Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

2 441

Freitag, 10. August 2007, 11:07

hmm etwas spät , dann wirds wohl was von Garrett
"draußen ist´s kälter als nachts"

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 442

Samstag, 11. August 2007, 16:23

Hy,

Wer von euch hat ne gute Adresse für das Thermoband? (Krümmer/Hosenrohr-Isolierung)
Sollte 50mm breit sein und benötigen werd ich wohl ca. 15Meter. Weiss würde ich bevorzugen.
Wo ist das Band am billigsten?

Gruß
Danke
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Bastard

unregistriert

2 443

Samstag, 11. August 2007, 18:36

Zitat

Original von Street_Rod
Druck wird zwar schon ab ca. 3000 U/min aufgebaut, aber richtig BUMS macht es erst bei knapp 4000 U/min.... zumindest bei mir mit S2 Krümmer... Mit Rohrkrümmer könnte man das sicher optimieren...

Das tollle beim S2 Lader ist dass er ab 4000 U/min dann vollen Druck hat, aber bei 5500 U/min schon wieder anfängt zu fallen...



benenne mal dein gesamtsetup und wieviel leistung du fährst. wie setzt der lader ein ? Eher sanft oder doch eher leicht unkontrolliert ?

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

2 444

Samstag, 11. August 2007, 18:37

@CHEF

Ich hab meins von Sandtler, da war es am günstigsten... Ist so leicht beige, hat die Farbe bei Wäreme nicht verändert...
Gruß Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frolic« (11. August 2007, 18:38)


Street_Rod

unregistriert

2 445

Samstag, 11. August 2007, 19:10

Gesamtsetup siehe hier http://www.wobed.de/wbb2/thread.php?threadid=87352&sid=

Leistung weiß ich net genau, war nicht aufm Prüfstand, schätze irgendwo zwischen die 260 und 280 PS. Mein Kumpel mit Identischen Setup hatte 277 PS laut Prüfstand, und ich meine dass die Autos auch fast identisch laufen. Is halt keine speziell abgestimmte Software, sondern Chip von der Stange. Lader baut zwar schon ab ca. 3000 U/min Druck auf, aber die Nadel springt dann erst bei knapp 4000 U/min auf 1,5 bar, Lader setzt also schon eher gewaltsam ein...

Bastard

unregistriert

2 446

Samstag, 11. August 2007, 19:13

bezinpumpe 16v kann man wohl original belassen ?
Das S2 Wastegate, wie wird das angesteuert ? Über unterdruck vom lader ?

Street_Rod

unregistriert

2 447

Samstag, 11. August 2007, 19:20

Ja, fahre auch die orig. 16V Spritpumpe.

Wastegate wird über Überdruck angesteuert, also direkt vom S2 Lader zum WG. Wenn magst kannst noch ein Dampfrad dazwischen hängen und den oberen Anschluss am WG frei zu lassen. Die Erfahrungsgemäß bessere Lösung ist jedoch ein T-Stück dazwischen und das Dampfrad zwischen T-STück und oberem WG-Anschluß.

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

2 448

Samstag, 11. August 2007, 19:24

Was hastn für nen 16V? PL? KR?

Die vom KR hat die höchste Förderleistung... Die kannste auf alle Fälle lassen aber die vom PL müsste auch reichen... Die fahr ich im G60 auch...
Gruß Thomas


Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 449

Sonntag, 12. August 2007, 12:34

@Frolic _Danke_ werd ich mal schauen.

Bei den Benzinpumpen: Vorförderpumpe nicht vergessen, da gibt es auch Unterschiede!

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Bastard

unregistriert

2 450

Sonntag, 12. August 2007, 13:22

ich hab den PL.
@Street_Rod
Frage zur ansaugbrücke,
ich würde eine gekürzte s2 nehmen. Was für eine drosselklappe fährst du, könnte ich da eine vom golf 2 gti nehmen, hab die g60 einspritze mit volllast und LL-Schalter, also kein Potie an der DK ?!
Die eignet sich ja auch nur bedingt wegen dem Bypassanschluss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bastard« (12. August 2007, 13:23)


Street_Rod

unregistriert

2 451

Sonntag, 12. August 2007, 13:50

Hab ebenfalls ne gekürzte S2, DK hab ich die vom G60, Bypass verschlossen. Poti kannst net fahren

HendrikS

Fortgeschrittener

  • »HendrikS« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 22. September 2004

Wohnort: Frankfurt/Main

Autos: Golf 1 16VT mexicobeige // Ex:Polo Steilheck G40

2 452

Montag, 13. August 2007, 09:13

Zitat

Original von Bastard
ich hab den PL.
@Street_Rod
Frage zur ansaugbrücke,
ich würde eine gekürzte s2 nehmen. Was für eine drosselklappe fährst du, könnte ich da eine vom golf 2 gti nehmen, hab die g60 einspritze mit volllast und LL-Schalter, also kein Potie an der DK ?!
Die eignet sich ja auch nur bedingt wegen dem Bypassanschluss.


Nimm doch die S2-Brücke und ne S2 Drosselklappe. Da bauste einfach das Poti um - fertig. Bei Interesse schreib mir ne PM.
Gruss
Hendrik

Golf 1 16VT (2L, GT2876R, T25-EWG-44, 1.8bar, 420PS
VERKAUFT :crying2:
Rallye Golf G60 - "fast" original
------------------------
http://www.phatcars.de
------------------------

Corrado 2.0

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Wohnort: Regensburg

Autos: Corrado

2 453

Freitag, 17. August 2007, 22:36

Wastegate S2

Wenn ich ein S2 Wastgate ohne dampfrad fahren will muss ich dann an den oberen Wastgateanschluss unterdruck anlegen oder freilassen?

Gruß

Thomas

Turbo Tom

Fortgeschrittener

  • »Turbo Tom« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Wohnort: NRW

Autos: Golf 2 16V,Golf 2 16VG60T Fun and Race, Golf 3 syncro 16VT

2 454

Freitag, 17. August 2007, 22:47

Anschluss oben freilassen.

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 455

Samstag, 18. August 2007, 21:22

Abend

Leute was für einen Gaszug fährt ihr an der Kurzen S2 mit G60Drosselklappe?
Geht sich mit dem orig. zu knapp aus bei mir, macht schon fast nen Knick.
Möcht dass das Hand und Fuss hat

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

vettef6

Schüler

  • »vettef6« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 10. November 2004

Wohnort: Peine/Salzgitter

Autos: Corrado 16V Turbo

2 456

Samstag, 18. August 2007, 23:08

Zitat

Original von CHEF
Abend

Leute was für einen Gaszug fährt ihr an der Kurzen S2 mit G60Drosselklappe?
Geht sich mit dem orig. zu knapp aus bei mir, macht schon fast nen Knick.
Möcht dass das Hand und Fuss hat

mfg.


Benj, sende mir eine email als Erinnerung, dann sende ich Dir die Teile # und Länge.

Gruß
Arnold
Corvette LT1 600 PS; '89 G60 Corrado mit 2.0 L 16V-Turbo >400 PS.
Vette/Corrado Bilder http://arnold200.fotopic.net

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 457

Sonntag, 19. August 2007, 08:39

Jep, Danke
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

  • »luheuser« ist männlich

Beiträge: 726

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2004

Wohnort: Wiesbaden/München

Autos: 19E-299 Turbo, S4 B5, 4er GTI AUQ mit LPG,

2 458

Sonntag, 19. August 2007, 11:31

ich fahr ein von Shimano mit Teflonsele :D gekauft im Fahrradladen :wink max 4,-

gruss Lu
haben ist besser als brauchen

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 459

Sonntag, 19. August 2007, 14:50

Zitat

ich fahr ein von Shimano mit Teflonsele gekauft im Fahrradladen max 4,-


:lol Das is gut...

Hab schon vom Arnold ein paar unterschiedliche Längen mit Teile#ern bekommen, Danke

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Street_Rod

unregistriert

2 460

Montag, 20. August 2007, 07:36

Mein Gaszug is vom Passat VR6

16v-alex

Schüler

  • »16v-alex« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. August 2003

Wohnort: Hameln

Autos: G2 16VT, Audi S4

2 461

Montag, 20. August 2007, 08:30

Meiner auch...

durch die Geometrie der VR6 Drosselklappe ist das verlegen des Gaszugs bloß etwas blöd....

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 462

Montag, 20. August 2007, 11:26

Hy

Hat der VR6 Gaszug diese Länge bzw. Länge/Nummer: 1084 mm # 192 721 555 A ??

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

Street_Rod

unregistriert

2 463

Montag, 20. August 2007, 11:54

Der vom Passat hat 535 721 555 A

kg60

Profi

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 16. Januar 2003

Wohnort: baden-württenberg

Autos: Audi S4 2,7l Bi-Turbo, Corrado VR6 Turbo

2 464

Montag, 20. August 2007, 18:55

Hab vom Corrado VR6

Corrado 2.0

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Wohnort: Regensburg

Autos: Corrado

2 465

Mittwoch, 22. August 2007, 23:54

Hallo

Welche Auswirckungen hat es wenn ich die 1.8T Zündkerzen fahre und nicht die RS2 Kerzen?

MFG

Thomas

kg60

Profi

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 16. Januar 2003

Wohnort: baden-württenberg

Autos: Audi S4 2,7l Bi-Turbo, Corrado VR6 Turbo

2 466

Donnerstag, 23. August 2007, 07:29

Ich denke mal es kommt drauf an wie viel Leistung und auf die Abstimmung.
Bei mir waren die TT Kerzen immer weiss und die RS2 Rehbraun

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

2 467

Donnerstag, 23. August 2007, 12:39

hab ihr euren gaszug irgendwie besonders gegen hitze geschützt? wenn ja wie?

Street_Rod

unregistriert

2 468

Donnerstag, 23. August 2007, 12:42

Ne, ich hab nix gemacht. Warum auch??? Kommt bei mir nichtmal in die Nähe des Krümmers oder des Hosenrohrs.

Turbo Tom

Fortgeschrittener

  • »Turbo Tom« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Wohnort: NRW

Autos: Golf 2 16V,Golf 2 16VG60T Fun and Race, Golf 3 syncro 16VT

2 469

Donnerstag, 23. August 2007, 12:44

Denke das ist beim 16VT mit normaler oder kurzer Brücke nicht nötig da der Zug nicht in die nähe heißer Teile kommt.

16v-alex

Schüler

  • »16v-alex« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. August 2003

Wohnort: Hameln

Autos: G2 16VT, Audi S4

2 470

Donnerstag, 23. August 2007, 15:20

außer du fährst'nen rechtslenker :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »16v-alex« (23. August 2007, 15:20)


Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

2 471

Donnerstag, 23. August 2007, 18:00

na dann mach ich wohl was falsch

Corrado 2.0

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Wohnort: Regensburg

Autos: Corrado

2 472

Samstag, 25. August 2007, 13:41

Servus

Hab nun alles wie es gehört angeschlossen Motor läuft im Stand eher unruhig und wenn ich gas gebe und vom
Gas gehe dann geht er aus! Kann des am Chip liegen? Oder kann es an dem liegen das ich ein 16V leerlaufregelventil verbaut habe?

MFG

Thomas

TurboTom

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. März 2006

2 473

Sonntag, 26. August 2007, 12:14

Weiß jemand wo es 16V Turbokrümmer mit K16 Flansch gibt? Hab bis jetzt nur bei Rothe einen gefunden aber der kostet auch gleich fast 700€. Vielleicht hat ja jemand was gehört...

Besten Dank...

Street_Rod

unregistriert

2 474

Sonntag, 26. August 2007, 15:57

Ich hab mir einen Krümmer bauen lassen, Ettl Motorsport macht das z.B. auch. SInd halt geschweißte Rohrkrümmer aus St37 oder Edelstahl mit Stoßaufladung. Bekomme Ihn die Tage dann werd ich mal ein Bild einstellen.

Kosten so 300-500,- Euro, je nachdem wo Du es machen lässt. Ettl nimmt glaub um die 500

gtiheitzer

Fortgeschrittener

  • »gtiheitzer« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: Mitte hessen

Autos: Golf 2 gti/ golf 2 gti16v turbo

2 475

Sonntag, 26. August 2007, 21:08

Hallo bräuchte auch mal die längen von den gazzügen fahre die g60 dk un der orginale is zu kurtz welcher ist denn länger?

Corrado 2.0

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Wohnort: Regensburg

Autos: Corrado

2 476

Sonntag, 26. August 2007, 21:51

Also der Gaszug vom VR6 Corrado ist ca.100cm lang (nur die Ummantelung). Und inkl. "Zugseil" ca.115cm!

Müsste also bei dir mir kurzer Saugbrück und G60DK auch passen!

MFG Tom

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

2 477

Montag, 27. August 2007, 19:04

@TurboTom

Frag mal bei HOHENESTER nach. Die fahren (glaube ich) K16 Lader am 1.8T.
Vielleicht haben die was.

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

TurboTom

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. März 2006

2 478

Montag, 27. August 2007, 20:04

Danke euch...Ettl hat mir ein Angebot geschickt...520€...sollen wir nochmal Fotos schicken und dann werd ich sehen...nun brauch ich nur noch nen K16 Lader

gtiheitzer

Fortgeschrittener

  • »gtiheitzer« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: Mitte hessen

Autos: Golf 2 gti/ golf 2 gti16v turbo

2 479

Dienstag, 28. August 2007, 20:49

hätte einer eine vw nummer von dem corrado gaszug?

Habe ein probleme un zwar mein 16v turbo is balt fertig habe nen k04 lader drauf g60 stg mit kabelbaum
orgi ansaugbrücke umgescheist

so muss jetzt noch unterdruck anschleisen so wo mache ich unterdruck vom turbo hin und unterdruck von einspritzleiste
kann ich das alles an den unterdruck schlauch vom bkv machen der von der ansaugbrücke kommt?

so dann blow off kann ich das an die ladeluftkleitung vom turbo zum llk?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gtiheitzer« (28. August 2007, 21:58)


Street_Rod

unregistriert

2 480

Mittwoch, 29. August 2007, 07:31

Zitat

hätte einer eine vw nummer von dem corrado gaszug?


is die gleiche wie vom Passat 535 721 555 A, jedoch musst aufpassen, gibt für ohne und mit Tempomat

Zitat

so muss jetzt noch unterdruck anschleisen so wo mache ich unterdruck vom turbo hin und unterdruck von einspritzleiste


Alles an die Ansaugbrücke

Zitat

so dann blow off kann ich das an die ladeluftkleitung vom turbo zum llk?


ja