Du bist nicht angemeldet.

  • »-Ghostrider-« ist männlich
  • »-Ghostrider-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. Januar 2010

Wohnort: Saarland

Autos: Golf II Individual / BMW e46 Facelift Cabrio

1

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:39

Gute Achslager

Hi

ich bin neu hier und zwar suche ich gute Achslager

könnt ihr mir da einen Hersteller empfehlen?



habe mal was von Bonrath Pu-Lagern gehört sind die zu empfehlen?
hoffe ihr habt da was passendes für mich

mfg

Original war gestern heute zählt Induvidualität!

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:01

Kann da nur einen Hersteller empfehlen: EIMA-electronics :D
Aber im Ernst, Febi, Meyerle etc sind für den Normal-Fahrer vollkommen ausreichend, bei PU-Lagern solltest du alles komplett machen.Und du hast dann ein besseres, also racing-besseres Fahrverhalten, aber Kompfort-Einbußen.

Eddie

Administrator & Webmaster

  • »Eddie« ist männlich

Beiträge: 5 149

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Herxheim bei Landau

Autos: Golf II VR6 2,8 Edition One; Bora V6 4Motion

3

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:49

Gerade weil Du NEU hier bist, solltest Du mal die Suche benutzen!
Eddie - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info


www.MagicCars.de
  • Produkte von: maXXline, MAM-Felgen, Wiechers, Bilstein, Eibach, H&R, Spax, K.A.W., Sebring, , SRS-Tec, VAG-Com, ZF Sachs, Barracuda, Keskin, SCC Adapter- und Spurplatten, RH, Artec, Petzolds Pflegeprodukte, House of Kolor (Effektlacke)
  • Bremsenteile: Standardteile, Sportbremsscheiben (gelocht,geschlitzt), Brembo
  • sonstiges auf Anfrage
Einfach mal was Gutes tun . . .