Du bist nicht angemeldet.

gullikratzer

Anfänger

  • »gullikratzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 7. Juni 2006

Wohnort: Swisttal

Autos: Golf II Edition One G60

1

Dienstag, 21. April 2009, 22:50

Öltemperatur beim G60

Hallo

Hab mal eine Frage an die G60 Spezis, hab seit letztem Jahr ein G60 den ich heute das erste Mal ein kurzes Stück zugügig (knappe 200km/h) gefahren habe. Da ist mir aufgefallen das die Öltemp. immer bei 120 bis 126 °C 8o ist. Erscheint mir etwas hoch, oder? Fahre Castrol 10W60 und 72er Ladarad. Jamand eine Idee.



Gruß



andy

grusy

Fortgeschrittener

  • »grusy« ist männlich

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 7. Juni 2006

Autos: Passat B3

2

Dienstag, 21. April 2009, 23:29

Ganz normal. Das Öl kann das locker ab.

X-man

Schüler

  • »X-man« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. April 2006

Wohnort: Bodensee / unter der Woche Würzburg

Autos: Golf III "G"L

3

Dienstag, 21. April 2009, 23:47

ja das öl kann das ab
aber ab 125 würde ich!! halt schon mal etwas locker machen ;) (andere fahren bis 130°)

und noch dazu würde ich dir raten von Mobil das 5w50 rein zu schütten ;) seitdem ich das drin hab ist die öl temp. ca 10-15° niedriger...
aber beim g60 ist die Öltemp ein bekanntes problem die geht gern mal hoch :)

G60 Chris

Schüler

  • »G60 Chris« ist männlich
  • »G60 Chris« wurde gesperrt

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 22. Januar 2009

Wohnort: Neunkirchen/Saar

Autos: Golf 2 G60 bald Turbo

4

Mittwoch, 22. April 2009, 12:12

Mach nen Ölkühler mit Thermostat rein und und gut ist :-i

Und was ich dir noch empfehle ist das Kit von Bar Tek und zwar ist das ein ander Fühler und ein anders Thermostat dieses öffnet früher damit ist die Thermik des Motors schonmal im grünen Bereich denn die Thermik spielt eine sehr große Rolle.
G-Laden und entsichert

gullikratzer

Anfänger

  • »gullikratzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 7. Juni 2006

Wohnort: Swisttal

Autos: Golf II Edition One G60

5

Mittwoch, 22. April 2009, 17:58

Alles klar, danke für die hilfe.

FreeZe

Fortgeschrittener

  • »FreeZe« ist männlich

Beiträge: 539

Registrierungsdatum: 27. Juni 2003

Wohnort: nähe Heidelberg

Autos: Golf2 G60, Golf4 1.8T

6

Donnerstag, 23. April 2009, 16:13

Die optimale Öltemperatur liegt bei 110°C.

Am besten nimmst den Ölfilterflansch vom 1ser GTI der hat ein 110°C Thermostat drin... Ölkühler z.B. Racimex und Schläuche auf Maß anfertigen lassen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

7

Donnerstag, 30. April 2009, 04:41

ja das öl kann das ab
aber ab 125 würde ich!! halt schon mal etwas locker machen ;) (andere fahren bis 130°)

und noch dazu würde ich dir raten von Mobil das 5w50 rein zu schütten ;) seitdem ich das drin hab ist die öl temp. ca 10-15° niedriger...
aber beim g60 ist die Öltemp ein bekanntes problem die geht gern mal hoch :)



Diese feststellung habe ich schon 2 mal gemacht !

An meinem ersten 2er G60 hatte ich 5W30 drin damals - hatte dann auf 10W60 Castrol umgeschwenkt meine Temp. war im normalbetrieb 10°C höher !

An meinem jetzigen G60 hatte ich letztes Jahr 10W60 RS drin bei normaler Fahrt Bundesstr. hatte ich um die 100 bis 105 °C Öltem. - jetzt habe ich einen Nagelneuen Motor drin trotz Chrom und Motorbearbeitung 88 bis 95 °C

würde aber nicht sagen das es nun an dem Mobil liegt sondern eher an dem Castrol RS 10W60

--

Im normalfall muss man sich auch bhei 125 oder 130 °C garkeine gedanken machen - der Ölfilm reist erst ab 150 °C
:-v

timmeygasmus

Anfänger

  • »timmeygasmus« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: Aachen/Düren

Autos: Golf G60

8

Freitag, 1. Mai 2009, 19:30

Kann ich bestätigen - 100° sind mit dem Castrol RS 10W60 recht schnell erreicht, BAB mit entsprechend Last auch 125 und höher, gar kein Problem.