Du bist nicht angemeldet.

R18

Anfänger

  • »R18« ist männlich
  • »R18« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. September 2004

Wohnort: Belgien

Autos: Golf 1 GTI Passat GT VR6

1

Donnerstag, 11. November 2004, 17:41

Originale G60 16V Kolben

Nach entschiedene suche aktionen ohne resultat und das ganze 16Vt thread durch gelesen zu haben, :?: was 2 Stunden dauerte! Dieses thema.

Wer weist mit welche Pleuel lange die Kolben von 3G Motor arbeiten.
Welches Durchmesser haben die Kolbenbolzen.

Sind die Kolben teurer wie RS2/S2, oder sind da noch andere alternative ohne Reduzierplatte/abdrehen von 16V/RS2 Kolben.

Grusse

caipi

Profi

  • »caipi« ist männlich

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Golf II 1.9 8VXG60

2

Donnerstag, 11. November 2004, 17:47

können nur 144er Pleuelstangen mit 20er Kolbenbolzen gewesen sein, genau wie bei den 16V und S2 Motoren

159er erfordern Hochblock und die 136mm Pleuel passen zu keinem 16-Kolben, schon wegen dem 21er Bolzen



R18

Anfänger

  • »R18« ist männlich
  • »R18« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. September 2004

Wohnort: Belgien

Autos: Golf 1 GTI Passat GT VR6

3

Donnerstag, 11. November 2004, 19:06

@ Caipi

Weisst du das sicher, oder konnen es standard anfertigingen gewesen sein fur der 3G mit 136 Pleuel und Ø22 Kolben Bolzen wie PG/1H?

Erfrag mir das nur, da der G60 16V einem verdichting hatte von 8.8:1.

Gruss