Du bist nicht angemeldet.

svenmaster

Schüler

  • »svenmaster« ist männlich
  • »svenmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Reutlingen

Autos: Golf 2 Edition One 16V, Passat 1.8T

1

Freitag, 25. Januar 2013, 09:49

Unterdruck für BKV bei G60 Umbau

Hallo

Da ich meinen G ohne ABS aufbaue, stellt sich mir die Frage, wo bekomme ich Unterdruck. Klar an der ASB abzapfen. Nur welche Leitung kann ich da nehmen?
Habe da was vom 98PS Golf 1 Cabrio gehört. Kann das jemand bestätigen? Habe halt keine Lust mir nen Schlauch zu basteln und sollte desshalb schon original sein.

Sonst jemand ne Idee?

Gruß Sven
Golf 2 Moda 60/40 Tiefer, NSW, GTI Verspoilerung,
...

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

3

Freitag, 25. Januar 2013, 09:59

Sicher das du ne andere Leitung brauchst als mit ABS? Weiß grad nicht, welches System der G60 Serie hatte. Mark02?
Serienmäßig wäre die Leitung die 191611931K und für US find ich nix extra.

svenmaster

Schüler

  • »svenmaster« ist männlich
  • »svenmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Reutlingen

Autos: Golf 2 Edition One 16V, Passat 1.8T

4

Freitag, 25. Januar 2013, 10:01

Das ABS wird ohne Unterdruck betrieben. Somit hat der G60, den ich hier habe, keine Leitung. Meine Info von Edgar sagt mir auch die Nummer.

Gruß

EDIT: @Steffan: Was meinst du damit? Vorderachse? AKF?
Golf 2 Moda 60/40 Tiefer, NSW, GTI Verspoilerung,
...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »svenmaster« (25. Januar 2013, 10:02)


der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

5

Freitag, 25. Januar 2013, 12:46

AKF? Vorderachse? Das Einzige, was darin vorkommt, ist das a :laugh:
Nein, das heisst Aktivkohlefilter!


Und Schlauch ist der, den Nelson gepostet hat... halt G60 ohne ABS! So stehts jedenfalls in der EDV! Ansonsten würde jeder Schlauch passen, wo die Ansaugbrücke den Abgang an der selben Stelle hat wie der G! Also könntest du rein theoretisch deine Brücke anschauen und in der Google Bildersuche andere VW-Brücken suchen, wo vergleichbar sind!

easy_ci

Fortgeschrittener

  • »easy_ci« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 13. August 2006

Wohnort: Peckelsheim NRW

Autos: Golf II GTI G60 (ex ABF) ; Audi Coupé 2.3 20V Quattro (Typ89)

6

Montag, 28. Januar 2013, 18:44

Nimm die BKV-Leitung vom 1.8er 1er Cabrio Motor (98ps)!
Der hat quasi identische Ansaugbrücke mit Drosselklappe rechts und passt relativ gut.
Ich hab den Schlauch an 2 Stellen erwärmt und dann etwas beigebogen damit er gut sitzt! Funktioniert tadellos und man bekommt sie hinterher geworfen!

svenmaster

Schüler

  • »svenmaster« ist männlich
  • »svenmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Reutlingen

Autos: Golf 2 Edition One 16V, Passat 1.8T

7

Dienstag, 29. Januar 2013, 07:09

Schon geordert 8) . Kommt bestimmt morgen an.

Gruß
Golf 2 Moda 60/40 Tiefer, NSW, GTI Verspoilerung,
...

Golfbuster

Fortgeschrittener

  • »Golfbuster« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Wohnort: Zone S / Sector V / Station BB.STR.4

Autos: Passat 3C -- Jetta 2 Turbo 3,0l -- Vento Coupe Turbo Syncro --

8

Donnerstag, 31. Januar 2013, 14:33

Sicher das du ne andere Leitung brauchst als mit ABS? Weiß grad nicht, welches System der G60 Serie hatte. Mark02?
Serienmäßig wäre die Leitung die 191611931K und für US find ich nix extra.



der hat nen elektro hydraulisches abs genannt auch teves 02 mit nem 18,?? hbz
Projekte:
Vento Coupe VR6T Syncro

Jetta 3l Turbo Heckantrieb

Ähnliche Themen