Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kosi-vr6

Anfänger

  • »kosi-vr6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

1

Montag, 22. April 2013, 20:56

Pleuellager wechseln erforderlich ?

Hallo

hab jetzt einen Passat 3b 1.8t AEB mit Gt28rs umbau motor wurde vor 20TKM neu aufgebaut und seit dem mit dem lader gefahren !

hab jetzt ein leichtes takern wenn ich ihn bei 2000-2500 halte drüber und es ist wieder weg !

könnte es sein das die pleuellager den geist aufgeben ?

mfg

DeichChief

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 30. Mai 2012

Wohnort: bei HH

Autos: Golf II Gti, Audi RS, RR

2

Montag, 22. April 2013, 23:16

KANN sein, muss nicht. Sind ja einige Komponente die klackern verursachen können
Welchen Öldruck hast Du im Leerlauf bei wieviel Drehzahl? Pulsiert der Druck im Leerlauf? Wenn es pulsiert, brauchst Du nicht weiter suchen :thumbdown:
Lass mal ne Zeit stehen & lass das Öl ab. Sollten da späne drinn sein.... :huh: :S
Schickt im Schacht :sorry:
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arschl klarkommen :motz

Gti16Vkr

Schüler

  • »Gti16Vkr« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Austria /OÖ

Autos: Golf 2 Gti 16v Kr,16v PL,8V RD

3

Samstag, 17. Juni 2017, 23:22

Hallo zusammen.
Ich hänge mich hier mal an.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Mein Kr klackert im leerlauf.
Der Wagen Stand jetzt ca 2 jahre still.
Habe ihn jetzt wieder in Betrieb genommen und nun klackert er im leerlauf.
Öl ist schon gewechselt.
Sobald ich etwas Gas gebe ca >1500 1/min ist das klackern weg.
Das klackern tritt nur im waren Zustand auf.
Hydrostößel habe ich gestern schon getauscht.An denen lag es nicht.
Öldruck hab ich gemessen.Leerlauf ca 1 bar.

Woher kann das klackern noch kommen?
Pleuellager?
Kolbenkipper?
Zwischenwelle?

Hatte heute mal die Ölwanne herunten.Späne usw habe ich keine entdeckt.
Für mich etwas merkwürdig da man beim Fahren garnichts hört.

Was würdet ihr machen?
Pleuellager radial Spiel messen?

Hört man die Pleuellager nicht auch bei höheren Drehzahlen?

Bedanke mich
Thomas
****Einen Kr gibt man nicht mehr her!!!*****