Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

R18

Anfänger

  • »R18« ist männlich
  • »R18« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. September 2004

Wohnort: Belgien

Autos: Golf 1 GTI Passat GT VR6

1

Donnerstag, 11. November 2004, 17:41

Originale G60 16V Kolben

Nach entschiedene suche aktionen ohne resultat und das ganze 16Vt thread durch gelesen zu haben, :?: was 2 Stunden dauerte! Dieses thema.

Wer weist mit welche Pleuel lange die Kolben von 3G Motor arbeiten.
Welches Durchmesser haben die Kolbenbolzen.

Sind die Kolben teurer wie RS2/S2, oder sind da noch andere alternative ohne Reduzierplatte/abdrehen von 16V/RS2 Kolben.

Grusse

caipi

Profi

  • »caipi« ist männlich

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Golf II 1.9 8VXG60

2

Donnerstag, 11. November 2004, 17:47

können nur 144er Pleuelstangen mit 20er Kolbenbolzen gewesen sein, genau wie bei den 16V und S2 Motoren

159er erfordern Hochblock und die 136mm Pleuel passen zu keinem 16-Kolben, schon wegen dem 21er Bolzen



R18

Anfänger

  • »R18« ist männlich
  • »R18« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. September 2004

Wohnort: Belgien

Autos: Golf 1 GTI Passat GT VR6

3

Donnerstag, 11. November 2004, 19:06

@ Caipi

Weisst du das sicher, oder konnen es standard anfertigingen gewesen sein fur der 3G mit 136 Pleuel und Ø22 Kolben Bolzen wie PG/1H?

Erfrag mir das nur, da der G60 16V einem verdichting hatte von 8.8:1.

Gruss