Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

The-Fox

Anfänger

  • »The-Fox« ist männlich
  • »The-Fox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 4. März 2007

Wohnort: schweiz

Autos: golf 2 1,8gti wob edition

1

Freitag, 25. Mai 2007, 22:11

3 punkt gurt befestigung

servus
habe heute von einem kollegen rote sabelt 3 punktgurte bekommen :-z meine frage die werden ja links und rechts vom sitz befestigt und hinten aber wo schraube ich die an den sitzen an habe normale golf 2 sitze drinn

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

2

Freitag, 25. Mai 2007, 22:24

links an den schweller
und die rechte seite an den sitz da wo der verschluss ist
und hinten tja das ist eine gute frage..... rückbank draußen?

The-Fox

Anfänger

  • »The-Fox« ist männlich
  • »The-Fox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 4. März 2007

Wohnort: schweiz

Autos: golf 2 1,8gti wob edition

3

Freitag, 25. Mai 2007, 23:24

servus
hmm links in den schweller? einfach ein loch reinbohren und gewinde rein?? jop rückbank ist draussen da kann ich ja an die schraube gehn wo die mittleren schnallen befestigt sind

  • »IbizaSTA85« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Wohnort: Seefeld Obb.

Autos: Seat Ibiza Cupra 16VT, Seat Ibiza VR6T, Passat B3 Vari 1.9TDI AHF, Ibiza 6k 1.4 8VT als Werkstattersatzwagen

4

Freitag, 25. Mai 2007, 23:26

Na wenn du 3 Punkt gurte hast, dann mach in doch am Originalloch vom Gurtaufwickler fest. Musst halt dazu die originale Gurte verbannen