Du bist nicht angemeldet.

golfgtspecial

Fortgeschrittener

  • »golfgtspecial« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: München/Ahaus

Autos: MB W108 280SE 4.5 / MB W123 230

1

Mittwoch, 15. August 2007, 19:06

ABS/EDS am Golf 2 nachrüsten

Hallo!

Ich ja gerade im Umbau stecke und bei meinem 85´er Golf 2 ABS/EDS nachrüste und es in diesen Baujahren kein ABS gab und es anscheinend auch nicht vorgesehen war, bräuchte ich mal Fotos von den Löchern, wo die ABS Kabel vorne und hinten in die Karosserie gehen und ein Foto, wie das Steuergerät für ABS hinten im Kofferraum sitzt, habe das da mit dem passenden Halter, aber egal wie ich das halte, es will nicht passen.
Bei meinem G60 Umbau damals hatte ich eine 90´er Karosse, da waren die Löcher schon alle drin und nur mit Gummistopfen verschlossen, die konnte ich einfach rausnehmen und fertig. Bei den alten Karosserien vor 87, gab es diese Löcher nicht, deswegen brauche ich Fotos davon, damit ich möglichst an der gleichen Stelle Löcher bohren kann. Die Löcher sind jeweils vorne links und rechts im Radhaus und hinten unterhalb der Rücksitzbank.


Danke Jan
Mercedes Benz W108 280SE 4.5
Mercedes Benz W123 230
Meine Bewertungen

VCDS 12.12 User

www.RetroRabbit.jimdo.com
17.08.2009: RetroRabbit Golf 2 verkauft und abgeholt!:(

ThomasK

Profi

  • »ThomasK« ist männlich

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Celle / Hannover

Autos: Golf 2 Fire&Ice G60 ( Im Neuaufbau ) / Corrado 16V / VW Golf II GTI 16V

2

Mittwoch, 15. August 2007, 19:15

Hallo Jan,

mein 88 er Golf hatte damals auch noch nicht vorgesehen, außer den Löchern am Heckblech.

Vielleicht siehst ja schon vieles in meinem Umbaubeitrag. Ansonsten mess ich dir das mal aus, wo die original sitzen..
Gruß
ThomasK

Caddy 2K im Dauereinsatz / Corrado 16V im Winterschlaf / Golf II GT im Einsatz / Golf 2 Fire&Ice im Komplettaufbau zum G60 (es gibt ihn noch)

golfgtspecial

Fortgeschrittener

  • »golfgtspecial« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: München/Ahaus

Autos: MB W108 280SE 4.5 / MB W123 230

3

Mittwoch, 15. August 2007, 19:24

Hallo°!


Das wäre super, wenn du mir das ausmisst, oder noch besser ein paar Fotos davon machst,
Wichtig wäre auch, wo man das ABS Steuergerät im Kofferraum befestigt, bei meinem G60 Umabu damals habe ich auch alles ausprobiert und habe es dann nachher einfach auf dem Kofferraumteppich liegen lassen.

Gruß Jan
Mercedes Benz W108 280SE 4.5
Mercedes Benz W123 230
Meine Bewertungen

VCDS 12.12 User

www.RetroRabbit.jimdo.com
17.08.2009: RetroRabbit Golf 2 verkauft und abgeholt!:(

Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

4

Mittwoch, 15. August 2007, 22:39

Bei meinem golf Umbau seinerzeit blieb das steuergerät unter der rüscksitzbank... im Kofferraum war mir das zu nervig...
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

5

Mittwoch, 15. August 2007, 22:55

vorne sieht es so aus...



Wenn Du es original haben willst, dann sitzt das STG am Heckblech rechts. Die Befestigung des STG-Halters passt mit zwei Schrauben genau ans Heckblech. Kabelbaumverlauf ist auf der rechten Seite.

Grüße :wink

golfgtspecial

Fortgeschrittener

  • »golfgtspecial« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: München/Ahaus

Autos: MB W108 280SE 4.5 / MB W123 230

6

Donnerstag, 16. August 2007, 07:02

@Eddi_Controletti

Danke, das Foto für vorne hilft mir schonmal weiter.
Das das SG am Heckblech befestigt wird, weiß ich, aber ich bekomme es beim besten Willen nicht hin, habe den Halter gedreht und hin und her, aber ich finde keine Position, bei der es passt. Da sind sogar schon Bohrungen im Heckblech die passen würden, aber da bekomme ich den Halter nicht gescheit dran.
Im Umbaubericht vom ThomasK kann man es auf einem Foto erkennen, habe den schon angeschrieben, ob er mir davon ein großes Foto sendet.

Bei meinem G60 damals war das einfacher, da waren schon alle Löcher da und nur durch Blindstoßfen geschlossen, die konnte man rausdrücken und das Kabel verlegen.
Nun werde ich wohl etwas bohren müssen.Wir haben aber so ein lecker Lochbohrer Satz in der Firma von 32 - 60 mm Durchmesser, damit werde ich das machen.

Gruß Jan
Mercedes Benz W108 280SE 4.5
Mercedes Benz W123 230
Meine Bewertungen

VCDS 12.12 User

www.RetroRabbit.jimdo.com
17.08.2009: RetroRabbit Golf 2 verkauft und abgeholt!:(

Eddie

Administrator & Webmaster

  • »Eddie« ist männlich

Beiträge: 5 154

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Herxheim bei Landau

Autos: Golf II VR6 2,8 Edition One; Bora V6 4Motion

7

Donnerstag, 16. August 2007, 10:35

Ich hatte irgendwann mal paar Bilder davon gemacht. Evtl. helfen Dir diese weiter...


Eddie - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info


www.MagicCars.de
  • Produkte von: maXXline, MAM-Felgen, Wiechers, Bilstein, Eibach, H&R, Spax, K.A.W., Sebring, , SRS-Tec, VAG-Com, ZF Sachs, Barracuda, Keskin, SCC Adapter- und Spurplatten, RH, Artec, Petzolds Pflegeprodukte, House of Kolor (Effektlacke)
  • Bremsenteile: Standardteile, Sportbremsscheiben (gelocht,geschlitzt), Brembo
  • sonstiges auf Anfrage
Einfach mal was Gutes tun . . .


golfgtspecial

Fortgeschrittener

  • »golfgtspecial« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: München/Ahaus

Autos: MB W108 280SE 4.5 / MB W123 230

8

Freitag, 17. August 2007, 07:02

@Eddie

:D

Vielen Dank, das hilft mir schonmal ein gutes Stück weiter°!

Jetzt habe ich alles zusammen und kann Löcher bohren :D

Werde ich dann in meinem Umbaubericht mal was zu schreiben.

Gruß Jan
Mercedes Benz W108 280SE 4.5
Mercedes Benz W123 230
Meine Bewertungen

VCDS 12.12 User

www.RetroRabbit.jimdo.com
17.08.2009: RetroRabbit Golf 2 verkauft und abgeholt!:(

Marc_StB

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 30. Juni 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf [too] Turbo

9

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 10:02

Mein Golf 2 Bj. 1986 hat die Gummistopfen und Löcher für die ABS-Kabel leider
noch nicht. Ich werde wohl bohren müssen, obwohl ich davon wenig begeistert
bin, da ich Angst vor Rost habe. Naja... :motz

Meine Frage zu den Löchern für die ABS-Leitungen: Ist das Bodenblech an der
vorgesehenen Stelle ein einfaches Blech oder sind es zwei Bleche mit einem
Hohlraum dazwischen.
Wenn ein Hohlraum dazwischen ist... Wie vermeide ich, dass beim Bohren Metall-
spähne im Hohlraum verbleiben?

LG Marc :wink

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

10

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 12:35

ist nur ein Blech

Grüße :wink

Marc_StB

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 30. Juni 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf [too] Turbo

11

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 13:43

Sowas nennt man dann Glück im Unglück :D

[SIZE=7]Bitte entschuldigt diesen sinnlosen Kommentar...[/SIZE]

Marc_StB

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 30. Juni 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf [too] Turbo

12

Freitag, 19. Dezember 2008, 14:01

Nochmal zur Frage, wo das Loch hinsoll...
Bilder sagen mehr als 1000 Worte, also:



Das gelbe links unten ist ein Auto, damit man sieht, was auf dem Foto ist.
Der rote Punkt stellt die stelle dar, an der ich bohren will. Ist es dort richtig?
Vielleicht kann jemand noch ein Bild von unten einstellen.

LG Marc

LJ240

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Kirchdorf

Autos: Golf II

13

Freitag, 19. Dezember 2008, 17:36

sieht in ordnung aus. :wink kann man ja auch gut bei dem bild von eddie sehen das das loch in der ,,senke" sitzt. wenn du die möglichkeit einer grube oder hebebühne besitzt kannst du dir den punkt ja von unten nochmal anscheun um ganz sicher zu gehen.

gruß wulf

Marc_StB

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 30. Juni 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf [too] Turbo

14

Samstag, 20. Dezember 2008, 13:02

Es ist genau mein Problem, dass ich nicht ausmessen kann, wo der Punkt von unten
ist. Grube und Hebebühne wären schön... ich bin aber wahrer Enthusiast und
schraube alles auf Böcken zusammen.

Gerne würde ich ein Bild von unten sehen, bevor ich losbohre.

LG Marc

LJ240

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Kirchdorf

Autos: Golf II

15

Samstag, 20. Dezember 2008, 18:02

Fahre montag in die halle. dann kann ich dir abends ein bild reinsetzen. wird aber wohl so 23-24uhr sein bis ich wieder zuhause bin. soll ich noch von anderen stellen bilder machen, wo du dir nicht sicher bist?

gruß wulf

Marc_StB

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 30. Juni 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf [too] Turbo

16

Samstag, 20. Dezember 2008, 20:36

Danke für das Angebot, LJ! Doch nun habe ich heute schon
selber unterm Auto gelegen und meinem Golf 2 Bj. 1986 die
ABS-Löcher gebohrt und die Kabel verlegt.

Das sieht dann so aus:
1. Hinten links


2. Hinten rechts


3. Von innen


Vielleicht hilft es ja jemandem weiter.

LG Marc

LJ240

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Kirchdorf

Autos: Golf II

17

Sonntag, 21. Dezember 2008, 00:31

Das Loch auf der Beifahrerseite ist zzwar ein stückchen zu weit nach ausn gewandert, aber das sollte die funktion ja nicht beeinträchtigen... :zwinker: passt schon