Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jettafreak03

Anfänger

  • »jettafreak03« ist männlich
  • »jettafreak03« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Wohnort: Oberfranken

Autos: Jetta 2

1

Montag, 22. Mai 2006, 13:59

G60 Zahnriemenantrieb

Hallo Leute also ich habe vor meinen G60 einen Zahnriemenantrieb zu verpassen,weiß irgendjemand wo man den vielleicht günstiger als bei SLS usw. bekommt???Wäre für jede hilfe dankbar,oder wer hat zeichnungen von den Zahnrädern???Mein Kumpel könnte die bei sich in der Arbeit nachbauen ;-)

Mfg
Thug Life
Only God can Judge me!!

G60Heizer

Anfänger

  • »G60Heizer« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Wohnort: Rheinhausen

Autos: Golf 1 G60

2

Freitag, 16. Juni 2006, 19:58

Schau mal bei RP Motorsport vorbei haben sehr faire Preise

Kleiner Tip zum Zahnriemen trieb je nachdem was du für einen Lader bzw. Laderrad fährst alle 3-4000 KM zahnriemen wechseln!!!

Erdbeerkorb

Fortgeschrittener

  • »Erdbeerkorb« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Juli 2002

Wohnort: Oberschwaben

Autos: 19E f&i: 1xPF,2xPG, 35i-299 PG, 80/85q KK

3

Freitag, 16. Juni 2006, 21:49

Und bisher hat ihn noch fast jeder wieder ausgebaut weils einfach zu laut is und nix bringt.

Jedenfalls nicht bei DTS kaufen.

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

4

Samstag, 17. Juni 2006, 14:24

kommt drauf an in wie weit es durchdacht ist...

es gibt hald auch welche aus alu mit originalen spanner... ggg die funktionieren gut und sind nicht gearade laut...

86CG60

Fortgeschrittener

  • »86CG60« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Wohnort: 88416 Ochsenhausen (Baden-Württemberg)

Autos: AUDI TT-RS 2,5 TFSI 450PS / 620Nm,AUDI S3 1,8T quattro,8N TT-Roadster 1,8T,POLO G40,APRILIA RS 250 "Replica",GRC EVO-03

5

Samstag, 17. Juni 2006, 14:54

...also ich habs an meinem polo g60 auch drin.

und was soll ich sagen: es ist einfach geil!!!!! :D

der riemen ist zwar alle 5tkm platt, aber was juckt das wenn ich eh nur 500km im jahr fahre..

also ich würd den niemehr rausbauen.

gruss manu
...mein bestes Pferd im Stall: AUDI TT-RS 2,5 TFSI "suzukagrau" mit voller Hütte und ordentlich Bums... :-) z. B. 20" Schmiedefelgen, Vollschalensitze, exclusiv-Lackierung, Navi MMI und Bose, Sport-AGA, offene Leistung (450PS / 620Nm) und Vmax Ü300 :-)

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

6

Sonntag, 18. Juni 2006, 10:28

jep das problem hatten wir auch beim polo mit g60 und zahniemen antrieb...
der riemen schlupft manches mal drüber und zerstört sich dann...
abhilfe würde ein spanner machen der den riemen richtig spannt und das drüberhupfen minimiert...

im corrado-forum gibts nen extralangen thread drüber..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »psnk« (18. Juni 2006, 10:30)


Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

7

Sonntag, 18. Juni 2006, 11:24

Wir haben vom Kumpel den Polo auch auf G60 Lader umgebaut, Riehmenschlupf ist fast nicht weg zu bekommen. Wenn wir ihn mal richtig spannen (mit Knebel und Verlängerung) gehts mal so 1-2 Wochen dann "schlupft" er wieder...

Spielen auch mit dem Gedanke auf ZRA umzubauen. Ist der tatsächlich so laut bzw. macht es den Lader und die Lima kaputt???
Gruß Thomas


EinserFreak

Fortgeschrittener

  • »EinserFreak« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 19. August 2004

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 1 G60 / Audi RS4

8

Montag, 19. Juni 2006, 19:53

also logisch müsste er dank des ZRA richtig stramm anliegen also geht es auf die Lager?
-

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

9

Montag, 19. Juni 2006, 20:12

Warum ist da der ZR nach 5tkm platt? Der ZR vom Motor hält locker 100tkm und wird auch heftig gespannt. Mehrbelastung hast auf jeden Fall dadurch, vorallem an der Kurbelwellenschraube.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

T.Theibach

Anfänger

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 28. August 2004

Wohnort: 72250 Freudenstadt

Autos: Golf II G60 in org.-Zustand

10

Montag, 19. Juni 2006, 22:07

Hallo,

fahre schon seit 2 Jahren mit Zahnriemenantrieb. Keine Probleme, immernoch der erste Riemen. Und den darf man nicht zu stramm spannen!

Grüße

Toby

86CG60

Fortgeschrittener

  • »86CG60« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Wohnort: 88416 Ochsenhausen (Baden-Württemberg)

Autos: AUDI TT-RS 2,5 TFSI 450PS / 620Nm,AUDI S3 1,8T quattro,8N TT-Roadster 1,8T,POLO G40,APRILIA RS 250 "Replica",GRC EVO-03

11

Montag, 19. Juni 2006, 23:59

@stefan16vT: ja aber unten an der lima da ist kaum umschlingung vom riemen am riemenrad.

daher springt der immer über.. vor allem beim schalten etc..
und das reisst dem die zähne aus.

also ich hab immer jedes jahr im frühling nen neuen draufgemacht und dann hats das ganze jahr gehalten.

und sonst wenn der mal platt geht dann ist der in 15 min. gewechselt.

(ist nur blöd wenn man grad ein auto entwenden oder an der tankstelle imponieren willl und dann der riemen reisst)....

:lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol :lol

will ja niemand angucken :lol :lol
...mein bestes Pferd im Stall: AUDI TT-RS 2,5 TFSI "suzukagrau" mit voller Hütte und ordentlich Bums... :-) z. B. 20" Schmiedefelgen, Vollschalensitze, exclusiv-Lackierung, Navi MMI und Bose, Sport-AGA, offene Leistung (450PS / 620Nm) und Vmax Ü300 :-)

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

12

Dienstag, 20. Juni 2006, 01:16

tja beim polo aufm einsdreier wird das das problem bleiben ausser man baut einen spanner ein...

beim 16vg60 und bei den g60 hab ich absolut keine probleme damit... fahren seit jahren damit rum (ich glaube 6 sind jetzt am stück 50 000 km ca.)
kein schaden am lader oder sonst irgendwelche probleme. einmal riemen getauscht das wars, das test auto hat jetzt viele rennkilometer runter und wurde im straßenberieb auch bewegt (sommer)

im gegenteil, mit seriemäsigen spanner (abisl umgebaut) ist der ladedruckaufbau abisl besser, manchesmal sogar der ladedruck abisl höher und auch nicht sehr laut...

zahnriemensatz ist aus komplett alu also sehr leicht.

video hätt ich auch davon...
kennt aber glaub ich eh schon ein jeder...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »psnk« (20. Juni 2006, 01:18)


FreeZe

Fortgeschrittener

  • »FreeZe« ist männlich

Beiträge: 539

Registrierungsdatum: 27. Juni 2003

Wohnort: nähe Heidelberg

Autos: Golf2 G60, Golf4 1.8T

13

Dienstag, 20. Juni 2006, 14:39

Zitat

Original von psnk
tja beim polo aufm einsdreier wird das das problem bleiben ausser man baut einen spanner ein...

beim 16vg60 und bei den g60 hab ich absolut keine probleme damit... fahren seit jahren damit rum (ich glaube 6 sind jetzt am stück 50 000 km ca.)
kein schaden am lader oder sonst irgendwelche probleme. einmal riemen getauscht das wars, das test auto hat jetzt viele rennkilometer runter und wurde im straßenberieb auch bewegt (sommer)

im gegenteil, mit seriemäsigen spanner (abisl umgebaut) ist der ladedruckaufbau abisl besser, manchesmal sogar der ladedruck abisl höher und auch nicht sehr laut...

zahnriemensatz ist aus komplett alu also sehr leicht.

video hätt ich auch davon...
kennt aber glaub ich eh schon ein jeder...


und wo ist der Zahnriemenantrieb her?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


86CG60

Fortgeschrittener

  • »86CG60« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Wohnort: 88416 Ochsenhausen (Baden-Württemberg)

Autos: AUDI TT-RS 2,5 TFSI 450PS / 620Nm,AUDI S3 1,8T quattro,8N TT-Roadster 1,8T,POLO G40,APRILIA RS 250 "Replica",GRC EVO-03

14

Dienstag, 20. Juni 2006, 16:58

..meine rohlinge sind von www.maedler.de

also ich habe noch keine probleme damit gehabt.

hab den vernickeln lassen und das hält tadellos


gruss manu
...mein bestes Pferd im Stall: AUDI TT-RS 2,5 TFSI "suzukagrau" mit voller Hütte und ordentlich Bums... :-) z. B. 20" Schmiedefelgen, Vollschalensitze, exclusiv-Lackierung, Navi MMI und Bose, Sport-AGA, offene Leistung (450PS / 620Nm) und Vmax Ü300 :-)

FreeZe

Fortgeschrittener

  • »FreeZe« ist männlich

Beiträge: 539

Registrierungsdatum: 27. Juni 2003

Wohnort: nähe Heidelberg

Autos: Golf2 G60, Golf4 1.8T

15

Dienstag, 20. Juni 2006, 17:14

@86CG60 danke :zwinker:

kannst du mir mal die Daten von deinen Rohlingen zukommen lassen?
Druchmesser, Zähne, Riementyp usw.

Gruß

FreeZe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


86CG60

Fortgeschrittener

  • »86CG60« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Wohnort: 88416 Ochsenhausen (Baden-Württemberg)

Autos: AUDI TT-RS 2,5 TFSI 450PS / 620Nm,AUDI S3 1,8T quattro,8N TT-Roadster 1,8T,POLO G40,APRILIA RS 250 "Replica",GRC EVO-03

16

Dienstag, 20. Juni 2006, 17:19

.. oh neee...

das geht leider nicht.

kann die im eingebauten zustand nicht messen.

aber du kannst im katalog gucken da steht der durchmesser drin und die entsprechende zähnezahl.

riemenprofil ist htd.

high torque drive.........

gruss manu
...mein bestes Pferd im Stall: AUDI TT-RS 2,5 TFSI "suzukagrau" mit voller Hütte und ordentlich Bums... :-) z. B. 20" Schmiedefelgen, Vollschalensitze, exclusiv-Lackierung, Navi MMI und Bose, Sport-AGA, offene Leistung (450PS / 620Nm) und Vmax Ü300 :-)

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

17

Mittwoch, 21. Juni 2006, 11:59

wo der her ist den lass ich selber produzieren mit l profil, geht demnächst dann in serie für 16vg60 und g60.

die von mädler passen zwar auch ganz gut nur sind mir die persönlich zu schwer, die hatten wir auch schon...

mit alu bin ich einige kilos wieder leichter... mann soll gar nicht glauben was das auch macht.

86CG60

Fortgeschrittener

  • »86CG60« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Wohnort: 88416 Ochsenhausen (Baden-Württemberg)

Autos: AUDI TT-RS 2,5 TFSI 450PS / 620Nm,AUDI S3 1,8T quattro,8N TT-Roadster 1,8T,POLO G40,APRILIA RS 250 "Replica",GRC EVO-03

18

Donnerstag, 22. Juni 2006, 10:19

...@psnk: schon richtig mit dem geringen gewicht bei alu


aber der läuft doch sicher ein ohne ende oder??


so wie die aluladerräder zu damaligen zeiten wo sie noch jeder drauf hatte und dann der riemen das rad´l zerstört hat.

gruss manu
...mein bestes Pferd im Stall: AUDI TT-RS 2,5 TFSI "suzukagrau" mit voller Hütte und ordentlich Bums... :-) z. B. 20" Schmiedefelgen, Vollschalensitze, exclusiv-Lackierung, Navi MMI und Bose, Sport-AGA, offene Leistung (450PS / 620Nm) und Vmax Ü300 :-)

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

19

Donnerstag, 22. Juni 2006, 12:03

sicher läuft er ein... motorsport ist nix für die ewigkeit...
wichtig ist das die radln und der riemen passt dann hält das schon ne zeit...

wenns nicht passt 100% gibts extreme abnützungserscheinungen.
auch bei stahl--> da gehts hald dann auch auf den riemen.

jettafreak03

Anfänger

  • »jettafreak03« ist männlich
  • »jettafreak03« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Wohnort: Oberfranken

Autos: Jetta 2

20

Dienstag, 4. Juli 2006, 15:04

Hi du wann hast du denn den ZRA,und was wird er dann kosten???

Mfg
Thug Life
Only God can Judge me!!

metalCORE

Schüler

  • »metalCORE« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Wohnort: Bademeusel

Autos: VW Golf 2 GTI 16V-G60 im Aufbau

21

Donnerstag, 17. August 2006, 13:59

...muss den Thread nochmal hochholen, da mich der ZRA auch schon eine zeitlang beschäftigt.. (für den 16VG60)

@psnk: ...hab ihr den schon lieferbar und was kostet der Spass....?

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

22

Freitag, 18. August 2006, 01:26

die nächsten sind wieder lieferbar ende seb. anfang oktober...
je nachdem wie schnell die produktionsfirma arbeitet...

werde schaun obs mit den preis nach unten geht abisl da ich die preis von anderen anbietern absolut nicht halten kann,,,

tja handarbeit kostet num mal...

wenn ich denke den ersten satz als probe haben wir mit der drahterodier maschine selber geschnitten...
:-r :-r