Du bist nicht angemeldet.

Stefan

Fortgeschrittener

  • »Stefan« ist männlich
  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Schwalmstadt

Autos: Golf 2 GL -> G60; Corrado G60; Golf 1 GTI PIRELLI; VW-Kübel

1

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 17:45

Wassergekühlter LLK

hi leute

was haltet ihr von nem Wassergekühlten llk fürn g60 ???

ist der besser als der große llk oder einer vom sprinter oder was es sonst da noch so alles gibt oder taugt der eigentlich gar nix ???hier hab ich mal einen durch zufall gefunden find ich aber sehr teuer und ich stell mir die frage ob der besser ist da ich eigentlich die klima aus dem g60 rauswerfen wollte und nen großen llk einbauen aber wenn das besser ist würde ich mir das vielleicht noch mal überlegen da so ne klima ja auch nicht schlecht ist :zwinker:
und wenn man die kühlung anders regeln kann warum nicht :-z
bitte mal eure meinungen und am besten schon erfahrungen posten....
mfg

Stefan
________________________________
Golf 2 G60 :tock:
Corrado G60 :D
Golf 1 GTI - Rallye
Projekte:
Golf 1 Pirelli =) Umbau auf 16V :geil:
Golf 2 Beige OLD-School
VW-Kübel :D

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 7. Mai 2003

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 16VT

2

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 17:50

Wenn du einen extra Kühlkreislauf machst kann es sich lohnen. Besonders wenn du das Kühlmittel zusätzlich mit Trockeneis o.ä. kühlst.

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

3

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 18:56

Hättest du mal besser den hier genommen, war "etwas" billiger : :zwinker:

K L I C K
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »G60Ing« (10. Dezember 2003, 19:02)


Stefan

Fortgeschrittener

  • »Stefan« ist männlich
  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Schwalmstadt

Autos: Golf 2 GL -> G60; Corrado G60; Golf 1 GTI PIRELLI; VW-Kübel

4

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 19:13

noch habe ich überhaupt keinen gekauft da ich mir ja noch nicht ganz im klaren bin was besser ist ....
hatte deinen damals auch gesehen aber da wust ich auch noch nichts über die wasserkühlung....

wenn du den verkaufst kannst du mir ja bestimmt auch sagen ob der besser oder schlechter ist als nen normaler llk ????

bzw.... wie würde der angeschlossen ??? nen neuen kreislaufmachen ??? wie den dann kühlen ?? oder in den normalen motorkreislauf aber irgendwie glaub ich nihct das das wasser darin so kalt ist das die luft wirklich dabei gekühlt wird :?:
mfg

Stefan
________________________________
Golf 2 G60 :tock:
Corrado G60 :D
Golf 1 GTI - Rallye
Projekte:
Golf 1 Pirelli =) Umbau auf 16V :geil:
Golf 2 Beige OLD-School
VW-Kübel :D

Kochi

Fortgeschrittener

  • »Kochi« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 17. August 2003

Wohnort: ANA

Autos: V6 Biturbo , 1.8G60

5

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 19:27

wie Steag schon geschrieben hat, nur ein eigenständiges System mit eigener Pumpe und eigenem Wasserkühler taugt was.
Nur ein Wasser/Luftkühler an dem normalen Wasserkreislauf des Wagen angeschlossen ist SCh...

Solche kompletten Kits kosten ca. 1300€.
Da wirst Du mit nem 130€ Kühler nicht weit kommen. :zwinker:

-> G-Ladertechnik -> Turbotechnik -> Kompressor-Kits
-> Rennsportteile -> Chiptuning -> Exclusive Felgen

Stefan

Fortgeschrittener

  • »Stefan« ist männlich
  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Schwalmstadt

Autos: Golf 2 GL -> G60; Corrado G60; Golf 1 GTI PIRELLI; VW-Kübel

6

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 19:51

das ist doch schon wieder mist.... :motz
dann schmeiß ich wohl doch die klima raus und nimm nen großen llk ....
was könnt ihr denn da empfehlen ???
am besten den originalen g60 llk oder von nem anderen auto einen !?!?!?!?
mfg

Stefan
________________________________
Golf 2 G60 :tock:
Corrado G60 :D
Golf 1 GTI - Rallye
Projekte:
Golf 1 Pirelli =) Umbau auf 16V :geil:
Golf 2 Beige OLD-School
VW-Kübel :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan« (10. Dezember 2003, 19:51)


Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 7. Mai 2003

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 16VT

7

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 23:11

Den großen vom Golf ist die beste Variante.
Es gibt noch 'ne bessere Möglichkeit für etwa 1300 €: ein Hochleistungsnetz bei ISA bestellen und Alukästen ranschweißen lassen so das der LLK die optimale Größe für dein Auto hat.

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

8

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 10:25

Ich hab in meinem G60 auch Klima UND einen großeren LLK.

Die Klima hätte ich diesen Sommer mit den über 40 Grad gegen NICHTS hergegeben :D :arsch:

Allerdings ist mein LLK auch vom Kühlerbauer auf mein Auto
angepasst. Kann dir gerne mal den Umbaubericht mit Bildern mailen, bin allerdings erst am WE wieder online. :zwinker:

Den wassergekühlten LLK hab ich selber nie ausprobiert, macht aber wie schon gesagt nur mit eigenem Kühlkreislauf Sinn :rolleyes:
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D

Stefan

Fortgeschrittener

  • »Stefan« ist männlich
  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Schwalmstadt

Autos: Golf 2 GL -> G60; Corrado G60; Golf 1 GTI PIRELLI; VW-Kübel

9

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 10:44

hi

ja würde mich über den bericht freuen ....
schick einfach an
bodo.bach@gmx.de

ich bin eh noch am teile zusammensuchen wird also noch bischen dauern bis der umbau beginnt...

ich trau mich gar nicht zu fragen was der llk dich dann gekostet hat ... und obs den evtl. nen zweites mal gibt :zwinker:
mfg

Stefan
________________________________
Golf 2 G60 :tock:
Corrado G60 :D
Golf 1 GTI - Rallye
Projekte:
Golf 1 Pirelli =) Umbau auf 16V :geil:
Golf 2 Beige OLD-School
VW-Kübel :D

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

10

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 11:07

Die Info kan ich dir schon geben :
der Grund-LLK war einer aus einem Volvo 480 ES Turbo, für 30 Euro vom Schrottplatz gekauft. Umbau mit Aluseitenkästen und den Stutzen wie ich sie wollte beim Kühlerbauer etwa 150 Eur :zwinker:
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D

11

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 11:09

Hi Jungs, im Golf2 mit VR6, sollt ich da den G60 Rally nehmen oder den psrinter? und welchen wasserkühler mit integr. ausgleichsbehälter??? Dank euch

Kochi

Fortgeschrittener

  • »Kochi« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 17. August 2003

Wohnort: ANA

Autos: V6 Biturbo , 1.8G60

12

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 12:37

@ Koppi

Ganz klar den Rally - wenn Du einen findest :D

oder eben den vom Golf 2 G60.Ist fast dasgleiche ausser der Durchmesser der Seitenkästen.

-> G-Ladertechnik -> Turbotechnik -> Kompressor-Kits
-> Rennsportteile -> Chiptuning -> Exclusive Felgen

ElBarto

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: WESERBERGLAND

Autos: 3BG

13

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 13:14

kleiner tip falls du doch die wassergekählte variante nimmst, dann nimmste die wasserschläuche vom AUTOMATIK, da das Getriebe auch gekühlt wird und du somit schon die wassseranschlüsse aus dem orig. wasserkreislauf hättest, aber obs das bringt??
dann lieber ne GSIhutze über den kleinen LLK den du bei jetzt bei Klima hast :wink

Stefan

Fortgeschrittener

  • »Stefan« ist männlich
  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Schwalmstadt

Autos: Golf 2 GL -> G60; Corrado G60; Golf 1 GTI PIRELLI; VW-Kübel

14

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 15:36

zur zeit steht noch nen llk vom corrado in der garage .... den "kleinen" der über das getriebe kommt soll ja mal überhaupt nix bringen bzw fast nix....

@g60ing:
das geht ja vom preis her sogar noch ....
bin dann echt mal auf die bilder gespannt
mfg

Stefan
________________________________
Golf 2 G60 :tock:
Corrado G60 :D
Golf 1 GTI - Rallye
Projekte:
Golf 1 Pirelli =) Umbau auf 16V :geil:
Golf 2 Beige OLD-School
VW-Kübel :D

15

Freitag, 12. Dezember 2003, 09:08

Welchen von beiden wäre für meinen Golf2 VR6 Trubo besser??? Ebay Art. Nr.: 2446886464 2447419707 2447660429 2447177420 dank euch! Weiß wer hier i Forum einen mit nem Golf 2 VR6 Turbo???

Kochi

Fortgeschrittener

  • »Kochi« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 17. August 2003

Wohnort: ANA

Autos: V6 Biturbo , 1.8G60

16

Freitag, 12. Dezember 2003, 12:45

....meiner meinung nach keiner von den vieren!
Entweder die billige Version mit den Plastikkästen,zu klein oder schon beschädigt.

-> G-Ladertechnik -> Turbotechnik -> Kompressor-Kits
-> Rennsportteile -> Chiptuning -> Exclusive Felgen

17

Freitag, 12. Dezember 2003, 12:48

Weist du einen gn von einer Firma? Weil die ISA dinger sind mir zu teuer, und trotzdem das ich HGP händler bin, sind die a zu teuer! :tock:

VW_Barney

Anfänger

  • »VW_Barney« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Juli 2002

Wohnort: Bayern

Autos: Corrado

18

Montag, 14. Juni 2004, 21:20

Hallo!

Hätte das Thema gerne nochmal aufgegriffen.
Fährt den mitlerweile jemand? Wenn ja welches Modell?
Aus nem Serienauto oder von nem Tuner?
2. Wasserkühler usw ist klar.

Gibts da Vergleiche zwischen Wasser und Luft gekühltem LLK von der Leistungsausbeute her?

bin mal für eure Anregungen dankbar.

mfg Barney

2er-1.3

Schüler

  • »2er-1.3« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2005

Wohnort: Werneuchen

Autos: VW was sonst

19

Sonntag, 11. April 2010, 18:01

Hallo hab da auch mal nen paar fragen zu. Man braucht ja nen extra Kühlkreislauf,
wie bindet man den am besten in den Motor ein?
auf wie viel Grad muss das Wasser runtergekühlt werden?
welche Pumpe und Kühler nimmt man am besten?

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

20

Sonntag, 11. April 2010, 22:16

Hallo hab da auch mal nen paar fragen zu. Man braucht ja nen extra Kühlkreislauf,
wie bindet man den am besten in den Motor ein?



garnicht. Wäre doch nen bissel Sinnfrei..

Zitat


auf wie viel Grad muss das Wasser runtergekühlt werden?
Na je kälter desto besser. Umgebungstemperatur stellt, ohne Klimaanlage oder sonstige Kühlaktionen, das minium dar.

Zitat


welche Pumpe und Kühler nimmt man am besten?


Elektrische Pumpen mit minimum 16-20 Liter l/min

SDI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SDI-Driver« (12. April 2010, 11:18)


2er-1.3

Schüler

  • »2er-1.3« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2005

Wohnort: Werneuchen

Autos: VW was sonst

21

Montag, 12. April 2010, 00:15

das heisst man baut sich da nen komplett eigenes system. wie läuft das mit der Pumpe bindet man die am besten in dem riementrieb vom motor ein oder was externes was über 12v versorgt wird?

Asa

Fortgeschrittener

  • »Asa« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Oldenburg

22

Montag, 12. April 2010, 00:34

das heisst man baut sich da nen komplett eigenes system. wie läuft das mit der Pumpe bindet man die am besten in dem riementrieb vom motor ein oder was externes was über 12v versorgt wird?

Steht doch direkt über dir von SDI!

Zitat

Elektrische Pumpen mit minimum 16-20 Liter
VW Golf III "20 Jahre" GTI 16v