Du bist nicht angemeldet.

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

361

Samstag, 30. Juli 2011, 16:09

Andere Scheiben und Klötzer sind dann auf der G60 Bremse Pflicht, besser noch ne größere Bremse...
Gruß Thomas


towelie

Profi

  • »towelie« ist männlich

Beiträge: 919

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Autos: Golf C PF

362

Samstag, 30. Juli 2011, 19:15

aber wenn die g60 bremse locker ausreicht, brauch ich ja keine andere bremsanlage nehmen ;) würde sonst zu ner ksport 286x26 oder einer vandit 280x25 greifen. oder gibts noch andere empfehlungen?

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

363

Samstag, 30. Juli 2011, 19:40

Dann lieber die KSport oder Vandit... Ich fahr die Brembo, Bremse kann nie groß genug sein...
Gruß Thomas


Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. November 2011

364

Dienstag, 8. November 2011, 10:39

G60 PG Motor 8v Turboumbau mit K24 Turbo - Krümmerproblem

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem das erste ich bin kein Fachmann. ^^

Das nächste.

Habe einen G60 Motor der schon auf Turbo umgebaut ist K24 Turbo verbaut. Der Motor befand sich davor in einem VW T3 somit passt der Abgasskrümmer vorne und hinten nicht.

Leider scheint es so als würde es keine passenenden Krümmer für einen einbau in den Golf3 geben. Ich habe schon nach Audi 100 10v Turbokrümmern geschaut aber diese sind rah und schweißen ist ja auch nicht das ware.

Ich denke die sauberste Lösung ist ein 8v Turbo Krümmer mit T3 Flansch und eine Adapterplatte auf K24 dran.

Ich hohle mir gerne Anregungen von euch ein bzw hat sonst jemand ein derartiges Projekt und kann mir Ratschläge geben, am besten wäre ja ein passender Krümmer den man mir anbieten könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Markus

Markus (mr.b)

Technik-Admin

  • »Markus (mr.b)« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

365

Dienstag, 8. November 2011, 16:25

@ 12345markus54321 : 1. Herzlich willkommen hier. 2. bitte das nächste mal die Suche bemühen und in den Sammelthreads posten und 3. 24-h-Regel beachten, pushen ist hier unerwünscht! Danke!

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

366

Mittwoch, 9. November 2011, 12:38

Kann mittlerweile eigentlich jemand was zur Eintragung sagen? Fahren doch nun schon ein paar Mann mit rum ...

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

367

Mittwoch, 9. November 2011, 21:06

Habs eingetragen.... :-i
Gruß Thomas


Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

368

Mittwoch, 9. November 2011, 21:48

Kannst du mir den groben Ablauf erklären und ob das jeder Tüv "darf"? Hintergrund ist, dass ich verdammt günstig an einen G60-T gelangt bin. Wie läuft das grundsätzlich ab beim Eintragen? Hattest du vorher schon ein Gutachten oder bist du ohne ausgekommen? Wollen die einen Prüfstandsbericht? Wie läufts mit der Abgasnorm? Mach mir da grad dermaßen Gedanken ob ich sowas überhaupt eingetragen bekomm ohne jemandem 1000€ hinlegen zu müssen...

Tux

Anfänger

  • »Tux« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Mai 2004

Wohnort: Kleinblittersdorf / Saarland

Autos: Corrado und Golf

369

Sonntag, 13. November 2011, 12:23

mein PG-T ist auch eingetragen. :)
du brauchst halt ein Gutachten dafür; ohne läuft legal nix.
PG Turbo (K04, 630er Düsen, E85) mit eigener Digifant-I Abstimmung

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

370

Sonntag, 13. November 2011, 12:36

Sehr gut das bringt mich schonmal weiter. Unter Gutachten ist das zu verstehen, was diverse Tuner mit ihren Kits mitliefern? Und dann muss die Hardware genau übereinstimmen? Wo hattest du dein Gutachten herbekommen?

Tux

Anfänger

  • »Tux« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Mai 2004

Wohnort: Kleinblittersdorf / Saarland

Autos: Corrado und Golf

371

Montag, 14. November 2011, 13:11

Ja, mein Gutachten war bei dem Turbokit dabei das ich mir 2003 gekauft hatte (bis auf Lader, Krümmer und eben das Gutachten nutz ich von dem überteuerten Kit-Mist übrigens nichts mehr...).
Also in dem Gutachten ist nur die Rede von einem Turbo "TS-G60". Ansonsten ist "TS-G60" nicht genauer spezifiziert; im Prinzip kann damit jeder Turbo aufm PG mit 180PS eingetragen werden.
PG Turbo (K04, 630er Düsen, E85) mit eigener Digifant-I Abstimmung

oliver19e

Anfänger

  • »oliver19e« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

Wohnort: Wuppertal NRW Germany

Autos: Corrado G60 US

372

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:13

Ist damit der Super 60 gemeint?
;)

Jettadeluxe

Fortgeschrittener

  • »Jettadeluxe« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 5. September 2005

Wohnort: Hamburg

Autos: Jetta II 2 1,8T, Corrado 1,8T US,Passat 3BG 1,9TDI

373

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:23

ja, das könnte der Garrett T3-Super60 sein
Erst wenn die letzten Golf 2, Passat 35I und Audi 80 abgewrackt sind, werdet Ihr merken, dass ein Dacia keine 20 Jahre hält!

S-Tec

Fortgeschrittener

  • »S-Tec« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Autos: Audi S3 & A3 TDI

374

Freitag, 2. Dezember 2011, 12:01

Nein da war damals ein K04 Lader aus dem Audi TT 1.8T 225PS mit drin. Bzw Audi S3 8L 209PS.
Der K04-020/022. Dazu der Rothe Krümmer. Es wurde nur ein eigenes Typenschild dafür gemacht...

Ich hab davon einige eingebaut, dann aber später die Bausätze abgeändert (Ölleitung und Ansaugung) und am Ende aus dem Programm genommen...

Tux

Anfänger

  • »Tux« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Mai 2004

Wohnort: Kleinblittersdorf / Saarland

Autos: Corrado und Golf

375

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:58


Ich hab davon einige eingebaut, dann aber später die Bausätze abgeändert (Ölleitung und Ansaugung) und am Ende aus dem Programm genommen...

Laß mich raten, du hattest auch undichte Ölzulaufleitungen? Ruhe ist bei mir erst seit ich mir bei einer Hydraulikfirma eine Stahlflex-Leitung anfertigen gelassen hab.
Ansaugweg und Ladeluftführung war auch ein schlechter Witz bei dem Kit...
PG Turbo (K04, 630er Düsen, E85) mit eigener Digifant-I Abstimmung

S-Tec

Fortgeschrittener

  • »S-Tec« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Autos: Audi S3 & A3 TDI

376

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:04

Stimmt. Ölzulaufleitung gebrochen, da starr verschraubt. Die vibriert sich kaputt.
Ansaugung und Drucksystem wurde dann auch abgeändert. Hat mir alles nicht gefallen.
Genaus das Hosenrohr bzw der Übergang Turbo-Hosenrohrflansch. Der Flansch war viel zu klein...usw...

Aber wenn dann alles passt und ein großer LLK, großen Düsen und eine gute Abgasanlage drin ist, macht das echt Spaß ;-)

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

377

Freitag, 4. Mai 2012, 21:51

Ich hab nochmal kurz 2 Fragen weil ich langsam vorwärts komme:

Da ja der Bypass komplett entfällt: Darf ich auf das LSV-Ventil einfach nen kleinen Luffi draufsetzen oder muss ich den zwingend in die Saug-/Druckleitungen mit einbinden? Kurbelgehäuseentlüftung wollte ich in die Ansaugseite einbinden, alles andere gefällt da dem Tüv nicht oder?

Thema Wasser: Wozu genau hat das seitliche Wasserrohr nochmal den kleinen Abgang seitlich oben beim Kopf? Ist der Serie beim G60 ungenuntzt? Oder hab ich das falsche Wasserrohr?
Dachte vom Kopf gehts in den WT und vom Rohr aus ebenfalls. Hat hier jemand mal ne gute Beschreibung parat? Will den Lader noch mit Wasser versorgen...

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

378

Montag, 7. Mai 2012, 13:17

Also Wasserrohr ist geklärt, muss eigentlich falsch sein. Aber gut,dann hab ich schonmal den Zulauf für den Lader. Rücklauf werd ich in den Ausgang vom WT einbinden. Ist ja der linke gell?
Rest weiter ungeklärt,bitte um Hilfe :zwinker2:

leroy90

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. Juni 2012

379

Dienstag, 12. Juni 2012, 09:23

moin jungs
ich bin neu hir im forum
stelle ich mich kurz mal vor
leroy komme aus der nähe von hannover
22 jahre jung
auto ist ein golf 2 g60
den ich auf turbo umnbauen möchte
Hat jemand ein gutachten für mich für den Turbo umbau??
Möchte mir die teile nach dem gutachten kaufen damit ich eine problemlose tüv eintragung bekomme
vielen dank schon mal