Du bist nicht angemeldet.

slaughter2k

Fortgeschrittener

  • »slaughter2k« ist männlich
  • »slaughter2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Wohnort: würzburg/frankfurt am main

Autos: golf II PG

1

Freitag, 22. September 2006, 19:58

g60 umbau. elektrik frage

hi

da ich in der suche nichts gefunden habe, mach ich einfach ma nen neuen thread auf.

ich bau grad meinen 2er von rp auf g60 motor um.
der g60 kommt aus nem corrado. mein golf hat neue ze.

wollte jetzt nur fragen, ob ich den kabelbaum vom corrado einfach in meinen sicherungskasten stecken kann und gut ist, oder ob ich irgendwas beachten muss.

hab da noch irgendwas von lüfteransteuerung gelesen. da brauch ich noch irgendwas denk ich. braucht man diese nachlaufsteuerung unbedingt. ich müsste doch auch die steuerung vom alten motor verbauen können. oder gibts da n problem. was hats denn damit auf sich.

EinserFreak

Fortgeschrittener

  • »EinserFreak« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 19. August 2004

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 1 G60 / Audi RS4

2

Freitag, 22. September 2006, 20:02

alle stecker rein..und relais..und gieb ihm ;)
-

slaughter2k

Fortgeschrittener

  • »slaughter2k« ist männlich
  • »slaughter2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Wohnort: würzburg/frankfurt am main

Autos: golf II PG

3

Montag, 25. September 2006, 12:53

das hört sich ja mal erfrischend einfach an.. danke

BonnyB

Anfänger

  • »BonnyB« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 10. März 2005

Wohnort: Wolfsburg

Autos: Golf 2 G60

4

Mittwoch, 27. September 2006, 10:26

Dein RP hat den Lüfter- und Kraftstoffpumpennachlauf nicht. Und die Ansteuerung des Lüfters/der Kraftstoffpumpe ist nicht im Motorkabelbaum enthalten. Der Motorkabelbaum beinhaltet nur das Messsignal. Ich habe diesen Nachlauf nach Schaltplan selbst verkabelt.

Funktion: Ab einer bestimmten Temperatur oberhalb der Einspritzleiste (dort sitzt der Fühler) laufen die Kraftstoffpumpe und der Lüfter nach. Das führt die Stauwärme ab und verhindert Bläschenbildung in der Kraftstoffleiste.

Ob man das braucht oder nicht, muss jeder selbst wissen. Ich halte es für richtig, auf keinen Fall wird es schaden.

Gruß Thomas

slaughter2k

Fortgeschrittener

  • »slaughter2k« ist männlich
  • »slaughter2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Wohnort: würzburg/frankfurt am main

Autos: golf II PG

5

Mittwoch, 27. September 2006, 20:42

ok, ich lass es erstmal :)
überleg ich mir nächsten sommer ob ich das brauch.
hab heut jetzt die ganze elektrik fertig gemacht.
mir fehlt jetzt bloss n relai.
das einzige relai was direckt am motorkabelbaum sitzt.
der relaisteckplatz ist über der ze eingesteckt. weis jemand was das teil bei vw kostet, bzw wo ich das auf die schnelle herkrieg.

kotzt mich irgendwie an, hab gedacht das das das gleiche relai ist wie bei meinem rp kabelbaum, isses aber net, passt nicht.

evtl. hat ja jemand auch noch sowas rumfliegen.

weis eigentlich jemand ob der tüv bei der eintragung den stabilisator an der vorderachse nachmisst... also ob das der g60 stabi ist. hab nämlich keinen g60 stabi mehr gekriegt, und überleg mir ob ich mit meinem orginal stabi zum tüv fahr. hab nen gt special, deshalb denk ich mal das da eh schon der stabi vom gti drin ist. oder sind die stabis alle gleich bis auf g60?