Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tomtomd

Anfänger

  • »tomtomd« ist männlich
  • »tomtomd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Wohnort: Österreich

Autos: Golf GTI G60

1

Mittwoch, 15. Mai 2019, 13:13

Golf GTI G60 (original) springt nicht mehr an, Verdacht Benzinpumpe

Hi Leute,
war länger nciht mehr hier, hab aber ein großes Problem mit meinem G60 und brauche mal eure Hilfe,


hab einen GTI G60 (alles original) von 1990,
leider springt er nciht mehr an, bzw bekommt die Benzinpumpe keinen Strom, also ich kann nur ein Surren von vorne hören, wenn ich den Zündschlüssel drehe, probiere ich dann starten, dreht der Starter munter und der Motor macht keinen Mucks.
Das hatte ich schon mal, weil ein Stecker der Alarmanlage (damals Motorhaubensensor) abgerostet war.
diesmal war auch ein Kabel ab vorne, das hab ich befestigt, trotzdem ncihts, dann ist mir ein bisl Qualm aus dem Kofferraum aufgefallen, es war der Schalter für die Heckklappe (Alarmanlage).aufgetrennt, kein Starten möglich. zusammengefügt, Qualm.
Die Alarmanlage ist eine Gemini aus 1995 ca, war damals ein Topding mit FB im Schlüssel usw., hat ca 10000Schilling gekostet! :-P
gibt es da eine Anleitung, wie ich die komplett deaktivieren kann? hat da jemand etwas, eingebaut hat sie W&W Pragerstraße, Wien, den gibts zwar noch, aber ich kann ja leider nicht hinfahren.
Jemand einen Tipp?

Das Steuergerät der Alarm ist unter dem Beifahrersitz, also ich hab letztens einiges zerlegt um an die Alarmanlage zu kommen, hab die beiden Leitungen direkt an dem Gemini Steuergerät gebrückt, kommt trotzdem keine Spannung an, ich hab dann direkt 12V Spannung von der Batterie an die beiden äußeren Pins der Pumpe angelegt, Pumpe surrt trotzdem nciht, die Spannung ist auf 7V abgefallen.....Pumpe selber hatte ca. 1Ohm, wenn ich mich nicht vermessen habe.....
Also hab ich ungefähr genau nix geschafft.....:-( Kiste läuft nicht....
Die Pumpe ist ja inzwischen auch selten oder? welche brauch ich? Was könnte es sonst sein?
Vielen Dank!
Tom
-------
mfg
tomtomd
Tom´s Blog

käfer Uwe

Anfänger

  • »käfer Uwe« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Amotfors

Autos: Käfer 1200 Bj.66, Käfer 1500 Bj.70, Käfer cabrio 1500 Bj.69, Golf 1 Bj.82, Golf GLI Cabrio Bj.82, Golf 3 Gti

2

Gestern, 11:47

Benzinpumpe

Moin, moin.

Meine Idee, hast Du die Möglichkeit eine externe E-Benzinpumpe probeweise
anzuschließen? Vielleicht springt der Motor an und du kannst daraus Schlüsse ziehen?!

Gruß Uwe aus Schweden

tomtomd

Anfänger

  • »tomtomd« ist männlich
  • »tomtomd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Wohnort: Österreich

Autos: Golf GTI G60

3

Gestern, 13:38

Servus,
ich bin leider kein Mechaniker,
wie ginge denn das, alte Pumpe raus, Schläuche umstecken und die Pumpe in den Tank halten?
und woher so eine Pumpe? ;-)
und Vielen Dank für deine Antwort!!
lg Tom
-------
mfg
tomtomd
Tom´s Blog

Ähnliche Themen