Du bist nicht angemeldet.

19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

1

Montag, 20. April 2009, 13:43

G60 Digifant - Leerlaufdrehzahlsollwert ändern möglich?

Hallo,
ist es möglich die Leerlaufdrehzahl beim G60 per Sollwertänderung auf dem Chip z.B. auf 1150 1/min umzuprogrammieren?
Also ohne sonstige Tricks mit dem LSV sondern definitiv den Sollwert.
Grüße, Robert

19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

2

Dienstag, 21. April 2009, 22:28

Keiner?


Ich sollte das dringend wissen...

@Mods: Sorry aber ich glaube ich hätte das im "Druck-Board" posten sollen, hätte also auch nix gegen ein Verschieben.
Grüße, Robert

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

3

Mittwoch, 22. April 2009, 13:36

Im Chip kann man jeden Wert ändern, den Leerlaufsollwert genauso wie den Drehzahlbegrenzer.
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D

19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

4

Mittwoch, 22. April 2009, 23:41

Aha. Danke schon mal.

Das heißt also bei einem Motor mit einer ziemlich scharfen Nockenwelle kann da Abhilfe geleistet werden - vorausgesetzt man weiß wo sie steht, richtig?

Das wäre ja genau das was ich brauche -> kein "Runterziehen" durch Spätverstellung der Leerlaufstabilisierung mehr sondern eher das Gegenteil (Frühverstellung bis der gewünschte {höhere} Wert erreicht wird).
Grüße, Robert

FreeZe

Fortgeschrittener

  • »FreeZe« ist männlich

Beiträge: 539

Registrierungsdatum: 27. Juni 2003

Wohnort: nähe Heidelberg

Autos: Golf2 G60, Golf4 1.8T

5

Donnerstag, 23. April 2009, 16:16

Änderung der Leerlaufdrehzahl auch ohne Software änderung möglich?

Meiner hält sich mit 268/276er Nocke kurz auf ca. 1000Upm und geht dann nach 3-4sec runter auf knapp 800Upm.
Bei 800Upm läuft er doch etwas unruhig... 1000Upm Leerlaufdrehzahl wär mir lieber...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

6

Donnerstag, 23. April 2009, 16:28

Ja genau darum geht´s... Nur fahre ich noch ne schärfere!

Ich hab alles genau nach Leitfaden eingestellt aber der Sollwert ist eben "reinbetoniert" (nicht zuletzt wegen AU).

Gibst du ihm jetzt durch Tricks mehr Luft dann holt ihn die Zündwinkelanpassung wieder runter und er läuft noch schlechter weil er um die 0° rumeiert.

Daher wäre der einzige Ausweg aus dem Drama eine Anhebung des Sollwerts -> dann unterstützt die Zündwinkelanpassung sogar positiv in die richtige Richtung und er läuft sauber.
Grüße, Robert

19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

7

Mittwoch, 29. April 2009, 09:22

Jetzt will ich´s aber noch mal genau wissen...

G60Ing hat zwar schon geschrieben daß der Wert - "wie jeder andere auch" - änderbar ist, aber mich interessiert jetzt halt noch ob das bei jemandem mal in der Praxis so angewandt wurde und ob der erwartete Effekt auch kam.

Wäre für Feedback recht dankbar!
Grüße, Robert

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

8

Mittwoch, 29. April 2009, 10:00

wurde schon oft angewandt, und technisch geht es auch prima. suche dir einen, der chips entwickelt und nicht nur kopiert, dann ist es machbar

Turbotronic

Fortgeschrittener

  • »Turbotronic« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 18. April 2008

Wohnort: Dresden

Autos: VW

9

Mittwoch, 29. April 2009, 11:29

Leerlaufdrehzahl anheben ist ein verbreitetes und einzig wirksames Mittel um so ein Fahrzeug mit enormer Bearbeitung zum laufen zu bekommen. Im Berg-Cup sieht man häufig die Polo´s bei 2000-3000u/min im Stand orgeln....darunter würden sie wahrscheinlich einfach aus gehen. Je nachdem wie die Digifant funktioniert mußt du aber auch den Umschaltpunkt von Leerlaufgemisch zu Teillastgemisch erhöhen, wenn es nicht nur per Poti funktioniert ist dafür noch ein Wert (Drehzahlangabe) vorhanden. Also zB ab 1100u/min wechsel von LL auf TL. Nicht dass es sich überschneidet und du nur bei TL bist :-)

Hab aber nicht so die Ahnung über Werte der Digifant
:-a

19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

10

Mittwoch, 29. April 2009, 11:45

Jo, danke euch schon mal...

Ich dachte eigentlich daß ich bei keinem "Kopierer" war (fände es aber unfair den Namen zu nennen) - werde das mal so ansprechen!
Grüße, Robert

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

11

Mittwoch, 29. April 2009, 12:52

Naja, ich denke jeden Morgen, daß die Welt froh über mich ist - aber mit dem Denken ist das ja so eine Sache. :geil:

Was sagt denn dein Fachmann zur Thematik?

19E_GTI_RS

Anfänger

  • »19E_GTI_RS« ist männlich
  • »19E_GTI_RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: BW

Autos: 19E Wolfsburg-Edition

12

Mittwoch, 29. April 2009, 16:42

Habe noch nicht angerufen seither - muss vorher noch ein anderes Problem lösen...

Bzgl. der Berg-Cup Polos -> Ob da wohl noch LSV etc. verbaut u. angeschlossen sind? Der Klopfsensor ja wahrscheinlich schon - aber sonst?
Grüße, Robert