Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

boaglaubse

Fortgeschrittener

  • »boaglaubse« ist männlich
  • »boaglaubse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Mai 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2

1

Samstag, 16. September 2006, 13:58

Wie teuer Beule raus + Seitenteil lackieren?

Hi,
ich hätte mal ne Frage an die Karosseriebauer hier im Forum.
Ich bin am Donnerstag aus dem Urlaub gekommen und musste dann gut gelaunt bestaunen, das mein Golf eine ganz tolle Beule auf der Fahrerseite hat. Das ist mir irgendeine Blitzbirne reingefahren und abgehauen. Gesehen hats natürlich keiner. Das ganze kotzt mich mal richtig an.
Jetzt war ich gestern bei nem Karosseriebauer (ist ein guter Freund von nem Kumpel) und der meinte er würde es für 330€ reparieren. Also die Beule entfernen und das komplette Seitenteil lackieren. Ist der Preis in Ordnung oder sollte das billiger gehen? Vorrausgesetzt ist, daß ich ihm das Fahrzeug ohne Scheibe, Stossi etc. auf den Hof stelle.
Danke schonmal für Eure Antworten.

Hier das Foto von dem Schaden:
http://img156.imageshack.us/img156/8789/dsc00487at1.jpg

Hades

Anfänger

  • »Hades« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

2

Samstag, 16. September 2006, 14:03

Teuer find ich. Bin mal mit dem Seitenteil in der Tiefgarage hängen geblieben :rolleyes:. Reparatur hat incl. lackieren und aller arbeiten 250.- Euro gekostet.

Creamstyle

Fortgeschrittener

  • »Creamstyle« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Stuttgart

Autos: Polo G40

3

Samstag, 16. September 2006, 14:22

Preis ist ok...
Es gibt bestimmt auch Leute die würden das für 100€ machen,da bin ich sicher,aber man sollte ja nie zum billigsten Anbieter gehen.Von daher sind 330€nicht zuviel.
Aber warum die Scheibe rausmachen,gummi mit Stekkoband anheben und gut ist.
Aber mir ausgebauter Scheibe ist natürlich schon besser. :zwinker:

boaglaubse

Fortgeschrittener

  • »boaglaubse« ist männlich
  • »boaglaubse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Mai 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2

4

Samstag, 16. September 2006, 14:30

Also der meinte er könne auch nur bis zur Sicke lackieren, allerdings da ich unter dem Fenster auch noch nen kleine Delle von irgendner Tür habe, würde er eher direkt das ganze Seitenteil lackieren. Der Arbeitsaufwand wär in etwa der gleiche, ob er jetzt die Abklebestelle wegpoliere oder halt den oberen Teil direkt mitspritzen würde.

  • »AggroJettaVR6« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Zentrum der westlichen Welt

Autos: Ibiza Cupra G60, Golf 3 GTI Colour Concept

5

Samstag, 16. September 2006, 14:52

Wenn du aber das kompeltte Seitenteil machst dann kannst du Pech haben und die Farben passen nicht mehr.
Lackier lieber nur unterhalb und lass die beule oben drin.
Oder spritz die Tür mit an wegen Farbe!

EtOK

Profi

  • »EtOK« ist männlich

Beiträge: 1 385

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2003

Wohnort: Kölle

Autos: GOLF III JUBi GTi 16V

6

Samstag, 16. September 2006, 15:35

Dafür dass er das nebebei macht, also schwarz, und die auch einige Vorarbeiten übernimmst finde ich es zu teuer.
mit freundlicher Lichthupe



Verkaufe: 2.9l VR6 150tkm :-i

Slow Rider

Fortgeschrittener

  • »Slow Rider« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 8. März 2006

Wohnort: HP

Autos: Golf 2 und Golf 6

7

Samstag, 16. September 2006, 16:27

Naja 330 Euro find ich ist nen guter preis auch für des das es schwarz gemacht ist. Überleg mal was schon das Material allein kostet was da wieder drauf geht, dann die kosten der lackierkabine usw.

Bei mir war damals beim gutachten nen schaden von 1800 Euro raus gekommen beim Seitenwandschaden. War auch nen 2er. Da hätte die Wand aber gewechselt gehört. da war der Radlauf auch noch bissl mit eingedrückt.
Nicht tief parken sondern tief fahren ist die kunst :-i

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slow Rider« (16. September 2006, 16:33)


XdeVilX

Profi

  • »XdeVilX« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2002

Wohnort: Lohr a. Main (MSP)

Autos: Golf 3 Cabrio AAM -> AAA , Bora Variant Sport Edition , Golf 2 GTI 16V Edition One, Golf 3 VR6 , Golf 2 GTI Edition One

8

Samstag, 16. September 2006, 17:16

330 € is n recht guter kurs

und wenns einer angeblich billiger bekommt dann bin ich mal auf den gespannt der das macht


boaglaubse

Fortgeschrittener

  • »boaglaubse« ist männlich
  • »boaglaubse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Mai 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2

9

Samstag, 16. September 2006, 18:00

Ich denke auch das der Kurs ok ist. Und das ist jemand, ders drauf hat. Dem gehören zwei Karosseriebau-Werkstätten.

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

10

Samstag, 16. September 2006, 18:34

Preis ist ok, hab letzten Winter für ne Corradoseitenwand 450 gezahlt, war allerdings etwas stärker beschädigt als bei dir. Lackunterschied hast immer, da kannst nix machen. Scheobe würd ich schon rausmachen.. ist ja nicht geklebt.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

11

Sonntag, 17. September 2006, 10:26

hi Andy,

hast du dich bei der Polizei gemeldet??

und meld dich mal, kann dir da helfen mit der Beule...

sieht mir nach nen Parkrempler aus. Ist es eigentlich Garagenseite bei euch passiert?? weil dann kann es ja nur einer gewesen sein der in deinem Urlaub zu Besuch war. .*grübel*

:wink

boaglaubse

Fortgeschrittener

  • »boaglaubse« ist männlich
  • »boaglaubse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Mai 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2

12

Sonntag, 17. September 2006, 20:08

Ist auf jeden Fall ein Parkrempler. Das Auto stand auf dem Parkplatz vor der Tür. Sowas regt einen echt auf. Ich fahr am Dienstag noch mal zu nem zweiten Lacker ein Angebot reinholen.

13

Montag, 18. September 2006, 09:59

wie gesagt meld dich.. ich kann dir da sicher helfen.

boaglaubse

Fortgeschrittener

  • »boaglaubse« ist männlich
  • »boaglaubse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Mai 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2

14

Sonntag, 1. Oktober 2006, 20:00

So, ich hab es jetzt machen lassen. Bin mit dem Ergebnis auch voll zufrieden. Vor allem gefällt mir halt jetzt der Look ohne die Plastik-Kotflügelverbreiterung auf der Seite. So hab ich den Wagen beim Lackierer abgeholt. Eigentlich wollte ich mir eine neue Verbreiterung besorgen und anbauen aber wo die eine schonmal ab ist, erkennt man erst wie gut es ohne aussieht.
Deshalb jetzt meine Frage: Ist es einen Versuch wert jetzt die restlichen drei Verbreiterungen abzubauen oder kann man das vergessen, weil man im Lack sieht wo die waren?
Danke euch schonmal

Hier ein Foto:
http://img104.imageshack.us/my.php?image=dsc00516sa3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boaglaubse« (1. Oktober 2006, 20:09)


  • »titodubstyle« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 20. November 2003

Wohnort: Hannover

Autos: G2 G60, G2 G60,G2 VR6,Corrado G60 ,ZX7RR

15

Montag, 2. Oktober 2006, 08:19

meistens hast scheuerspuren darunter und du siehst das dann auf jeden fall :(
:-z I Want To Go To Riu :-z