Du bist nicht angemeldet.

Bernhard

Anfänger

  • »Bernhard« ist männlich
  • »Bernhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Mannheim

Autos: Golf II GL & VeloSolex :)

1

Donnerstag, 18. Juni 2020, 14:54

Problem mit Bliker GolfII

Moin in die Runde.

Habe hier das folgende Problem:
Blinker setzt ab und zu aus, die grüne Kontroll-LED am Tacho leuchtet dann dauerhaft. Durch kurzes Betätigen des Warnblinkers funktioniert die
Blinkerfunktion wieder einwandfrei. Blinkrelais wurde bereits erfolglos ausgetauscht.
Wer hat ‚ne Idee? Vorabschon mal besten Dank.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernhard« (18. Juni 2020, 14:57)


Eddie

Administrator & Webmaster

  • »Eddie« ist männlich

Beiträge: 5 176

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Herxheim bei Landau

Autos: Golf II VR6 2,8 Edition One; Bora V6 4Motion

2

Dienstag, 21. Juli 2020, 11:44

Blinkerhebel schon mal getauscht?
Eddie - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info


www.MagicCars.de
  • Produkte von: maXXline, MAM-Felgen, Wiechers, Bilstein, Eibach, H&R, Spax, K.A.W., Sebring, , SRS-Tec, VAG-Com, ZF Sachs, Barracuda, Keskin, SCC Adapter- und Spurplatten, RH, Artec, Petzolds Pflegeprodukte, House of Kolor (Effektlacke)
  • Bremsenteile: Standardteile, Sportbremsscheiben (gelocht,geschlitzt), Brembo
  • sonstiges auf Anfrage
Einfach mal was Gutes tun . . .


Bernhard

Anfänger

  • »Bernhard« ist männlich
  • »Bernhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Mannheim

Autos: Golf II GL & VeloSolex :)

3

Freitag, 24. Juli 2020, 22:09

Vor Jahren mal den kpl. Lenkstockschalter/Hebel erneuert.
Daran kann es wohl aber nicht liegen, denke ich. Denn wie ich schon oben geschreibselt habe - drücke ich den Warnblinkschalter an der Lenkradsäule und lasse den Warnblinker 1x blinken, dann funktioniert auch der 'normale' Blinker wieder für zig. mal.

Bernhard

Anfänger

  • »Bernhard« ist männlich
  • »Bernhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Mannheim

Autos: Golf II GL & VeloSolex :)

4

Sonntag, 4. Oktober 2020, 22:50

Eddie hatte letztendlich dann doch die richtige Iddee, obwohl ich den Lenkstockschalter vor einigen Jahren schon einmal ausgetauscht hatte. Der eigentliche Verursacher war der Warnblinkschalter am Lenkstock. Neuen Lenkstockschalter für 11 Euronen eingebaut ist gut ist's wieder.

Ähnliche Themen