Du bist nicht angemeldet.

DominikB.

Anfänger

  • »DominikB.« ist männlich
  • »DominikB.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 13. März 2002

Wohnort: Nähe Hamburg

Autos: Golf 3

1

Freitag, 12. Januar 2007, 17:04

Endstufe unter Strom???

Hallo,
muss vorausschicken, dass ich nicht viel Ahnung habe und mein Problem möglicherweise ein völlig anderes ist, als dass die Endstufe unter Strom steht :)...
Alles fing damit an, dass auf einmal, wenn ich das Radio angemacht habe, erstmal ein lautes Knacken kam, bevor die Musik losging. Dann ging manchmal während der Fahrt der Sound weg, dann wieder an. Also vermutlich irgendwas Wackelkontaktmäßiges oder so. Naja dann blieb auf einmal alles stumm. Und heute hab ich halt mal son bisschen rumgeguckt und als ich die Endstufe abschrauben wollte und sie mit dem Schraubenzieher berührt hab ging auf einmal der Sound wieder, dann nochmal berührt --> wieder weg?!?
Ist eine Blaupunkt GTA 400 und hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Hab am Stromkabel oder an der Masse seit ca. 4 Jahren nix geändert !?!
Wie gesagt, hab nicht wirklich viel Ahnung und es wäre nett, wenn mir jemand nen Tipp geben könnte, bevor ich das ganze Auto auseinandernehme:)

Vg Dominik

liky

Schüler

  • »liky« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 28. Mai 2005

Wohnort: 48629

Autos: das 3er Cabrio meiner Frau ;-)

2

Freitag, 12. Januar 2007, 22:48

sieht so aus, ob deine masse abgeraucht ist. leg mal ein kabel vom masse-anschluss der endstufe auf das gehäuse, dann könnte es wieder gehen. wenn du dann so leben willst, kannnes funktionieren, reperaturwürdig ist die stufe nicht, denn für die enstehenden kosten holste lieber was neues besseres
2,4KW Frontsystem
Colossus XI an 8x16ern Hubcar-MiniSub
Olympus XI an Andrian Audio
Subwoofer -> brauch ich nich........... :-z

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »liky« (12. Januar 2007, 22:49)