Du bist nicht angemeldet.

maadness

Schüler

  • »maadness« ist männlich
  • »maadness« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: Österreich Salzburg

Autos: Golf 2 G60 Edition Blue

1

Sonntag, 17. Dezember 2006, 17:29

Golf 2 g60 wenn warm kein starten möglich

Hallo zusammen

wenn mein golf 2 g60 läuft und ich ihn laufen lasse ist alles in ordnung ausser das er derweil noch leicht unrund läuft.
allerdings wenn ich ihn dann abstelle ist kein anstarten mehr möglich.

man kann starten wass man will er macht keinen huster.

weiters ist es auch so das im öl benzin war. habe einen ölwechsel durchgeführt. das benzin im öl denke ich kommt vom defekten steuergerät und die ewigen startversuche des vorgängers...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »maadness« (17. Dezember 2006, 17:30)


86CG60

Fortgeschrittener

  • »86CG60« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Wohnort: 88416 Ochsenhausen (Baden-Württemberg)

Autos: AUDI TT-RS 2,5 TFSI 450PS / 620Nm,AUDI S3 1,8T quattro,8N TT-Roadster 1,8T,POLO G40,APRILIA RS 250 "Replica",GRC EVO-03

2

Sonntag, 17. Dezember 2006, 18:03

...blauer temperaturfühler kaputt! :D
...mein bestes Pferd im Stall: AUDI TT-RS 2,5 TFSI "suzukagrau" mit voller Hütte und ordentlich Bums... :-) z. B. 20" Schmiedefelgen, Vollschalensitze, exclusiv-Lackierung, Navi MMI und Bose, Sport-AGA, offene Leistung (450PS / 620Nm) und Vmax Ü300 :-)

maadness

Schüler

  • »maadness« ist männlich
  • »maadness« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: Österreich Salzburg

Autos: Golf 2 G60 Edition Blue

3

Montag, 18. Dezember 2006, 12:30

super werd ich mal probieren.

und mit meiner vermutung benzin im öl lig ich da richtig oder hat das einen anderen grund?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maadness« (18. Dezember 2006, 15:51)


Markus1976

Fortgeschrittener

  • »Markus1976« ist männlich

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 2. August 2003

Wohnort: Tübingen

Autos: Golf 2 GTI Edition blue G60 / Golf 2 G60 mit orig. 83000km / Caprice LT1 5.7 V8

4

Dienstag, 19. Dezember 2006, 09:09

Das kann schon damit zusammenhängen. Wenn dein Temp-Geber zu niedrige Temperaturen an das Steuergerät meldet, wird ständig angefettet. Wenn du sogar schreibst, dass der Motor leicht unrund läuft, wirst du wahrscheinlich auch eine sehr schlechte Verbrennung mit Aussetzern haben. Wenn das der Fall ist, kommt der Kraftstoff auf die Zylinderwand und somit ins Öl. Spritverbrauch müsste auch ziemlich hoch sein?!?!?

Markus
Think ing.!!

maadness

Schüler

  • »maadness« ist männlich
  • »maadness« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: Österreich Salzburg

Autos: Golf 2 G60 Edition Blue

5

Dienstag, 19. Dezember 2006, 11:13

hallo

habe getsern den blauen temperaturfühler getausch, ergebniss, schnurrt wie ein kätzchen, läufz im stand super, uns sprimgt auch an wenn er warm is.

besten dank für die hilfe,

auch für die erklärung mit sprit im öl.

ich bin den wagen noch nicht gefahren kommt heute oder morgen.

da dieser komplett vermurkst ist und ich ihn nun mal auf vordermann bringen muss. sprich auf original baun, neuteiel etc.

musste den lader neu machen, da der verdränger im eimer war. neu abdichten und lagern, nun schau ma mal weiter was noch so alles an kinderkrankheiten nachkommt.

sollte ich wiedermal hilfe brauchen würde ich mich freunen mich wieder melden zu können.

besten dank
günther