Du bist nicht angemeldet.

Capt.Kompressor

Fortgeschrittener

  • »Capt.Kompressor« ist männlich
  • »Capt.Kompressor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 15. Juli 2002

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Autos: BMW 330d

1

Dienstag, 15. Juni 2004, 16:09

Was ist Endgeschwindigkeit drin beim 16V Turbo + G60 Getriebe

Siehe Frage:

Was müsste drin sein? 250 Km/h oder mehr?
FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen

FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen

FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

psnk

Fortgeschrittener

  • »psnk« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 26. November 2003

Autos: 2 x Golf 2, 1x Golf 3, 1x Golf 4

2

Dienstag, 15. Juni 2004, 16:12

kommt darauf an wie weit du drehst???
und wie dein motor gebaut ist...

kpk

Profi

  • »kpk« ist männlich

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: österreich

Autos: Einmal Golf immer Golf *g*

3

Dienstag, 15. Juni 2004, 16:28

mit dem g60 turbo + g60 getriebe, mit dem ich mal mitgefahren bin, haben wir bei ca. 170km/h in den 5 gang geschaltet, also glaube ich wird´s da für 250km/h vmax. etwas eng!?!?!? :?:
mfg

mein g60 geht knappe 240km/h - hat aber keinen begrenzer mehr! (VWM :?: )
:D...........Homepage der österreichischen TURBO - Elite ........... :D

http://www.turboelite.com/
(alles was mit Druck zu tun hat :-z - markenübergreifend - und was Spaß macht :geil:)

kg60

Profi

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 16. Januar 2003

Wohnort: baden-württenberg

Autos: Audi S4 2,7l Bi-Turbo, Corrado VR6 Turbo

4

Dienstag, 15. Juni 2004, 18:31

Also ich würd sagen kommstt als aller erste aufs Getriebe an. Welchen GKB hast den? G60 gibts zig verschiedene.
Hab in meinem nun zum einfahren das Ami ATA Getriebe verbaut da ist bei 225 schluß. Im Golf G60 ist das AYN drinn das geht an die 245. Und für später beim Turbo hab ich ein ATB Getriebe das müsste an die 255 gehn. Dann wird der 5te noch anders übersetzt vom Diuesel das vielleicht mal 270 oder mehr anstehen :D . Leistung muß da halt auch passen sonst geht der schuß nach hinten los :arsch: :-k

  • »G60Ing« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: GTI Sammlung: 1ser Pirelli Heliosblau, 1ser Ringtool. , 1ser Cabrio Classic, 2er G60 Edition One, 3er Jubiläum I und ein Audi S2 Coupe

5

Dienstag, 15. Juni 2004, 18:57

Jup,
Vmax muss im Drehzahlbereich der höchten Leistung liegen sonst wirst du im 5ten langsamer. :-r
Mein G60 lief mit CBA Getriebe laut Tacho 245 km/h bei etwa 6300 U/min, das ATB ist bei gleicher Drehzahl etwa 5 km schneller. (Oder noch größere Räder nehmen).Wenn Du schneller sein willst müsstest Du bei höherer Drehzahl deine maximale Leistung haben, was beim Turbo schwierig ist :rolleyes:
ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN; DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST :D

kai

Anfänger

  • »kai« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 5. Januar 2003

Wohnort: Nordhorn

Autos: Ovali

6

Donnerstag, 17. Juni 2004, 22:59

längste übersetzung ist die ersten 4 gänge vom ATB,5 gang vom AYN...
Corrado mit dem getriebe und 16zoll mit hohem querschnitt läuft 292Km/h bei glaub 7200U/min.Da braucht dann wohl nix mehr mit diesel oder so...

g60-kris

Schüler

  • »g60-kris« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 16. Juni 2003

Wohnort: Berlin

Autos: ´01er E46 320d, ´02er MX5, ´98er Golf IV 1.6, ´83er Golf I G60+

7

Samstag, 19. Juni 2004, 20:53

@ kg60

Dein ATA macht bei 225 schlap, oder wie? Wie sieht da die Drehzahl aus!? Und was für Reifenkombi fährst!?

kg60

Profi

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 16. Januar 2003

Wohnort: baden-württenberg

Autos: Audi S4 2,7l Bi-Turbo, Corrado VR6 Turbo

8

Sonntag, 20. Juni 2004, 18:23

Hi

Jo ATA das gute kurze US-Getriebe!!!
War mit 215/40/16. Im begrenzer bei glaub 6500 um die 225 mehr ging net :-a