichten lassen ?
Oder das Aussenbett auch? Oder ist das beim Aussenbett nicht nötig aus irgend einem grund den ich nicht kenne :?:
Wer kann mich aufklären =)
Nicht tief parken sondern tief fahren ist die kunst :-i

157

Dienstag, 30. September 2008, 15:45

ich würd nur den Stern machen lassen.. die Betten bekommst ja schon in Edelstahl poliert.. ist doch viel einfacher wenn du dann mal dort ne Katsche drin hast sie wieder flott zu machen..

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

158

Dienstag, 30. September 2008, 16:49

wegen den preisunterschieden

da steht autofelgen drüber
http://www.grommes-gmbh.de/gromalus.htm

und hier motorradfelgen
http://www.grommes-gmbh.de/neuigk.htm

:?:
Hobby-Schluss-Verkauf

golf2-gt

Fortgeschrittener

  • »golf2-gt« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: NRW

Autos: Vw golf 2-gt

159

Dienstag, 30. September 2008, 22:55

es ist egal ob motorrad oder autofelge!!habe grommes selbst gefragt!!es ist halt ein unterschied zwischen denn beiden sachen!!!

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

160

Montag, 22. Dezember 2008, 22:54

So, ich pack das jetzt einfach mal hier rein weil ich mich ned trau nen neuen Thread aufzumachen :D

Hochglanzverdichten is ja ne tolle Sache, aber ich würd meine Schüsseln von den BBS gern verchromen, aus dem einfachen Grund: ich bin ein fauler Mensch und hab keine Lust ständig die Dinger zu poliern, vor allem zwischen den Schrauben macht das ja richtig Spaß.

Jetzt hab ich mal die Suche nicht nur gequälst sondern gar gefoltert, aber ned wirklich was brauchbares drüber gefunden. Wenns also nicht hier reinpasst liebe Mods, mach ich nen extra Thread auf.

Nur soviel: das Verchromen von Alu das Material angreifen soll und somit seine Festigkeit verliert oder was in der Art. Ist diese Aussage noch aktuell/haltbar bzw. war sie das jemals? Kann mir jemand was dazu sagen oder hat sogar Erfahrung damit? Es solln nur die Schüsseln verchromt werden, der Stern bleibt lackiert. Es geht einzig darum nicht mehr polieren zu müssen um den Glanz dauerhaft zu erhalten!

Mir klar das - wenn ich damit anschraddl - ich neu verchromen lassen muss, aber das mir wurscht.