Du bist nicht angemeldet.

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich
  • »Frolic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

1

Sonntag, 19. August 2007, 10:52

PG - Kraftstoffdruckschalter prüfen

Hi,

wie kann man den Schalter prüfen? Der oben an der Einspritzleisten...

Danke schonmal!
Gruß Thomas


Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

2

Sonntag, 19. August 2007, 10:58

Das ist kein Kraftstoffdruckschalter.

Das ist ein Temperaturschalter, dieser steuert das Relais für den Kraftstoffnachlauf im Falle von erhöhter Stauwärme, um zu gewährleisten, das der Motor nach kurzer Standzeit mit heissem Motor keine Dampfblasen in den Leitungen bildet und es damit nicht zu Warmstartschwierigkeiten kommt.
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich
  • »Frolic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

3

Sonntag, 19. August 2007, 11:02

Warum wirds dann bei VW als Kraftstoffdruckschalter ausgeschrieben?

Ich mein den der an dem Schlauch dran ist...
Gruß Thomas


  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

4

Sonntag, 19. August 2007, 11:27

Das was Svenie meint ist der kleine Schalter der oben bei der Ansaugbrücke sitzt, mit dem Massekabel dran.
Der Druckschalter schaltet nur auf und zu, kannst mit einem Multimeter durchmessen.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich
  • »Frolic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

5

Sonntag, 19. August 2007, 11:34

Zitat

Original von Stefan16VT
Das was Svenie meint ist der kleine Schalter der oben bei der Ansaugbrücke sitzt, mit dem Massekabel dran.


Der ist schon neu bei mir weil der Kontakt weg war...


Zitat

Original von Stefan16VTDer Druckschalter schaltet nur auf und zu, kannst mit einem Multimeter durchmessen.


Also müsste er wenn der Motor läuft Durchgang haben und beim abstellen vom Motor nicht oder?
Gruß Thomas


  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

6

Sonntag, 19. August 2007, 15:42

Nein dieser Schalter ist bei laufendem Motor geschossen erst wenn bei abgestelltem Motor der Benzindruck zuweit absinkt öffnet der Kontakt und je nach Motortemperatur wird die Kraftstoffpumpe und der Kühlerlüfter eingeschaltet um zu verhindern das sich Dampfblasen in der Einspritzleiste bilden und es zu Startproblemen kommt !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich
  • »Frolic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

7

Sonntag, 19. August 2007, 16:04

Supi erklärung...

Da weiß ich bescheid, dank euch! :wink
Gruß Thomas