Du bist nicht angemeldet.

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

1

Montag, 14. Mai 2007, 14:33

Hitze Probleme beim 1.8T

hey Leute,

habe meinen Golf seit 1 Woche angemeldet und hatte bis Gestern auch keine probleme. Gestern aber auf der Bahn so ca. ab 150-160Kmh find der Motor warm zu werden, bis in roten bereich. Dann bin ich konstand 140-150Kmh gefahren da war alles ok temp. bei 90 grad. Der kuhler aber ist in ordnung läuft auf jeden fall.was kann es sein?

X-man

Schüler

  • »X-man« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. April 2006

Wohnort: Bodensee / unter der Woche Würzburg

Autos: Golf III "G"L

2

Montag, 14. Mai 2007, 16:51

temp Fühler gecheckt ?

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

3

Montag, 14. Mai 2007, 22:11

ja ne es liegt nicht am fühler da es ja auch übergekocht ist

aber danke für die vielen vorschläge :-i

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolle20V.T« (15. Mai 2007, 21:18)


Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

4

Mittwoch, 16. Mai 2007, 15:48

hier wird so viel deskutiert über die 1.8T motoren und keiner weis nen rat?

lada

Schüler

  • »lada« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 20. November 2006

Autos: SCIROCCO 2

5

Mittwoch, 16. Mai 2007, 17:19

Wasserpumpe und Kopfdichtung prüfen. Wann tritt der Fehler auf?
Comprex Lader

  • »Neocramencer« ist männlich

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Wohnort: Oberstenfeld

Autos: Rallye Golf 2.5 Turbo - 4motion, Rallye Golf 16v HKS8550, Audi A4 3.0 TDI quattro

6

Mittwoch, 16. Mai 2007, 18:48

thermostat nicht offen???


-- Rallye Golf 2.5l 5cyl. 4Motion mit Precisions PT6266 + Trijekt --

-- Rallye Golf 16v HKS8550 + Trijekt --

Alltagsfahrzeug: Audi A4 3.0 TDI quattro ;)

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

7

Mittwoch, 16. Mai 2007, 20:34

also der fehler tritt immer erst ab 160 Kmh sonst ist es immer bei 90 Grad

lada

Schüler

  • »lada« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 20. November 2006

Autos: SCIROCCO 2

8

Mittwoch, 16. Mai 2007, 21:43

Bei dem Umbau die Wapu erneuert? Wieviel Km ist der Motor gelaufen? Anderer Lader, sonst irgend ein Tuning? Wasserkühler ist ausreichend groß? Was für ein Lüftermotor verbaut?Tausend Sachen....

Edit: Wie sieht das Kühlmittel aus?
Comprex Lader

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lada« (16. Mai 2007, 21:51)


Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

9

Donnerstag, 17. Mai 2007, 11:45

Der Motor hat 36Tkm gelaufen ist noch alles original dran ausser das noch nen Chip und nen CDA luftfilter beim umbau gleich rein kam. Der Kühler ist vom Sprinter und das Kühlwasser sieht ganz normal aus.

  • »Neocramencer« ist männlich

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Wohnort: Oberstenfeld

Autos: Rallye Golf 2.5 Turbo - 4motion, Rallye Golf 16v HKS8550, Audi A4 3.0 TDI quattro

10

Donnerstag, 17. Mai 2007, 13:30

hast du schonmal geschaut ob das thermostat aufgeht vielleicht hängt dies...


-- Rallye Golf 2.5l 5cyl. 4Motion mit Precisions PT6266 + Trijekt --

-- Rallye Golf 16v HKS8550 + Trijekt --

Alltagsfahrzeug: Audi A4 3.0 TDI quattro ;)

lada

Schüler

  • »lada« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 20. November 2006

Autos: SCIROCCO 2

11

Donnerstag, 17. Mai 2007, 14:14

Kannst du die Abgastemp. prüfen, wie hoch ? Breitbandlambda verbaut? Thermostat denke ich nicht, es geht bei 90° auf wie er schreibt, weiter aufgehen kann es nicht und zumachen wird es nicht..(ohne Thermostat fahren) aber es wird sich denk ich nichts ändern...
Comprex Lader

tuschi2000

Schüler

  • »tuschi2000« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2004

Wohnort: Dortmund, jetzt Recklinghausen

Autos: Golf 3 1,6l 101PS, Passat 3BG 1,9L TDI 101PS Kombi und Golf 2 VR6

12

Donnerstag, 17. Mai 2007, 14:27

Kollege hatte das selbe Problem - lag an der Wasserpumpe. Die ist von mit einem Plastikschaufelrad ausgestattet, deren Befestigung sich gelöst hat, bzw. die Welle die das Schaufelrad antreibt drehte immer durch. Haben dann eine Wasserpumpe mit Metalschaufelrad verbaut aus dem Zubehörhandel - scheint eine VW-Krankheit bei den 1,8T zu sein. Und läuft wieder 1a :wink
Jage nicht, was Du nicht töten kannst!

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

13

Donnerstag, 17. Mai 2007, 16:07

Ja, ich habe iegentlich auch auf das Thermostat getippt,aber das hört sich jetzt anders an. Muss ich mal schauen.Vieleicht nehme ich das ding mal raus und gucke, ob sich da was ändert.Ich bin aber der Meinung, wenn der nicht richtig aufgehen würde, würde die Temp schon viel früher hoch steigen.oder etwa nicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolle20V.T« (17. Mai 2007, 16:15)


lada

Schüler

  • »lada« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 20. November 2006

Autos: SCIROCCO 2

14

Donnerstag, 17. Mai 2007, 17:47

Nehme es raus und fahr mal, wenn niocht Wasserpumpe, dann gibt es immer noch Sachen aber da kann man anfangen.
Comprex Lader

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lada« (17. Mai 2007, 17:52)


  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

15

Donnerstag, 17. Mai 2007, 18:54

Ist doch ein bekanntes Problem, da ist das Antriebsrad der Wapu locker. Scheiß Plastikdreck.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

16

Donnerstag, 17. Mai 2007, 19:40

Ja da sollte ich mal gleich mal nach gucken, vielleicht ist es wirklich die Wasserpumpe :?:

Basti20VT

Anfänger

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: Österreich

Autos: 19E APX, 19E VR6, Leon Cupra R

17

Donnerstag, 17. Mai 2007, 21:38

Dürfte ziemlich sicher die Wasserpumpe sein, mein Cousin hatte das selbe Problem!
Einfach auf eine aus Metall austauschen und fertig!

Gruß Basti

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

18

Freitag, 18. Mai 2007, 20:55

Jou, das hört sich ja gut an.Werde ich auch mal machen.Ist die Pumpe mit der metallschaufel auch ein VW/Audi oroginalteil und kennt einer die teilenummer?.

Ist ein 180PS APP Motor.

S-Tec

Fortgeschrittener

  • »S-Tec« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Autos: Audi S3 & A3 TDI

19

Samstag, 19. Mai 2007, 12:12

die Pumpe bekommst Du aus dem Teilehandel. Bei VW müßten sie diese aber mittlerweile auch mit Metallrad haben. Hatte bestimmt schon 20 1.8T's mit diesem Schaden :D Ist eine richtig gute Entwicklung :zwinker:

Was natürlich noch sein kann, ist eine Front, die nicht genügend Luft durchläßt...

Jolle20V.T

Anfänger

  • »Jolle20V.T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Hameln

Autos: golf III 1.8 20V T

20

Samstag, 19. Mai 2007, 21:10

Das kann ich mir nicht vorstellen. Ist ne Stoßstange mit nem großen Lufteinlass vorne :zwinker: