Du bist nicht angemeldet.

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

1

Mittwoch, 5. April 2006, 10:58

Warum eigentlich keinen Sauger-Krümmer für Low-Budget-Turbo??

Es mag ´ne blöde Frage sein, aber warum kann man keinen normalen Sauger-Krümmer für einen 8V-Billig-Turbo benutzen?
Ist der Guß noch schlechter geeignet als der vom Dieselkrümmer oder zu dünnwandig oder einfach nur Platzprobleme?
Der normale G60-Krümmer ist ja nicht so dolle wegen der 2-Flutigkeit.

Aber DIESER Passat-Krümmer macht ja einen ganz tauglichen Eindruck oder auch DER 2H-Krümmer. Die bauen ja sehr kurz wie´s aussieht und haben einen einzelnen Ausgang.
Beiden könnte man mit einer Adapterplatte einen kleinen Turbo mit integriertem WG aufsetzen, z.B. ´n K03.

Bitte keine Belehrungen das es spezielle Turbokrümmer gibt usw, das ist mir durchaus bekannt. :D
Der Wagen wird sicher seltenst unter Vollast gefahren, dementsprechend wird er auch nicht sehr heiß werden. Auch der K03 ist dafür völlig ausreichend, es ist nur angepeilt wieder in etwa Serienleistung zu erreichen.
Es geht darum einem laderlosen PG billigst wieder zu neuem Leben zu erwecken.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Patty« (5. April 2006, 11:02)


Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

2

Mittwoch, 5. April 2006, 13:46

die idee ist nicht schlecht solltest du wirklich keine all zu langen Vollastfahrten planen

ein Scirooco Turbo hier fährt mit nem umgebauten Golf 1 GTI Krümmer schon seit 5 Jahren und bis heute keine Probs, wobei ich immer Angst hätte das sich doch mal was vom Guß lößt und der Lader hops geht,
wobei einen K03 kriegt man ja schon sehr günstig

also sollte "eigentlich" halten wobei ich nicht sagen kann ob nun der Dieselkrümmer oder Sauger Krümmer standfester ist
aber der GTI Krümmer sieht besser aus vom strömungsverhalten im gegensatz zum Dieselkrümmer
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

3

Mittwoch, 5. April 2006, 14:13

Danke, das hört sich ja schon nicht soo schlecht an.
Ich weiß nicht ob der Dieselkrümmer für Turbo von der Strömung her so viel schlechter ist, auf jeden Fall sieht er auf Fotos deutlich dicker von der Wandung her aus. Die Kanäle sind dagegen scheinbar noch kleiner.

Wenn der Lader hops geht wärs nicht so schlimm, das mit dem K03 war erstmal ´n Beispiel weil den jeder kennt. Getestet wird wenn erstmal mit ´nem geschenkten T03 aus einem Escort RS Turbo.
Der ist von der Leistung her glaub ich sogar etwas besser, sollte so zwischen einem Standard K03 und K04 liegen. Weiß ich aber auch nicht genau, der liegt schon seit Jahren bei mir in der Garage.

Wegen der Haltbarkeit würde es ja schon was bringen wenn jemand wüßte wie hoch die Abgastemps von einem normalen Sauger, von ´nem G60, von einem Turbodiesel und einem Turbo im Vergleich so sind.

Kann ja sein das ein G60 auch schon heißeres Abgas als ein Turbodiesel hat, dann wär die Frage ja schon geklärt.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patty« (5. April 2006, 14:15)


sebi

VIP

  • »sebi« ist männlich

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Wohnort: 63906

4

Mittwoch, 5. April 2006, 18:31

Den 2H-Krümmer kannste vergessen, der reißt bei den Cabrios ständig, das ist ne echte Krankheit bei den Autos.

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

5

Mittwoch, 5. April 2006, 19:06

Jau stimmt, das hab ich auch schon öfter gehört. Und bei unserem Cab damals war nach 70tkm auch das erste der Krümmer was kaputt war.

Aber dieser ADZ-Krümmer ist doch nicht so schlecht. Ist doch eigentlich ein GTI-Krümmer mit anderem Abgang.

Kann ich den Verdichterausgang bei so einem Garett T03 eigentlich auch drehen? Sonst kann ich da eh nix mit tun. Welche Verbindung darf ich lösen, welche nicht?
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

6

Mittwoch, 5. April 2006, 19:11







;)

Turboandreas

Anfänger

  • »Turboandreas« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rostock

Autos: Escort RS Turbo

7

Mittwoch, 5. April 2006, 21:45

@patty

den verdichter vom escort rst lader kannst du beliebig drehen, aber du must natürlich sehn das die halterung fürd die druckdose wieder im lot zur wastegateklappe steht, ausserdem must du beim abschrauben sehr vorsichtig sein wegen der papierdichtung, die klebt nach einigen jahren stark am alu und geht dann putt :( und glaub nicht das du bei ford ne neue bekommst :-r
der serienlader ist standfest bis 0,7bar, kurzzeitig kannst du auch 1,1bar draufgeben was aber haltbarkeit kostet, beim 1,6er bedeute das 170ps bei 1bar, ich hab den t3 vom sierra 2wd auf den corry meines kumpel geschraubt, das abgasgehäuse mit 90grad bogen vom escort paßt sowas von geil das ich am liebsten das VW schild überkleben wollte :lol
der 2wd lader hat ein größeren verdichter und 25% mehr volumenfüllung gegenüber dem siern t3, ist für den 1,8er die beste low budget garret lösung!
einmal Turbo...immer Turbo!

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

8

Donnerstag, 6. April 2006, 09:00

@leinad: Schöne Bilder! Kennst Du denjenigen oder hattest nur die Bilder aufm Rechner? Nur, wo soll die Ansaugbrücke jetzt hin?? :?:

@Andreas: Hast Du Bilder von diesem Umbau? Welchen Krümmer habt ihr verwendet? Abgasseite Fahrer- oder Beifahrerseite?
Hm, so´ne Papierdichtung (aus Abil?) kann ich mir auch selbst machen, ansonsten müßte ich mal zu ´nem Turbo-Instandsetzer hier in der Gegend.
Das mit dem Druck hab ich jetzt nicht ganz verstanden, 0,7 bis 1,1 beim 1,6er Ford oder wo? Weil Du danach schreibst, das führte zu 170PS bei 1 bar.
Der 90°-Bogen paßt gut? Gerade der schien mir irgendwie fehl am Platz zu sein. Der hat doch am Abgang so einen Dichtkonus, gibts da was passendes für?

Was gibts danach für Ladermöglichkeiten? Der Sierra 2WD-Lader heißt genau? Und das führte dann zu welcher Leistung? 1bar, knapp 200PS?
Was hätte noch den gleichen Flansch?
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

Turboandreas

Anfänger

  • »Turboandreas« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rostock

Autos: Escort RS Turbo

9

Donnerstag, 6. April 2006, 09:51

bilder muss ich neue machen da die qualität sehr schlecht ist (zu dunkel)
krümmer hab ich bei atpturbo.com bestellt...knappe 300euro, giebt es aber auch ab und an bei ebay, ist nicht der beste krümmer da stauaufladung aber wegen platzmangel doch ne gute alternative, papierdichtung selbermachen ist machbar, aber das wirst du nicht mit der schere hinbekommen da sie sehr dünn und schmal sein muss 8o
die leistungsangaben beziehen sich auf ein serien escort rst, der verdichter geht nach links (beifahrerseite) und das 90grad gußteil geht gerade so an der seilzugschaltung vorbei, flansch ist doch einfach, das serien hosenrohr vom escort :zwinker: das hat eine edelstahlmuffe über dem stahlrohr und zufällig 63,5mm aussendurchmesser :-z
der sierra 2wd lader ist beim 2l 16V Cossi verbaut mit 204PS den hab ich in mit 360grad lager gehabt, mein anderer bekannter hatte sein escort auf 1,8liter aufgebohrt und mit 1,6bar 299ps erreicht, ich hatte bei meinen 1,6er mit 1bar 199ps, aus meiner sicht den 2wd lader nehmen wenn mehr wie 0,7bar gefahren werden soll und sonnst den escort serienlader, damit müstest du beim 1,8er auch die 160ps schaffen
ich hatte mal zum testen ein turbonetics t3/t4 lader versucht in corry einzubauen, da aber der verdichter wesentlich größer ist stößt die motorhalterung gegen diesen...ausserdem wäre der eh zu groß vom trimm
einmal Turbo...immer Turbo!

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

10

Donnerstag, 6. April 2006, 13:42

das ganze ist mit einem crossflow kopf realisiert worden ;)

SubZeroXXL

Fortgeschrittener

  • »SubZeroXXL« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Wohnort: Rostock

Autos: Golf 3 VR6T / Golf2 VR6T / Golf 5 1,9 TDI

11

Donnerstag, 6. April 2006, 14:57

Man könnte den Lader doch nach unten hängen lassen. Sieht auf den Bildern irgendwie auch so aus. :?:


SubZeroXXL

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

12

Donnerstag, 6. April 2006, 15:32

Nee, so wie ich das sehe ist der Krümmer einfach falschrum montiert.
Wußte vorher auch nicht das das geht, aber bei den symmetrischen 8V-Anschlüssen wo ja auch alle 4 Dichtungen gleich sind, sollte das tatsächlich kein Problem sein.
Hängenlassen hab ich auch schon gedacht, aber gefallen würde es mir so besser wie auf dem Bild.
Vielleicht auch Blödsinn, aber irgendwie hab ich auch mehr Vertrauen in den Halt wenn er oben drauf steht. So wie´s auf dem Bild ist, verteilt das sich das Gewicht richtig schön auf dem Krümmer.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

SubZeroXXL

Fortgeschrittener

  • »SubZeroXXL« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Wohnort: Rostock

Autos: Golf 3 VR6T / Golf2 VR6T / Golf 5 1,9 TDI

13

Donnerstag, 6. April 2006, 15:51

...ach hör auf! Du hast doch bloß Angst das niemand den Lader sehen kann! :zwinker:


SubZeroXXL

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

14

Donnerstag, 6. April 2006, 16:23

Das wäre eigentlich eher von Vorteil, zumindest solange die Testphase läuft.. :D

Aber auf DEN Lader kann man ja nicht wirklich stolz sein, das kleine Ding.. :lol
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

15

Donnerstag, 6. April 2006, 16:48

dafür sprechen die wenigstens gut an :) ich muss auch mal gucken wie ich den t3 auf den 16v krümmer bekomme :) adapterplatten sind in arbeit und enge rohrbögen gibts ja bei mft :) nur kann ich den sche*** krümmer nicht einfach nach oben drehen :(

p.s. du könntest dir mit der turbodiesel ansaugbrücke was passendes bauen, die paßt zwischen kopf und einen hochgestellten lader.

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

16

Donnerstag, 6. April 2006, 16:55

Du hast doch so´n TD, mach mal ´n Bild von dem Ansaugkrümmer, hab ich noch nie gesehen.
Hört sich echt gut an, das nimmt ja richtig Form an.

Weswegen würdest Du denn lieber den Krümmer umdrehen? Aus dem gleichen Grund wie ich, oder gibts da noch was, weswegen das richtig Sinn macht den nach oben zu setzen?
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patty« (6. April 2006, 16:57)


leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

17

Donnerstag, 6. April 2006, 17:20

weil bei mir unter dem krümmer das winkelgetriebe sitzt :) und da wirds dann richtig eng :(

bild mach ich gleich mal, hat halt nur keine drosselklappe, müßte man davor setzen.

Turboandreas

Anfänger

  • »Turboandreas« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rostock

Autos: Escort RS Turbo

18

Sonntag, 9. April 2006, 20:25

@patty

wie versprochen die bilder

Bild 1
Bild 2
einmal Turbo...immer Turbo!

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

19

Montag, 10. April 2006, 08:55

Danke Dir! Das sieht ja wirklich aus als wenns so original wär, super!
Nur bei mir wirds ja dann nicht so toll passen, wenn der Lader oben steht oder unten hängt. Dann steht der Hosenrohr-Flansch entweder nach vorn oder nach hinten, aber nicht nach unten.
Das geht wohl nur mit einem "richtigen" Krümmer, so wie Du ihn da verwendet hast.

Was issen das fürn Motor? Auch Crossflow oder haste für mich extra die Ansaugbrücke wieder losgenommen? 8o
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

Turboandreas

Anfänger

  • »Turboandreas« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rostock

Autos: Escort RS Turbo

20

Montag, 10. April 2006, 10:16

stimmt, ist ein querstromkopf, war ne menge arbeit den passend zu bekommen :( wegen den abgang kannst du auch von FORD was nutzen, einfach das orginale Escort Cosworth 4WD abgasgehäuse mit Lambdasondenaufnahme oder auch das vom Sierra ohne, dort ist der abgasausgang gerade, da kannst du dann mittels klemmkonus ein 90grad bogen befestigen...aber da wird es schon wieder recht eng mit den seilzügen da nen 90grad bogen länger baut wie das rst gußteil
einmal Turbo...immer Turbo!

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

21

Montag, 10. April 2006, 11:34

Du hast ja echt für alles eine Lösung! :-i
Hab mir gestern erstmal so´n Dieselkrümmer ersteigert und werd mal schauen was jetzt besser paßt und "haltbarer" ausschaut.

Kommt man an diese Ford-Teile eigentlich irgendwo gut ran? Diese Turbo-Modelle trifft man ja auch nicht jeder Ecke.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

22

Montag, 10. April 2006, 14:11

also beim VR6 ist es nicht tauglich auf dauer, nach ca 2 Stunden Autobahnheizen ist der Krümmer gerissen.

wobei wenn man das nur selten macht müsste das gut halten,
das bietet sogar ein grösserer US Tuner an (EIP) , aber dort kann
man ja auch niergends schneller als 100 Sachen fahren aus Dauer.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

23

Montag, 10. April 2006, 14:54

2 Stunden Autobahn wird nicht vorkommen, erst recht nicht mit hoher Last.
Wenn das nicht klappt, kann man ja immer noch aufrüsten.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

SubZeroXXL

Fortgeschrittener

  • »SubZeroXXL« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Wohnort: Rostock

Autos: Golf 3 VR6T / Golf2 VR6T / Golf 5 1,9 TDI

24

Montag, 10. April 2006, 15:20

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe fährt Turbomarkus seinen 5xx PS VR6 auch mit den originalen Krümmern. Und der wird ab und zu sicher auch ordentlich heiß. :D Auf der anderen Seite bekommt man die Saugerkrümmer i.d.R. ja auch immer für einen guten Kurs und leicht zu wechseln ist so ein Teil im Notfall doch auch.


SubZeroXXL

Olli

Profi

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 14. April 2002

Wohnort: - HH -

Autos: Audi

25

Montag, 10. April 2006, 15:35

Turbomarkus sein Rallye:

Zitat

Abgaskrümmer: 6 in 2 in 1 mit Anschluss für separates Waste Gate (Serienkrümmer mit Verbindungsrohren bis zum Turbolader auch Sonderanfertigung)

LOW 6

Fortgeschrittener

  • »LOW 6« ist männlich

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 27. Juni 2004

Wohnort: Österreich

Autos: Golf 3 VR6T, RS4, G60T syncro

26

Montag, 10. April 2006, 18:57

Zitat

Original von SubZeroXXL
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe fährt Turbomarkus seinen 5xx PS VR6 auch mit den originalen Krümmern. Und der wird ab und zu sicher auch ordentlich heiß. :D Auf der anderen Seite bekommt man die Saugerkrümmer i.d.R. ja auch immer für einen guten Kurs und leicht zu wechseln ist so ein Teil im Notfall doch auch.


SubZeroXXL


Das stimmt schon aber ich hätt ehrlich gesagt keine Lust drafu den zu wechseln wenn der dann reißt! meiner hatte als sauger schon risse!

SubZeroXXL

Fortgeschrittener

  • »SubZeroXXL« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Wohnort: Rostock

Autos: Golf 3 VR6T / Golf2 VR6T / Golf 5 1,9 TDI

27

Montag, 10. April 2006, 19:23

Es geht aber nicht um Lust sondern um günstig. :zwinker:


SubZeroXXL

tom1

Anfänger

  • »tom1« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 6. November 2004

Wohnort: 96271 Coburg

Autos: Corrado 16V T

28

Montag, 10. April 2006, 20:18

Naja günstig muß es schon sein, aber es sollte auch vorallem Spaß machen.
Hört sich ja echt gut an, mit den Krümmer und den Lader. Dazu nen billigen g60 Motor ohne Lader..muß ja net gerad Vollgastauglich für die Autobahn sein,denn wenn man damit nur nach Feierabend a bisl über die Landstraßen räubert...machts bestimmt sehr viel Spaß und ist echt low budget

Zur Not müsste man halt an der Ansaugbrücke a bisl rumschweißen und dann würd man a den LAder sehen :?:

LOW 6

Fortgeschrittener

  • »LOW 6« ist männlich

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 27. Juni 2004

Wohnort: Österreich

Autos: Golf 3 VR6T, RS4, G60T syncro

29

Montag, 10. April 2006, 20:44

günstig wird so ein Turbo wohl nie bleiben! dort wo man spart wird immer ein Teil kaputt gehen...

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

30

Montag, 10. April 2006, 21:13

Zitat

Original von LOW 6
günstig wird so ein Turbo wohl nie bleiben! dort wo man spart wird immer ein Teil kaputt gehen...


das kann dir aber auch bei high-end komponenten passieren! und dann passierts mir lieber 3 mal bei nem low-budget umbau. da hab ich selbst nach 3 motorplatzern immernoch weniger bezahlt als bei einem volles programm

smilebrain

Fortgeschrittener

  • »smilebrain« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 9. Februar 2004

Wohnort: Bonn

Autos: Golf II, Golf 2 16v turbo, T2b VR6

31

Montag, 10. April 2006, 23:07

tja... also bei mir war s ne dämliche spritleitung die entweder gerissen oder abgeflogen ist. bei 4 bar druck hat sich die entzündliche suppe schön im ganzen motorraum verteilt und hat schließlich 3 minuten lichterloh gebrannt !!!
schaden von 500€ !
und es ist noch nix gross teures kaputt gegangen !
greetz mario

Golf 2 1.9L 16v PL Turbo :-h !!!! auch angemeldet !!!!
T2b Bj´89 VR6 (pappi) :geil: !!!! endlich angemeldet !!!!

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

32

Montag, 10. April 2006, 23:27

absolut billig war auch mein Antrieb damals , klar billig bekommt man die schon , die kann man ab einem Euro bei egay schießen nur wollte ich persönlich dann nicht ständig den Krümmer wechseln und hab halt mal 350 Dollar ausgegeben.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Turboandreas

Anfänger

  • »Turboandreas« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rostock

Autos: Escort RS Turbo

33

Dienstag, 11. April 2006, 08:31

@patty

ebay ist als teilelieferant sicher die erste anlaufstelle, doch leider wird auch viel kaputtes zeug dort reingesetzt :( alternativ den teilemarkt bei cosworth.de durchstöbern oder mich mal anmailen da ich auch nen engländer kenne, die haben dort mehr verrückte ford fahrer wie hier :tock:
aber eins kann ich auch bestätigen, ein turboumbau wird eigendlich nie billig, es gibt nur die chance den recht preiswert umzusetzten und das wichtigste wenn man keine ahnung haben jemanden fragen der welche hat damit keine großen fehler/ schäden passieren
einmal Turbo...immer Turbo!

LOW 6

Fortgeschrittener

  • »LOW 6« ist männlich

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 27. Juni 2004

Wohnort: Österreich

Autos: Golf 3 VR6T, RS4, G60T syncro

34

Dienstag, 11. April 2006, 10:10

Zitat

Original von smilebrain
tja... also bei mir war s ne dämliche spritleitung die entweder gerissen oder abgeflogen ist. bei 4 bar druck hat sich die entzündliche suppe schön im ganzen motorraum verteilt und hat schließlich 3 minuten lichterloh gebrannt !
schaden von 500€ !
und es ist noch nix gross teures kaputt gegangen !


das ist auch immer eine meiner größten sorgen!

@leinad
klar kann ein schadenüberall passieren, so weit bin ich auch schon! nür wenn man schon beim krümmer spat und dort die erste Fehlerquelle hat, wirds irgendwann mühsam!

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

35

Dienstag, 11. April 2006, 17:43

nur gibts sachen die schnell gewechselt sind und andere wo man ne woche für braucht. und ein krümmer gehört ganz klar eher in erste sparte. wenn der damit nicht funktioniert habe ich ~20€ fürs material ausgegeben und bin um eine erfahrung reicher, sollte er aber wider erwarten doch halten bin ich auch um ne erfahrung reicher und hab ~400€ gespart :)

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

36

Dienstag, 11. April 2006, 18:09

Da schließ ich mich zu 100% an. Hinzu kommt auch, das auch der Verwendungszweck meiner Meinung nach eine große Rolle spielt. Wenn man das Teil dauernd auf der Bahn komplett durchbrennt, dementsprechend viele Krümmerschäden provoziert, es im Alltag bewegen will, darauf angewiesen ist, dann macht es sicher keinen Spaß.
Bei mir z.B. ist es noch nichtmal gesagt ob der Wagen jemals nochmal eine Autobahn sieht, höchstens um was zu testen.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

37

Dienstag, 11. April 2006, 18:21

frei nach dem motto, auf der autobahn schnell sein kann jeder :D

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich
  • »Patty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

38

Dienstag, 11. April 2006, 18:25

Genau.. :D
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

Turboandreas

Anfänger

  • »Turboandreas« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rostock

Autos: Escort RS Turbo

39

Dienstag, 11. April 2006, 19:13

ich hätte noch ein tip, du kannst den krümmer aus wasserleitungsrohren selber bauen, natürlich nicht die mit gewinde ausn baumarkt :tock: aber jeder klemptner kann sehr preiswert die bögen besorgen, und vorallem ist das material recht weich sodas die gefahr der rissbildung sehr klein ist, mein bekannter baut schon ewig so und hat beste erfahrungen auch bei 400ps und mehr gemacht :-z
einmal Turbo...immer Turbo!

smilebrain

Fortgeschrittener

  • »smilebrain« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 9. Februar 2004

Wohnort: Bonn

Autos: Golf II, Golf 2 16v turbo, T2b VR6

40

Dienstag, 11. April 2006, 19:30

@ leinad
von wegen krümmer ist schnell gewechselt !!!
ich muss meinen motor vom vorderen lager abbauen, dann absenken, turbo ab, und hosenrohr ab ! dafür allein brauche ich schon bestimmt 2 stunden (wenn alles klappt). hab 70mm hosenrohr. glaubt mir, die fummelei mit den schrauben am turbo gönne ich KEINEM !!! da löte ich lieber nen ganzen kabelbaum um !
:-r
greetz mario

Golf 2 1.9L 16v PL Turbo :-h !!!! auch angemeldet !!!!
T2b Bj´89 VR6 (pappi) :geil: !!!! endlich angemeldet !!!!