Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

1

Mittwoch, 9. Februar 2005, 19:59

Batterie

Hey,
brauche ne neue Batterie und dachte ich nehm gleich ne spezielle für meine Anlage...
Geld oder Trockenbatterien heissen die soweit ich weiss!
auf was muss ich da achten bzw welche sind zu empfehlen???

wo bekomme ich die...etc bringt mich mal auf den Stand!

anke

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 20. Juli 2003

Wohnort: AC

Autos: G3

2

Mittwoch, 9. Februar 2005, 20:29

Brauchst Du ne Starterbatterie oder eine Zusatzbatterie?

Als Starterbatterie sind die Exide Maxxima oder die Optima Yellow Top sehr zu empfehlen!
Als Zusatzbatterie je nach Leistung die Hawker Genesis EP16 oder 26 ;) Die sind schön kompakt. Außerdem hab ich noch eine übrig :D

Die Exide bekommst Du im Landmaschinenhandel oder auch neu bei Ebay. Nach der YellowTop musste mal suchen. Hab ich gerade nicht im Kopf...


Grüße!
G3 - 1HX0

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

3

Mittwoch, 9. Februar 2005, 21:47

hmmm...wollte die eigebtlich gegen die originale ersetzten...

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

4

Mittwoch, 9. Februar 2005, 21:51

Re

Eine Gelbatterie darfst Du nicht als Starterbatterie nehmen. Sie hält 3 Monate und dann lässt die Leistung nach. Sie sind nur als zusatzbatterie gedacht und dann auch nur mit einem Wandler damit es richtig ist!!! :wink

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

5

Mittwoch, 9. Februar 2005, 22:05

also muss ich was genau nehmen?
was darf denn der spass kosten!
jetzt habe ich ne 66er drin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cozmo2010« (9. Februar 2005, 22:05)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

6

Mittwoch, 9. Februar 2005, 23:12

Re

Sie vereint die Eigenschaften einer Starterbatterie mit denen einer Antriebsbatterie.
»Limeted G60/16V« hat folgendes Bild angehängt:
  • f6_1_b.jpg

mofarossi

Schüler

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 12. Januar 2005

7

Donnerstag, 10. Februar 2005, 00:13

Hi, naja meine exide maxxima ist auch ne gelbatterie wenn ich mich nicht täusche und hab die auch als starter batterie und gleichzeitig batterie für die anlage! Wieso sollte die ihre leistung nach 3 monaten verlieren?
Die wird normalerweisse ja in treckern verbaut und da verliert die auch net an lesitung!

Lest hier, besonders der letzte satz! Besonders für kurzstrecken geeignet!

http://www.exide-automotive.de/produkte/maxxima/index.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mofarossi« (10. Februar 2005, 00:16)


Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

8

Donnerstag, 10. Februar 2005, 09:44

hmmm...klingt gar nicht schlecht...kann man die mit nem normalen ladegerät laden?

wo bekomm ich die am günstigsten?

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

9

Donnerstag, 10. Februar 2005, 10:29

Re

Ja kann mann mit normalem Ladegerät laden. Ich habe auch die EXIDE drin, aber das sind Kombinierte Battarien. Eine Gelbatarie wie z.B. die roten Optima (ältere Modelle) macht als Starterbattarie nach einiger zeit schlapp. Ich habe aus nichtwissenheit auch schon eine zerstört und da waren 300€ im A....sch. Exide ist auch im G3 VR6 von meiner Frau und die ist top. :wink

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

10

Donnerstag, 10. Februar 2005, 13:54

okay...dannw erde ich mir mal soeine besorgen...wo sind die denn günstig?

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

11

Donnerstag, 10. Februar 2005, 14:10

Re

schau mal bei eBay und gebe mal EXIDE ein. Die grauen sind ideal für deine zwecke!!!!!!!!!!!! :wink

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

12

Donnerstag, 10. Februar 2005, 14:39

okay ich geh mal gucken...melde mich dann nochmal

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

13

Donnerstag, 10. Februar 2005, 14:54

meinst du die:


egay

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

14

Donnerstag, 10. Februar 2005, 16:05

NÖÖÖÖÖÖ

nein die hier ART.Nr.5955585076
»Limeted G60/16V« hat folgendes Bild angehängt:
  • 54_2.jpg

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

15

Freitag, 11. Februar 2005, 10:58

okay hab ich beobachtet...
was für vorteile hat die denn nun genau gegenüber ner normalen batterie von z.B. ATU?

ist aber keine gel oder trockenbatterie oder ?

was meint ihr zu der:

BATTERIE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cozmo2010« (11. Februar 2005, 10:59)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

16

Freitag, 11. Februar 2005, 11:27

Re

Es ist keine Trockenbat. Es ist eine Reine Starterbat. für den Motorraum. Aber es kommt auf die werte an:12V 70Ah 530Amp. 530Amp sin ein haufen holz. Die Optima ist eine Tiefentladungsakku der nicht als Starterbat, geeignet ist, da sie ständige Ladung nicht verträgt. Nor als Car Hifi battarie geeignet. Und dann der Preis. Ich betreibe mit der EXIDE fast 1,3KW im Auto und die LALA läuft lange ohne zu murren. Auch im Winter keine Probleme. :wink

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

17

Freitag, 11. Februar 2005, 12:03

das klingt ja ganz gut...

werde dann wohl auch die nehmen...preis ist ja auch okay!
und die EXIDE kann ich mit nem stininormalen ladegerät laden oder ?

Habe noch n Problem...

habe folgendes verbaut:


es soll jetzt n größerer Kicker rein...kommt alles soweit auch kein prob

leider ist es so, wenn die kartre mal ne woche gestanden hat ist die bat fast leer...
leigt das daran, dass der kondensator kein remiotanschluss hat...
was kann ich denn dagegen tun ist nämlicgh schon nervig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cozmo2010« (11. Februar 2005, 12:06)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

18

Freitag, 11. Februar 2005, 12:31

Re

Geht mit einem normalen Ladegerät. Denke dass es nicht am ELKO liegt. Wenn er voll ist zieht er keine Spannung, weil auch keine genommen wird. Häng mal einen Ampairmeter zwichen deinen plus an der Battarie und ziehe mal die Sicherungen nach einander raus. Und wo es trastich weniger wird in dem Kreis sitzt ein fehler. Mein TIPP!!! Grösserer Bass kein Problem. Aber keinen Kicker mehr oder???

anke

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 20. Juli 2003

Wohnort: AC

Autos: G3

19

Freitag, 11. Februar 2005, 15:57

Zitat

Original von Cozmo2010
werde dann wohl auch die nehmen...preis ist ja auch okay!
und die EXIDE kann ich mit nem stininormalen ladegerät laden oder ?


Nein, solltest Du nicht!

Sollte ein Ladegerät mit IUoUp Kennlinie sein damit die Batterie nicht überladen und somit zerstört wird!
G3 - 1HX0

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

20

Freitag, 11. Februar 2005, 16:42

Quatsch

So ein schwachsinn :lol. Die EXIDE hat eine Ladekontrolle und einen Ladestop integriert. Habe sie doch selber und dem ist nicht so.

anke

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 20. Juli 2003

Wohnort: AC

Autos: G3

21

Freitag, 11. Februar 2005, 19:55

Wenn man keine Ahnung hat...

Danke für die netten Worte, sowas geht auch anders :motz

Folgendes steht auf der Exide HP:

Zitat


Externes Laden der MAXXIMA-Batterien

Zu verwenden sind ausschließlich Geräte mit den Kennlinien IU oder IU1U2 und folgenden Eckdaten:

I-Phase mit Stromstärken zwischen 10 und 30 A/100 Ah.
U-Phase bzw. U1-Phase (Hauptladephase) mit konstanter Spannung zwischen 14,1 und 14,4 V.
U2-Phase (Ladeerhaltung) mit konstanter Spannung von 13,8 V.
Ladezeiten: Phase IU bzw. IU1 mind. 12 Std., Umschaltpunkt für U2-Phase nach 12-16 Std.


Und Ladekontrolle und Ladestop hat die Batterie sicherlich NICHT eingebaut! Dafür braucht man ja das spezielle Netzteil.

Aber warum erzähl ich das, Du wirst es ja eh besser wissen...
G3 - 1HX0

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »anke« (11. Februar 2005, 20:00)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

22

Freitag, 11. Februar 2005, 20:21

RE: Wenn man keine Ahnung hat...

Und was ist das für ein Ladegerät, welches da beschrieben wird. Es ist ein normales Ladegerät welches man im Handel Kaufen kann. Mit einem Ladegerät von 1879 geht es natürlich nicht. Da gebe ich dir recht, aber wer hat noch ein solches Ladegerät. Die heutigen erfüllen alle Punkte die dort angegeben sind!!!
Tschöööö das war die letzte Antwort.
Habe keine lust auf den sch........ Ich weiss das meine Bat. leuft und keine mucken macht und das zählt. Geht mir am A..... vorbei. :-r

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

23

Freitag, 11. Februar 2005, 20:23

RE: Wenn man keine Ahnung hat...

nochwas vergessen. les mal was der unterschied zwichen MAAAAxima und normal ist. MAAAAAxima. haben mehrere anschlüsse zum kleinen Tipp. und jetzt schau mal nach, was das für welche sind!!!!! :tock:

Chromkrank

Schüler

  • »Chromkrank« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. Februar 2005

Wohnort: Big BS

Autos: Golf 1 16v, BMW 02, Golf 1 16v Renner, Alpina B6, 318i Touring, Golf 1 GTI original

24

Freitag, 11. Februar 2005, 23:37

RE: Re

mal ne Frage zu den Exide Batterien...haben die die gleichen Maße wie eine normale Autobatterie...oder sind die ggf etwas kleiner :(


SCHAUT MAL REIN :wink

Max

BOFH

  • »Max« ist männlich

Beiträge: 1 413

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Lauffen bei Rottweil

Autos: Golf II 16V & Passat 3B

25

Samstag, 12. Februar 2005, 03:16

RE: Wenn man keine Ahnung hat...

Zitat

Original von anke
Danke für die netten Worte, sowas geht auch anders :motz

So siehts aus, deswegen kriegt Limeted G60/16V von mir nun eine Ermahnung. Du brauchst hier niemanden runtermachen, ab jetzt bitte einen netteren Umgangston.

Und nun zurück zum Thema...
Gruß
Max
Ümläüts mächën Mëtäl hëävÿ
Mein Blog

anke

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 20. Juli 2003

Wohnort: AC

Autos: G3

26

Samstag, 12. Februar 2005, 06:59

RE: Re

Zitat

Original von Chromkrank
mal ne Frage zu den Exide Batterien...haben die die gleichen Maße wie eine normale Autobatterie...oder sind die ggf etwas kleiner :(


Die sind etwas höher. Kann wenn ichs heute schaffe mal meine ausmessen!
G3 - 1HX0

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

27

Samstag, 12. Februar 2005, 09:28

RE: Re

hier sind die Unteschiede nummer 1 ist die MAAAAXIMA gelbat. und nummer 2 ist die EXIDE flüssigbat ( fast der gelbat. gleich)
»Limeted G60/16V« hat folgendes Bild angehängt:
  • batts_left_maxx.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Limeted G60/16V« (12. Februar 2005, 09:28)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

28

Samstag, 12. Februar 2005, 09:29

RE: Re

nummer 2
»Limeted G60/16V« hat folgendes Bild angehängt:
  • batts_left_xxl.gif

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

29

Samstag, 12. Februar 2005, 14:31

hey...

@Limeted G60/16V

Also werde mir dann die Batterie holen die du mir empfohlen hast...n neues Ladegerät brasuch ich auch...naja mal sehen...

wieso denn keinen Kicker???
Bin eigebtich sehr zufrieden mit dem...sehr präziese und schnell und n kleines gehäuse

was würdest du mir denn empfehlen?????

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

30

Samstag, 12. Februar 2005, 18:08

re

nehm dan ein ladegerät mit überladeschutz ( kleiner knopf)
gehört zwar nicht hier rein, aber ich hebe einen JL Audio 15W3V2 und der ist brutal. muss ja kein 15" sein langt ja auch ein 12"

Ciao :-z

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

31

Samstag, 12. Februar 2005, 21:12

hmmm...betreibe den woofer mit ner alten rockford 250.1
reichen sollte die ja...wieviel liter braucht der denn im geschlossenen gehäuse????

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

32

Sonntag, 13. Februar 2005, 12:09

RE: re

der 15" braucht 60l

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

33

Sonntag, 13. Februar 2005, 12:21

geht ja noch...und die dinger haben druck??
meinst die 250.1 packt den?

  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

34

Sonntag, 13. Februar 2005, 16:15

re

ich betreibe ihn mit einer JL 500.1 vergleich doch mal die Daten!!! Aber ich denke schon! Er hat 500w RMS :wink

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

35

Sonntag, 13. Februar 2005, 16:46

daten zur RF 250.1:

Power 250.1 noch aus der älteren Serie! (Jahr 2000 Optik) Das waren noch Hammerteile!
Hat laut Protokoll 420 Watt an 4 ohm 780 Watt an 2 Ohm und 960 Watt an 1 Ohm und 1130 Watt an 0,5 Ohm ..
bei 4 Ohm nen Dämpfungsfaktor von über 1000 !!!


laut google

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cozmo2010« (13. Februar 2005, 16:46)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

36

Sonntag, 13. Februar 2005, 16:52

Re

die langt :-i. Der bass ist ja ein Doppelschwingspuler. Ich habe beide Spulen gebrückt, damit der innnenwiederstand klein bleibt. Also man kann ihn auf gut schub bringen!!!!

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

37

Sonntag, 13. Februar 2005, 17:27

RE: Re

Zitat

Original von Limeted G60/16V
die langt :-i.


dachte ich mir ehrlich gesagt... :D

wie meinst du das mit beide spulen gebrückt ?
habe an der rockford zwei ausgnänge...sprich 4 lautsprecher anschlüsse (2x plus und 2x minus)

Werde mir vieleicht wirklich mal nen JL holen...warum nicht...
aber ist die frage welchen! den 12" oder den 15" muss gucken, weil ich da ja nicht so wirklich viel platz hab...wie ist denn die charakteristik?
höre überwiegend blackmusic...


EDIT:
hier mal ein auszug aus der beschreibung:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cozmo2010« (13. Februar 2005, 17:47)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

38

Sonntag, 13. Februar 2005, 19:00

RE: Re

können Wir und Music mässig die Hände geben. Der Bass ist brutal. Wenn der 15"er zu gross ist nehm den.


12W3v2

Durchmesser: 300 mm / 12“
Schwingspulendurchmesser: 57 mm
Dauerbelastbarkeit: 300 Watt
Maximal-Auslenkung:
12W3-D2: 12 mm
12W3-D4: 11.5 mm
12W3-D6: 13 mm
Empfehlung für geschlossenes Gehäuse: 28 - 42 l
Empfehlung für Bassreflex-Gehäuse: 49 - 85 l
mehr findest du auf: JLAUDIO.de

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

39

Sonntag, 13. Februar 2005, 19:06

ahhh
SUPER!
was meinst du welchen ich nehmen sollte ?

12W3-D2
12W3-D4
12W3-D6

?!?!?!?!?!
sollte wenn glaube ich 2x2 ohm nehmen oder?
oder sind das keine verschiedenen modelle?

denke wenn mach ich das ganze im geschlossenen!

HAST DU ICQ oder AOL ???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cozmo2010« (13. Februar 2005, 19:10)


  • »Limeted G60/16V« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

40

Sonntag, 13. Februar 2005, 20:20

Re

HAST DU ICQ oder AOL ??? Was meinst du damitt???
. Ich würde dann den D6er nehmen, da bei Blach Music viel hub gebraucht wird!!! :wink