Du bist nicht angemeldet.

Dr. Eisenfaust

unregistriert

441

Samstag, 10. Oktober 2009, 14:32

Serie, Absolut ausreichend, wenn man mit Hirn fährt

fmb.drobo

Schüler

  • »fmb.drobo« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 8. April 2004

Wohnort: Siegenburg

Autos: Golf 2 Vr6

442

Samstag, 10. Oktober 2009, 16:01

Danke für den Link !!!

das ist super wenn eine originale ausreicht.

20v

Schüler

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 12. Juli 2007

Wohnort: Nordvorpommern

Autos: Golf 1 GTI 20VT

443

Sonntag, 11. Oktober 2009, 16:20

ansonsten,würde ich ne Sachs Sport mit ORGANISCHER Scheiben vorschlagen!!!

Sinter ist nur was für die Harten Jungs...

fmb.drobo

Schüler

  • »fmb.drobo« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 8. April 2004

Wohnort: Siegenburg

Autos: Golf 2 Vr6

444

Sonntag, 11. Oktober 2009, 19:48

Hallo,

sollte man den originalen Kupplungskit bei VAG bestellen oder kann man den vom ATU, Stahlgruber usw. auch nehmen ???
Denke bei VAG wird das um einiges teuer sein als im Zubehör.
Gibt es da extrem Große Qualitätsunterschiede ???

Wo würdet Ihr bestellen/ oder habt Ihr bestellt ???

gruß drobo

marv

Schüler

  • »marv« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf II Edition One VR6

445

Sonntag, 11. Oktober 2009, 20:07

Mit Sachs machste generell nix verkehrt. liegt so um 230 Euro
Mein Umbauthread: Golf II Edition One V6 Umbau

20v

Schüler

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 12. Juli 2007

Wohnort: Nordvorpommern

Autos: Golf 1 GTI 20VT

446

Sonntag, 11. Oktober 2009, 21:04

Im gutsortierten Zubehör...

Allerdings würde ich wenn ich die Kupplung schonmal tausche,gleich ne "Vernünftige" reinbauen,wenn eh die Leistung gesteigert wird/ist :zwinker:

Dr. Eisenfaust

unregistriert

447

Sonntag, 11. Oktober 2009, 22:30

Serien Sachs Kit reicht bei 300PS aus!!!!!

Jettadeluxe

Fortgeschrittener

  • »Jettadeluxe« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 5. September 2005

Wohnort: Hamburg

Autos: Jetta II 2 1,8T, Corrado 1,8T US,Passat 3BG 1,9TDI

448

Montag, 12. Oktober 2009, 09:46

Hat das einen speziellen Grund, warum bei Ruf nur der G3 und der Corrado angegeben sind und kein 35i? ?(

http://www.ruf-kompressoren.com/wb/pages…rrado-vr6-9.php

:wink



:wink
Erst wenn die letzten Golf 2, Passat 35I und Audi 80 abgewrackt sind, werdet Ihr merken, dass ein Dacia keine 20 Jahre hält!

gideon

Schüler

  • »gideon« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 12. September 2003

Wohnort: Berlin <-> Dublin

449

Montag, 12. Oktober 2009, 10:45

ich mutmaße mal, die Entwicklungskosten dafür würden sich nicht amortisieren ...
MfG Michel

Jettadeluxe

Fortgeschrittener

  • »Jettadeluxe« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 5. September 2005

Wohnort: Hamburg

Autos: Jetta II 2 1,8T, Corrado 1,8T US,Passat 3BG 1,9TDI

450

Montag, 12. Oktober 2009, 16:14

Ich hab grad keinen Golf 3 oder Corrado VR6 zur Hand, deswegen frage ich mich, was beim 35i VR6 anders ist? :wink
Erst wenn die letzten Golf 2, Passat 35I und Audi 80 abgewrackt sind, werdet Ihr merken, dass ein Dacia keine 20 Jahre hält!

20v

Schüler

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 12. Juli 2007

Wohnort: Nordvorpommern

Autos: Golf 1 GTI 20VT

451

Montag, 12. Oktober 2009, 18:52

Ich hab grad keinen Golf 3 oder Corrado VR6 zur Hand, deswegen frage ich mich, was beim 35i VR6 anders ist? :wink

Denke da steht ne andere nummer in der ABE/Gutachten... ist ja nen ganz anderes auto!!!

Dr. Eisenfaust

unregistriert

452

Montag, 12. Oktober 2009, 21:00

Bekommst aber im 35i auch eingetragen ohne Probleme. Da die Getriebe/Abgas Stg. etc vom G3 Corri zum 35i Identisch sind!
Somit eine kleinen Zettel von VW besorgen, ab zum TÜV mit den RUF Gutachten und ab gehts.

Jettadeluxe

Fortgeschrittener

  • »Jettadeluxe« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 5. September 2005

Wohnort: Hamburg

Autos: Jetta II 2 1,8T, Corrado 1,8T US,Passat 3BG 1,9TDI

453

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:53

Das mit dem Gutachten war mir schon klar, vielleicht habe ich mich auch missverständlich ausgedrückt, ich wollte wissen, ob beim 35i TECHNISCH/PLATZMÄßIG was anders ist im Motorraum :wink
Erst wenn die letzten Golf 2, Passat 35I und Audi 80 abgewrackt sind, werdet Ihr merken, dass ein Dacia keine 20 Jahre hält!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jettadeluxe« (13. Oktober 2009, 10:24)


Dr. Eisenfaust

unregistriert

454

Dienstag, 13. Oktober 2009, 10:15

35i hast viel mehr platz ;-)

  • »Edition_Blue_LG« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: Lüneburg

Autos: Golf 2

455

Donnerstag, 28. Januar 2010, 16:23

Kompressor-Umbau (Welche Teile und woher??)

Hallo alle zusammen...

Also ich bin ziemlich neu hier im Forum und habe mir vor kurzem einen VR (2.8er) gekauft und bin nun dabei ihn zu überholen.
Dabei ist mir in den Sinn gekommen auf Kompressor umzubauen!?

Nun stellt sich die Frage:
Welchen Kompressor kann ich verwenden?
Und woher bekomme ich den Kompressor-Halter etc...?

Habe mich schon bei SLS etc. umgeschaut, möchte aber, ehrlich gesagt, ein Kit selber zusammenstellen und zusammenkaufen (gerne auch gebraucht).

Vielleicht könnt ihr mir ja ein bisschen weiterhelfen und habt vielleicht noch das ein oder andere Teil liegen und wollt es zufällig loswerden!?

Halter schweißen, CNC-Fräsen oder sonstige Metallarbeiten sind für mich möglich, da ich einen Bekannten habe, der diese Maschinen (CNC-Fräse, Abkantmaschinen etc...) besitzt.

Ich danke euch im voraus für jeden informativen Beitrag und für eure Hilfe...

MfG Hendrik

mr.b

Technik-Admin

  • »mr.b« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

Stipi

Schüler

  • »Stipi« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Niederrhein

Autos: Reenactment,Vw,Tattoo,usw

457

Donnerstag, 28. Januar 2010, 16:31

Ein paar mehr Daten wären doch sicherlich nicht schlecht.
Was kann der Motor ab? Also was ist Verbaut? Oder alles Serie?
Welche Leistung soll dabei rum kommen?
Welche Budget?

Turboperformance

unregistriert

458

Donnerstag, 4. Februar 2010, 10:14

Gebrauchten ZR2 Kit mit Eigener Software würde für gute 270PS reichen ohne Grosse Kosten am Bloch veranschlagen zu müssen

Hodtsche

Fortgeschrittener

  • »Hodtsche« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Wohnort: Leipzig

Autos: 16V Golf 2 Ez: Juni 1992

459

Donnerstag, 18. Februar 2010, 21:27

Hallo, habe einen VR6 und könnte ein Kompressorkit bekommen. eine Frage zu nem Ruf Kompressor Stufe 2 : wo kann man erkennen welches Bj. er ist ? im Gußteil steht : RK 102 1001 oder steht das woanders ? und was wäre bei so einem kit alles dabei vielleicht hat jemand ein größeres bild als bei SLS, da erkennt man nicht viel.

Dann ob es sinn macht ein LLK zusätzlich zu verbauen?

Welchen Chip würdet ihr empfehlen ?? original SLS ??
Und welche zündkerzen , reichen die Originalen ??
Hab en 2.8 AAA serie

Danke im Vorraus

MFG Hodtsche
HODTSCHE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hodtsche« (18. Februar 2010, 22:14)


  • »r28-kompressor« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: AS

Autos: Golf3 VrK

460

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:58

Also,
bei so einem Kit sollte der Kompi,Halterplatte incl Spanner,PK Riemen (laenge je nach dem ob mit oder ohne Klima),Software,Ansaugschlauch und die Samcos fuer die Druckseite.Evtl noch Schellen...
Ich hoffe ich hab jetzt nix vergessen.....
Beim LLK scheiden sich die Geister.Hab mich in letzter Zeit auch etwas damit beschaeftigt aber bin da auch noch nicht wirklich schlauer geworden....

Chip fahre ich von LS Cartec und bin voll zufrieden.die orginale die dabei war hat mir fast die Haare vom Kopf gesoffen und die Leistung war a net so wie jetzt...
Zuendkerzen vom TT oder S3, NGK PFR6Q
Gruss

Alex
Sommer: Golf3 VRK, 18", clean

Alltag: Golf3 VR6 Highline mit "Turboperformance"-Software



200HP is fast

250HP will take your breath away

That why we gave it 3XX

123456789

unregistriert

461

Sonntag, 21. März 2010, 18:48

Da die Verdichtung Serie ist, würde ich lieber Serien Kerzen VR6 LL fahren und alle 10t. wechseln.

Mich B...

Fortgeschrittener

  • »Mich B...« ist männlich

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 12. März 2004

Wohnort: Chiemgau

Autos: Corrado VR6T

462

Freitag, 26. März 2010, 11:26

Der Kompressionsdruck steigt aber enorm und wenn der Druck steigt, steigt auch die Temperatur und aus dem Grund sollten andere Zündkerzen rein.

Ich würd auch die genannten Zündkerzen vom 1.8T nehmen.

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

463

Freitag, 26. März 2010, 11:33

Also llk macht schon Sinn. Man sollte für den geringen Druck aber eben keinen MONSTERkühler nehmen.

Einen in der Brücke integrierten oder direkt im Ansaugweg nicht in der Front zb, weil dann wieder Wege etc.

SDI

123456789

unregistriert

464

Freitag, 26. März 2010, 11:41

Ein "Mini" netz macht nur sinn wenn es ein Wasser LLK ist

mr.b

Technik-Admin

  • »mr.b« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

465

Freitag, 26. März 2010, 12:00

Oder man mit wenig Druck fährt, sodass sich die Luft erst gar nicht so stark erhitzen kann.

123456789

unregistriert

466

Freitag, 26. März 2010, 12:44

Dann geht ja gar nichts mehr....

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

467

Freitag, 26. März 2010, 13:40

Ein "Mini" netz macht nur sinn wenn es ein Wasser LLK ist


Kandidat hat 100 Punkte :thumbsup:

Wenig Druck ist alles unter 0,8 Bar ;)

Machst sowas hin wie ich hab...dann kannste auch 2 bar fahren :D

SDI

123456789

unregistriert

468

Freitag, 26. März 2010, 14:13

VR6 K braucht minimum 0,5 sonst geht da nüschte.


Aber mit LLK und guter Abgasanlage sollten 330PS machbar sein.

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

469

Mittwoch, 7. April 2010, 21:20

Wie ist das eigl wenn mann nun soweit alles fertig hat. Kann mann zum abstimmen (30km) mit kompressor hin fahren oder ist die gefahr da schon viel zu groß das ein motorschaden entsteht ?

Fire&Ice91

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 5. April 2010

470

Donnerstag, 8. April 2010, 09:53

Nicht über 3000 Drehen.

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

471

Donnerstag, 8. April 2010, 12:45

Ah kk danke:-)

Mich B...

Fortgeschrittener

  • »Mich B...« ist männlich

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 12. März 2004

Wohnort: Chiemgau

Autos: Corrado VR6T

472

Donnerstag, 8. April 2010, 14:50

Ich würd da keinen Meter fahren ohne Abstimmung selbst bei 3000 U/min hast du dann ein viel zu mageres Gemisch und somit gleich mal einen Loch im Kolben.

Zudem würd ich bei 30km sowieso nicht überlegen und das Auto mit dem Hänger hinbringen.

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

473

Donnerstag, 8. April 2010, 19:16

Hab da mal was bei ebay gefunden. Jemand erfahrung damit?


Beim sauger Vr merkt mann ja was aber wie ist das wenn der nen kompi hat

http://cgi.ebay.de/600-Gramm-R32-Kompres…=item25538cedca

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

474

Samstag, 10. April 2010, 23:51

Um noch mal auf das Thema Riemenlänge zurück zu kommen. Hab jetzt bei SLS einen Riemen bestellt. Der hat übrigens "nur" 49 Euro gekostet.

Hier nun die beiden Riemenlängen im Vergleich. (f. Z-Engineering Kompressor Stufe 2)

Riemen mit Klima: 1688 x 25 (7-Rippen)
Riemen ohne Klima: 1605 x 21 (6-Rippen)

So hab ich das auf jeden Fall von SLS bekommen.




Nochmal zu den riemen. Sind die vr6 und die V6 24V riemen gleich lang weiß das jemand (mit klima)

Fire&Ice91

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 5. April 2010

475

Sonntag, 11. April 2010, 10:34

V6/VR6- NICHT Identisch!

  • »Kampfhamster83« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

Wohnort: Korneuburg,Österreich

Autos: Pirelli Golf,Rallye Golf,2er 16VT,2er Gti Allday-Ratte

476

Samstag, 7. August 2010, 15:26

Hallo

Mich würde interessieren ob alle ZR-Kits ident sind, oder ob es da Fahrzeugspezifische Unterschiede gibt..
Sind die Halter im Corrado vr6 aufgrund der einbaulage eventuell anders als im Golf3 oder ist das alles das selbe?

danke!

gtiheitzer

Fortgeschrittener

  • »gtiheitzer« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: Mitte hessen

Autos: Golf 2 gti/ golf 2 gti16v turbo

477

Dienstag, 10. August 2010, 00:02

Hallo habe da mal ne frage
nen kumpel will nen eaton m65 verbauen und jetzt stehen wir vor der frage wie funktionirt das mit der überflüsigen luft
der kompressor hat ja zwei auslässe einen wo von benz ne drosselklappe drauf sitzt und einen der an die ansaugbrüke geht
wie regelt der den lade druck?

Josh

Fortgeschrittener

  • »Josh« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2002

Wohnort: Coburg & Heilbronn

Autos: 10 er Audi TTS Roadster (Alltag) & 93er Golf 3 2.8 VR6+VSR (Baustelle)

478

Samstag, 21. August 2010, 10:23

Die Drosselklappe am Kompressor wird als Umluftklappe bezeichnet. Diese regelt beim Benz den Ladedruck. Die wirkliche Drosselklappe sitzt auch beim Benz kurz vor dem Saugrohr.

  • »Kampfhamster83« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

Wohnort: Korneuburg,Österreich

Autos: Pirelli Golf,Rallye Golf,2er 16VT,2er Gti Allday-Ratte

479

Donnerstag, 26. August 2010, 21:01

Hallo


Hat es unterschiedliche Kompressoren gegeben von z-engineering?
der kompressor von mir hat einen eigenen Ölmesstab,der geschraubt ist,das hab ich so noch nicht gesehen...

danke!

Mr.KroSsE

Fortgeschrittener

  • »Mr.KroSsE« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 2 GTI

480

Freitag, 27. August 2010, 18:12

Schonmal Jemand was von so´nem TRD Kompressor aus dem Toyota Celica gehört?

http://cgi.ebay.de/TRD-KOMPRESSOR-TURBO-…le_Zubeh%C3%B6r

Grad mal ´nen bissel gegoogelt und dabei kam das raus:
TRD-Kompressor
TRD kündigte am 30. Oktober 2007 einen Kompressor für den FJ Cruiser und den Tacoma an, die mit dem 4,0 l-V6-Motor ausgerüstet sind. Dieser Kompressor kann bei Toyota-Händlern bezogen werden. Er erhöht die Motorleistung auf 304 hp (224 kW) (im Vergleich zu den serienmäßig lieferbaren 236 hp (174 kW) des Tacoma und den 239 hp (176 kW) des FJ Cruiser). Das Drehmoment steigt auf 453 Nm. Alle Angaben sind netto nach SAE-Norm.

Dieser neue TRD-Kompressor kann in alle Tacoma der Modelljahre 2005 – 2009 eingebaut werden, ebenso wie in die FJ Cruiser der Modelljahre 2007 – 2009. Der Kompressorbausatz enthält einen Eaton-Roots-Kompressor, eingebaut in einen einteiligen Ansaugverteiler, Iridium-Zündkerzen und einen Satz 5-fach-Rippenriemen. Es erhöht den Ladedruck um 0,4 – 0,55 bar.

Der Kompressor besitzt, wenn er von einem autorisierten Toyota- oder Scion-Händler installiert wird, die gleiche Garantie wie die anderen Antriebskomponenten, 5 Jahre oder 96.450 km (60.000 mls), bzw. eine Neuwagengarantie, die sogar noch länger ist. Wenn der Kompressor nicht von einem solchen Händler installiert wird, gilt für ihn nur die Teilegarantie mit 12 Monaten, bzw. 19.300 km (12.000 mls). Der unverbindliche Verkaufspreis des Kompressors liegt bei US-$ 4.500,-- ohne Einbau.


68 PS Mehrleistung sind doch ganz passabel, allerdings sieht die Auktion eher sehr unseriös/gebastelt aus...



ERGÄNZUNG:
Auch für die Motoren 2RZ-FE und 3RZ-FE gibt es TRD-Kompressoren. Sie werden von Alpine Developments hergestellt. Dieser Einbausatz soll die Motorleistung um 50 % anheben und produziert einen Ladedruck von 0,55 bar. Am häufigsten sieht man den TRD-Kompressor für den 5VZ-FE-V6-Motor, der von Magnuson Products gebaut wird. Es soll die Motorleistung von 190 hp (140 kW) auf 251 hp (185 kW) anheben.
Es gibt nichts feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein, das verstößt gegen die Regeln - Vincent Vega / Pulp Fiction