Du bist nicht angemeldet.

Caddy14d

Schüler

  • »Caddy14d« ist männlich
  • »Caddy14d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. Juli 2004

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Caddy2,0l und Caddy 16V /G60 im Aufbau, Golf 5 GTI Edition 30

1

Samstag, 13. Januar 2007, 18:11

Taugt der G-Lader was?

Hi,

Habe mir ein G-Lader gekauft und weiß nicht ob er sein Geld wert war.

Hier habe ich ein paar Bilder. Es sind am Verdränger und an den Gehäusen keine Nuten ausgebrochen, nur ein parr Schleifspuren und ein paar Macken von Dreck. Ist alles was ich auf dem ersten Blick sehen konnte da alles mit Fett dick zu ist.Was meint ihr dazu.





Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caddy14d« (13. Januar 2007, 18:12)


  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

2

Samstag, 13. Januar 2007, 18:32

Naja, erstmal gründlich reinigen und dann komplett überholen. Das Verdrängerlager ist sicher kaputt, sieht aus als ob der Verdränger Kontakt mit den Gehäusehälften gehabt hätte.
Wie stark ist er unten eingelaufen?
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Caddy14d

Schüler

  • »Caddy14d« ist männlich
  • »Caddy14d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. Juli 2004

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Caddy2,0l und Caddy 16V /G60 im Aufbau, Golf 5 GTI Edition 30

3

Samstag, 13. Januar 2007, 18:38

Unten ist der Verdränger nicht so stark eingelaufen.oder was meinst du?

Ich denke mal das er 250€ Wert war.

Hier noch ein paar Bilder.




AB Free

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 2. März 2002

4

Samstag, 13. Januar 2007, 19:19

hallo,

ob das hauptverdrängerlager defekt müsste man sehen. möglich das es schonmal gewechselt wurde u. die schleiffspuren an den wänden vom vorhergehenden lager kommt.

ansonsten sind die verdränger WDR so wie es aussieht nicht original. die anderen wdr sieht man zu schlecht.
DL sind ebenfalls nicht original.

aber so wie es aussieht vom verschleiss her ein guter bis sehr guter lader. (Nuten u. Böden)

250,00 EUR ist eigentlich ein schnäppchen.

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AB Free« (13. Januar 2007, 19:20)


Caddy14d

Schüler

  • »Caddy14d« ist männlich
  • »Caddy14d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. Juli 2004

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Caddy2,0l und Caddy 16V /G60 im Aufbau, Golf 5 GTI Edition 30

5

Samstag, 13. Januar 2007, 19:23

Der Lader ist laut Vorbesitzer vor 20tkm mal überholt worden. Werde ihn bei einem Kumpel nochmals überholen lassen.

Man kann also immernoch Schnäppchen bei Ebay machen. :D

Golfbuster

Fortgeschrittener

  • »Golfbuster« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Wohnort: Zone S / Sector V / Station BB.STR.4

Autos: Passat 3C -- Jetta 2 Turbo 3,0l -- Vento Coupe Turbo Syncro --

6

Sonntag, 14. Januar 2007, 16:18

reinigen, überprüfen und dann überholen, einbauen, einfahren spass haben.

falls du ihn überholen willst, ich hätte noch 4 nagelneue FAG lager vom lader da, es fehlt nur das nadelllager vom verdränger.
Projekte:
Vento Coupe VR6T Syncro

Jetta 3l Turbo Heckantrieb