Du bist nicht angemeldet.

PG40

Anfänger

  • »PG40« ist männlich
  • »PG40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: Schweinfurt

Autos: Polo 86c

1

Freitag, 15. Februar 2008, 17:17

Polo 86c + Kompressor

Hi,

wollte mal eure meinung zu nem Polo 86c (allerdings mit dem 75ps motor) Kompressor hören.
Funktioniert das? kann das funktionieren? hält das die maschine aus? Wie viel ps kann man rausholen?

Kenn micht da so gut wie garnicht aus, deswegen möchte ich einfach mal ein paar statements hören ;-)

mfg

PG40

  • »weißer-Rieße« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Wuppertal

Autos: Polo coupé

2

Freitag, 15. Februar 2008, 18:10

es is möglich aber der 3F motor ned wirklich für so sachen ausgelegt.. besortgst dir nen PY Motor(G40) dann kann man das natürlich machen...

um es kurz zu fassen ist der unterschied vom 3F zu PY der..

andre verdichtung; andre Nockenwelle, und andre kleinigkeiten..

daher is der PY eher für so was zu nehmen,

aber ansonsten eht es auch beim 3F....

PG40

Anfänger

  • »PG40« ist männlich
  • »PG40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: Schweinfurt

Autos: Polo 86c

3

Samstag, 16. Februar 2008, 00:24

da ich den 75ps motor eben schon habe, würde ich den auch gerne verwenden....
fliegt mir das teil etwa um die ohren?

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

4

Samstag, 16. Februar 2008, 00:34

klar funktioniert das, wenn...

...du jemanden hast, der dir die einspritzung daraufhin abstimmt
...du kontrollinstrumente verbaut hast, die alles wesentliche überwachen. und irgendwelche zeiger-anzeigen
sind da nicht gemeint
...du es mechanisch unterbringen kannst und tüff bekommst
...der motor so noch in ordnung ist, was verschleiß angeht.

0,4bar kannst du als richtwert nehmen. sollten je nach art und weise 20-40 ps bringen. grob gesagt

Jochen_HN

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 4. August 2005

5

Samstag, 16. Februar 2008, 07:33

Als ich mich vor 6 Jahren noch mit den Polo G40 Geschichten befasst hab, sagte man mir immer, dass die Konstellation G40 Motor und Kompressor nicht gut miteinander harmonieren soll, so von der Laufkultur her. Denn der G40 Lader und der Kompressor erzeugen auf unterschiedliche Art und Weise den Luftdruck. Ich selbst habe dann den Umbau lieber sein lassen....

Gruß...
Meine (Ex-)Fahrzeuge
1984 Polo 2 STH G40 *verkauft*
1978 Scirocco 1.6L GTI (15,0 auf 1/4Meile) *verkauft*
1985 Polo 2 STH 20V Turbo 4-Motion *verkauft*
1959 T1 Bus Kastenwagen 2,3L Typ1 Turbo *verkauft*
1987 Golf 2 Syncro G60 (neues Projekt)
1953 T1 Fensterbus (Barndoor, neues Projekt)

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

6

Samstag, 16. Februar 2008, 09:45

da hat man dir quatsch erzählt oder du verwechselt da was.
der wirkungsgrad der kompis ist nicht so hoch wie der vom g-lader. zumindest die älteren modelle.
und ladedruck ist ladedruck in dem falle. höchsten die temperatur ist da wichtig

black-polo

Fortgeschrittener

  • »black-polo« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 12. Juni 2003

Autos: Derby, Polo, Golf, T3

7

Samstag, 16. Februar 2008, 09:56

Moin ...

da es hier aber nicht um nen PY sondern um nen 3F geht ist das ja latte ...

zum thema :

den 3F aufzuladen halte ich für totalen schwachsinn ...

du hast weder ein steuergerät das ladedruck erkennen kann, noch ist der rest vom motor dafür ausgelegt

das thema kommt andauernd auf, in welcher form auch immer (turbo, kompressor ...)

aber bis jetzt hats noch nie jemand gemacht bzw konnte was dazu vorweisen

wenn du leistung willst bau dir nen PY ein und bau den auf turbo um ... alles andere macht allein schon vom geld her keinen sinn

und bevor du dir den stress machst und an deinen motor nen kompressor bastelst, kauf dir von dem geld nen gute nocke, nen fächer und ne kopfbearbeitung + abstimmung ... dann hast du auch kanpp 100ps


Mfg Jan

a.kling

Anfänger

  • »a.kling« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Januar 2006

Autos: Golf 5 GTI

8

Samstag, 16. Februar 2008, 11:32

wenn du nen ganzen g suchst ich habe noch einen wollte ich mir eigentlich aufbauen bin abernie dazu gekommen!

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

9

Samstag, 16. Februar 2008, 11:53

nur zur Info Rande ein G und ein Roots arbeiten fast identisch vom Prinzip. da hat man dich wohl schlecht beraten. ein m42 und ein G40 arbeiten super zusammen, bis auf den Krach.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peng« (16. Februar 2008, 11:53)


PG40

Anfänger

  • »PG40« ist männlich
  • »PG40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: Schweinfurt

Autos: Polo 86c

10

Samstag, 16. Februar 2008, 15:33

@a.kling

was willsten für den G ?

wie viel km hat er denn?

mfg

und aus dem sauger - sprich 75ps kann mit mit welchen mitteln (ohne kompressor) wie viel ps rausholen?

mfg

VR6-PBD

Schüler

  • »VR6-PBD« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Wohnort: Schweinfurt

Autos: Golf 4 Cabrio V6

11

Sonntag, 17. Februar 2008, 17:51

Na mit ner scharfen Nocke, Saugrohr+ Kopfbearbeitung, Fächer+Auspuff +Abstimmung kommste schon an die 100ps!! ist ne günstigere Alternative zum kompressorumbau!

oder du baust komplett auf G40 um!!!

:wink

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

12

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:32

mh, was kostet denn scharfen Nocke, Saugrohr+ Kopfbearbeitung, Fächer+Auspuff +Abstimmung ?

ob das wirklich so günstig ist im vergleich zum kompressor?

Chris G60

Anfänger

  • »Chris G60« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Wohnort: Cuxhaven

Autos: Passat 35i Vr6 ABV

13

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:44

ich glaub nicht das das gerade so viel billiger ist, für das setup dürftest auch locker bei 1500€ liegen oder ?
:geil: VR6 Fahrer aus Leidenschaft und Erfahrung :-i :thumbsup:

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

14

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:03

Naja, rechnen wir mal :D

Nocke: ca 250€
Kopf/Saugrohrbearbeitung: ca 700€
Fächer: ca 500€
Auspuff: ca 500€
Abstimmung. ca 250€

Das macht alles zusammen: 2200€ :D

Sind halt Sauger PS, d.h. man geht mehr auf Drehzahl und das bedeutet wiederum das man den Kurbeltrieb erleichtern sollte bzw. Tassenstößel verbauen sollte was wiederum auch wieder einiges mehr kosten würde... Das fällt beim Kompressor weg weil man den mit niedrigeren Drehzahlen bei max Leitung fahren könnte...

Ich würde aber auch lieber einen PY nehmen, ist einfach die bessere Ausgangsbasis für ne Aufladung...
Gruß Thomas


Stummel

Fortgeschrittener

  • »Stummel« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

Autos: Polo 6n 16v 74kw+ Polo86c 2f 1.4 16v

15

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:10

hiho

naja wenn man neu teile verbaut...


0815 g40 anlage drunter und gut nen polo kopf für 700€ machen lassen?? nit schlecht brauchs aber für 90-100ps wohl nit biss ecken wegfeilen und das langt. die teile sind so miserabel gearbeitet von werk aus das ist unglaublich
Napoleon trug immer rote Kleidung, damit seine Soldaten nicht sahen, wenn er verwundet war. Die Nazis trugen braune Hosen...

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

16

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:10

Zitat

Original von FRank-GTI
und ladedruck ist ladedruck in dem falle. höchsten die temperatur ist da wichtig


Behauptest du das immer noch? :lol
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

17

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:20

Zitat

Original von Stummel
hiho

naja wenn man neu teile verbaut...


0815 g40 anlage drunter und gut nen polo kopf für 700€ machen lassen? nit schlecht brauchs aber für 90-100ps wohl nit biss ecken wegfeilen und das langt. die teile sind so miserabel gearbeitet von werk aus das ist unglaublich


Naja mein Motto is "wenn dann richtig" wenn mans mit halben Ars.. macht kann mans auch gleich lassen... :D
Gruß Thomas


FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

18

Sonntag, 17. Februar 2008, 21:08

Zitat

Behauptest du das immer noch?

klar, ich habe dir damals schon erklärt, daß du da falsch lagst, im berlin-racing-forum hat es denn nochmal nachschlag gegeben. und ich werde es dir dann auch hier nocheinmal genau erklären....vielleicht änderst du dann ja auch wieder deine meinung :D

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

19

Montag, 18. Februar 2008, 10:31

bitte erkläre es mir nochmal ich kann das so auch "noch"nicht glauben
"draußen ist´s kälter als nachts"